Heiz- und Warmwasserkosten im MFH

Diskutiere Heiz- und Warmwasserkosten im MFH im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo! Seit ca 14 Monaten bin ich Eigentümer eines MFH mit 4 Wohnungen, von denen ich eine selbst bewohne. Die Erfassung der Heiz- und...

  1. #1 bruncher, 14.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2017
    bruncher

    bruncher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Seit ca 14 Monaten bin ich Eigentümer eines MFH mit 4 Wohnungen, von denen ich eine selbst bewohne. Die Erfassung der Heiz- und Warmwasserkosten erfolgt über die Techem mit Hilfe von Heizkostenverteiler und Wärmemengenzähler. Zusammen mit den Abrechnungskosten verlangt die Techem dafür ca. EUR 1000!!! Nun habe ich mir überlegt, die Messung der Heiz- und Warwasserkosten zu verändern und nur noch über je einen Wärmemengenzähler für Heizung und Warmwasser für jede Wohnung zu messen (also insgesamt 8 Wärmemengenzähler).

    Ist dies zulässig?

    Im voraus schon vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Papabär, 14.08.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    2.062
    Ort:
    Berlin
    Hallo bruncher.

    Ich kenne Wasserzähler (auch für Warmwasser) und Wärmemengenzähler. Was jedoch ein
    ist, konnte mir auch Tante Google gerade nicht verraten.
    Zumindest sind Warmwasserzähler und Wärmemengenzähler (WMZ) nicht das gleiche. Letztere benötigt man insbesondere für die Heizkosten.

    Erkundige Dich mal, was WMZ zur Miete jährlich kosten und dann überlege Dir nochmal, ob Du das wirklich willst. (Über die Einbaukosten legen wir vorerst mal das Tuch des Schweigens.)
     
  4. #3 immobiliensammler, 14.08.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    3.401
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und über die evtl. notwendige Änderung der Leitungsführung für die Heizungsrohre erst recht ...
     
  5. #4 bruncher, 16.08.2017
    bruncher

    bruncher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis! Die Kosten habe ich im Griff - ist mein täglich Handwerk. Mich hat nur interessiert, ob es rechtlich zulässig ist!
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo bruncher,
    musste es denn der teuerste Anbieter sein? Da Du den Vertrag vermutlich mit erworben hast, sollteste mal herausfinden, wie lange Du da noch gebunden bist.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  7. #6 addyman, 19.08.2017
    addyman

    addyman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    bei Brunata zahle ich für 6 Wohnungen ungefähr dasselbe.
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Meine Recherche/Ausschreibung 2011 ergab bei gleichen Leistungen in €:
    Techem 382, Ista 323, BrunataMetrona 250, dann 10 weitere, zuletzt ein örtlicher Anbieter für 206.
     
  9. #8 addyman, 20.08.2017
    addyman

    addyman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    diese Zahlen habe ich auch gesehen. Aber die sind jetzt über 7 Jahre alt. Ich kann mir nicht vorstellen dass es in 7 Jahren so gestiegen sein kann. In dem Thread den ich gestartet habe schreiben andere dass ungefähr 1000 in Ordnung seien.
    (für Zählermieten: 27 HKV, 5 WWZ, 17 KWZ, 1 WMZ, Heiz-und Warmwasserabrechnung, Ableseservice, Kaltwasserabrechnung 1150€)
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Bei mir waren es erheblich mehr (jedoch mit Funkablesung), sodass meine Zahlen eher zueinander relativ zu betrachten sind.
     
  11. #10 Papabär, 21.08.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    2.062
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich den #4 richtig interpretiere, geht es weniger um die Kosten, als mehr um die Zulässigkeit der Änderung (hier der Messeinrichtungen).

    Sofern in den Mietverträgen nichts gegenteiliges vereinbart ist, sollte eine Änderung zulässig sein. Adäquat zu §6 (4) HeizKVO würde ich die Änderung den Mietern jedoch vor Beginn der Abrechnungsperiode (in der die Umrüstung erfolgen soll) mitteilen. Rein vorsorglich ...
     
Thema: Heiz- und Warmwasserkosten im MFH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anbieter für heiz und warmwasser

    ,
  2. ableseservice notwendig?

    ,
  3. Warmwassermengenzähler

    ,
  4. mfh heizungskosten
Die Seite wird geladen...

Heiz- und Warmwasserkosten im MFH - Ähnliche Themen

  1. Heiz- und Warmwasserkosten verbrauchsgenau bestimmen

    Heiz- und Warmwasserkosten verbrauchsgenau bestimmen: Hallo, ich Suche nach einer Komplettlösung, die Verbrauche für Wasser und Heizung genau zu erfassen und Rauchmelder in Betrieb zu nehmen. Bisher...
  2. Abrechnung Heiz- und Warmwasserkosten

    Abrechnung Heiz- und Warmwasserkosten: Hallo zusammen, ich versuche mich nun schon seit einiger Zeit in das Thema Nebenkostenabrechnung einzulesen. Was mir dabei noch etwas unklar ist,...
  3. Frage Abrechnung Heiz-und Warmwasserkosten

    Frage Abrechnung Heiz-und Warmwasserkosten: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor kurzem die Einzelabrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten für unsere Mietwohnung bekommen. Die...
  4. Heiz- und Warmwasserkosten

    Heiz- und Warmwasserkosten: Hallo zusammen, in den Ganzen Mietverträgen finde ich folgende Passage: "Die abzurechnenden Betriebskosten werden auf den Mieter wie folgt...
  5. Heiz.-und Warmwasserkosten des Mieters

    Heiz.-und Warmwasserkosten des Mieters: Hallo zusammen, die Heiz.-und Warmwasserkosten meiner Mieterin werden mir über die Hausverwaltung in Rechnung gestellt. Die Kosten hole ich mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden