Hebeanlage-Kosten auf alle umgelegt?

Diskutiere Hebeanlage-Kosten auf alle umgelegt? im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Es gibt einen Neueigentümer in einer WEG. Er besitzt im 1. OG eine Wohnung. Im Haus gibt es 6 Soutterain Wohnungen, die Abwässer dieser 6...

  1. #1 cfellerei, 26.10.2014
    cfellerei

    cfellerei Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt einen Neueigentümer in einer WEG.
    Er besitzt im 1. OG eine Wohnung.
    Im Haus gibt es 6 Soutterain Wohnungen, die Abwässer dieser 6 Wohnungen werden über eine gemeinsame Hebeanlage in den öffentlichen Kanal geleitet.
    Alle anderen Wohnungen die sich im EG oder im OG befinden, haben mit der Hebeanlage nichts zu tun.
    Trotzdem wurde seit Jahren die Betriebskosten (Stromkosten) dieser Hebeanlage (deklariert als Allgemeinstrom) allen Eigentümern (auch der OG Wohnungen) in Rechnung gestellt durch den Verwalter.

    Der Neueigentümer will diese Kosten nicht mittragen, Argument: er hat ja nichts mit dieser Hebeanlage zu tun). Wie seht ihr das? ist dies rechtmässig? In der Teilungserklärung steht dazu leider nichts wie das aufgeteilt werden muss...
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.838
    Zustimmungen:
    4.045
    Damit gilt der Grundsatz aus § 16 WEG.
     
  4. #3 PHinske, 26.10.2014
    PHinske

    PHinske Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    94
    Wenn es nur e i n e Wohnung wäre, aus über eine Hebeanlage das Abwasser hochgepumpt werden muss, hätte ich eine alternative Antwort auf Lager.

    Bei diesem Sachverhalt mit 6 Wohnungen stimme ich aber in jedem Fall Andres zu, denn die Hebeanlage MUSS ja wohl Gemeinschaftseigentum sein.

    Der Neueigentümer kann ja mal einen Aufstand proben und den Genehmigungsbeschluss der Hausgeldabrechnung in diesem Punkt anfechten.
    Das Verfahren würde dann für ihn wohl zu einer Sink-Anlage führen. ;-)

    MfG PHinske
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    338
    Vielleicht wird ja auch Wasser bzw. die Möglichkeit von Abläufe aus Gemeinschaftsräumen in die Hebeanlage geleitet. Somit geht es auch wieder alle an.
     
Thema: Hebeanlage-Kosten auf alle umgelegt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten hebeanlage mehrfamilienhaus

    ,
  2. Wartung hebeanlage bei Nebenkosten

    ,
  3. hebeanlage umlage eigentümer

    ,
  4. kosten hebeanlage erdgeschoss alle mieter,
  5. umlage wartung hebeanlage nach was,
  6. kosten wartung hebeanlage mieter in rechnung stellen,
  7. hebeanlage mehrfamilienhaus,
  8. nebenkostenabrechnung alggemeinstrom hebeanlage wasser,
  9. preise hebeanlage Mehrfamilienhäuser abwasser,
  10. muss hebeanlage auf allgemeinstrom,
  11. hebeanlage umlage alle mieter,
  12. kosten hebeanlage in weg objekt,
  13. stromkosten der Hebeanlage auf mieter,
  14. Fäkalienhebeanlage alle mieter,
  15. Fäkalienhebeanlage auf alle mieter,
  16. hebeanlage strom kosten verteilen auf eigentümmer,
  17. gemeinsame Nutzung einer Hebeanlage,
  18. strom für fäkalienhebeanlage allgemeinstrom
Die Seite wird geladen...

Hebeanlage-Kosten auf alle umgelegt? - Ähnliche Themen

  1. Hausgeld-effektiv Kosten sparen

    Hausgeld-effektiv Kosten sparen: Liebe Eigentümer, ich werde nach über einem Jahr endlich in meine neue Wohnung einziehen können. Im April 2018 (Datum des Kaufs) betrug der...
  2. Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung

    Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung: Hallo und vorab danke an jeden, der sich die Zeit zum Lesen nimmt! Vorab grob der Kontext: unentgeltlich erworbene Immobilie (Schenkung durch...
  3. Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten

    Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten: Eine Eigentümergemeinschaft (vermietete Eigentumswohnung, 2 Personen Anteil jeweils 50%) hat vor Kurzem die Abrechnung von der Hausverwaltung...
  4. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  5. Stadt reißt Gehweg auf - Kosten

    Stadt reißt Gehweg auf - Kosten: Hallo, die Stadt hat bei uns vor dem Haus den Gehweg aufgerissen weil sie dort in einem Abwasserrohr Ungeziefer vermutet hat. Sie fand dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden