Hausverwaltung WEG rechnet nicht ab

Diskutiere Hausverwaltung WEG rechnet nicht ab im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, wir sind Neu Eigentümer und wissen derzeit nicht weiter. Hier in Kurzfassung unser "Problem" Kauf einer ETW in einem 3-Fam. Haus, das...

  1. #1 Fee2007, 24.11.2007
    Fee2007

    Fee2007 Gast

    Hallo,
    wir sind Neu Eigentümer und wissen derzeit nicht weiter.
    Hier in Kurzfassung unser "Problem"

    Kauf einer ETW in einem 3-Fam. Haus, das geteilt wurde. Der Ex-Komplett Besitzer besitzt 2/3, wir 1/3. Sind im Feb. 2006 eingezogen und zahlen reelle Nebenkosten.
    Blöderweise haben wir beim Kauf nicht daran gedacht, dass wir uns NK Abrechnungen vorlegen lassen......

    Der Miteigentümer (Nachbar) macht die Verwaltung.
    Seit Monaten rennen wir ihm nun nach, weil wir eine Abrechung der NK haben wollen. Wir denken, es ist auch unser Recht, die kompletten Unterlagen der Umlagen in Kopie zu erhalten.
    Leider sind uns die Zählerstände beim Einzug abhanden gekommen und versuchen, bereits seit Monaten, eine Kopie der Stände zu bekommen. Somit haben wir null Plan, was wir verbrauchen. Wir werden mit Ausreden und Ausflüchten immer wieder vertröstet und hingehalten.

    Angeblich rechnet der Gasversorger nach einer Fusion seit knapp 3 Jahren nicht mehr ab (und liest auch die Zählerstände nicht mehr ab - daher kann er die NK-Abrechnung nicht machen .... sagt er....)

    Haben ihm bereits eine Frist gesetzt, in der wir die Unterlagen der letzten 2 Jahre angefordert haben. Wir wollen auch die NK-Abrechnung der ehemaligen Mieter haben - dürfen wir das auch anfordern ?

    Können wir die Zahlung der NK einstellen oder reduzieren, wenn er uns weiter mit der Aufstellung hinhält ?
    Wenn der Gasversorger doch irgendwann mal abrechnet, dürfte mit einer fetten Nachzahlung zu rechnen sein. Das dürfte der Grund sein, warum der Verwalter beim Gasversorger nicht nachhakt - weil er dann finanziell "platzt".
    Sind wir dann auch für die Zeit vor dem Kauf mit haftbar ? Oder gibt es auch unter Eigentümern und Verwaltung eine Verjährung von Forderungen ?

    DANKE im voraus für Hilfe und Tips.


    NACHTRAG:
    Gestern haben wir tatsächlich einen Teil der geforderten Infos erhalten, dafür hat sich was neues aufgetan. Unser Verdacht hat sich bestätigt, dass er mit den Mietern immer mit einer Pauschale Heizung + Warmwasser abgerechnet hat. Er hat nämlich keine WW-Uhr und weiss nicht, wie er das verteilen soll.....
    Er behauptet zwar immer noch, dass er NK berechnet hat, aber die Unterlagen schon entsorgt hat ( :lol). Nach 2 Jahren schon Unterlagen wegwerfen...... wers's glaubt...

    Wie kann man am sinnvollsten WW verteilen, wenn es keine Uhr gibt ?
    Können wir verlangen, dass noch eine eingebaut wird, falls ja - wer muss die zahlen ? Er allein oder wir mit ?

    Die Zahlungen an den Gasversorger sind schon seit Monaten nicht mehr erfolgt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hausverwaltung WEG rechnet nicht ab
Die Seite wird geladen...

Hausverwaltung WEG rechnet nicht ab - Ähnliche Themen

  1. Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?

    Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich war diese Woche beim Rechtsanwalt und habe so lapidar gefragt, wie man seine Verwaltung los wird. Er sagte mir...
  2. In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer

    In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer: Hallo an alle, ich bin neu hier und auch was Vermietung angeht ein völliger Neuling. Im vergangenen Jahr habe ich mir eine Wohnung gekauft...
  3. Weisungsgebundene Vollmacht an Hausverwalter?

    Weisungsgebundene Vollmacht an Hausverwalter?: Hallo zusammen, in Kürze findet bezüglich der WEG, in der ich selbst wohne, die jährliche Versammlung statt. Ich bin an diesem Termin anderweitig...
  4. WEG-Hausverwaltung verweigert Eigentümer vollständige Einsicht in Unterlagen - Wie vorgehen?

    WEG-Hausverwaltung verweigert Eigentümer vollständige Einsicht in Unterlagen - Wie vorgehen?: Hallo, angenommen ein Hausverwalter einer WEG verweigert einem Eigentümer einen vollständigen Einblick in die Buchhaltung, bzw. in die...
  5. Erhaltungskosten aus 2016 / Vermietung ab 2017

    Erhaltungskosten aus 2016 / Vermietung ab 2017: Hallo ich habe 2016 eine Wohnung aus unserem 2 Familienhaus zur Vermietung Renoviert und hergerichtet. Soweit das die Kosten als Werbungskosten...