Heizkesseltausch - 9 Jahre alten Niedertemperaturkesssel einbauen lassen?

Diskutiere Heizkesseltausch - 9 Jahre alten Niedertemperaturkesssel einbauen lassen? im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe für mein Mietshaus von einer Firma zum ca. halben Neupreis (1550 €) einen Vaillant Gaskessel vk 564- c...

  1. Zandok

    Zandok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe für mein Mietshaus von einer Firma zum ca. halben Neupreis (1550 €) einen Vaillant Gaskessel vk 564- c angeboten bekommen.
    Allerdings ist der Baujahr 2006, ist aber in Originalverpackung u. wurde gut gelagert. Hatte vorher Buderus.

    Frage: Kann der Kessel durch das 9 Jahre lange Rumstehen Schaden genommen haben (also innen verrostet, Dichtungen porös o.ä.) oder sollte
    man bei dem Angebot zugreifen?

    Das Niedertemperaturkessel etwas altmodisch sind, weiß ich.

    Ich werde auch im Heizungsforum diesbezüglich nachfragen, aber ich lege viel Wert auf eure Erfahrungen.

    Freundliche Grüße
    Zandok
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dago89

    dago89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klar. Rostschäden und Porösität. Kannst du keine Garantie auf Funktionsfähigkeit aushandeln?
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    452
    Du weisst aber schon, dass das ein altes Gerät ist. Teile sind 9 Jahre alt und können sich kaputt gestanden haben. 500 Euro würde ich max. bezahlen. Gefahr ist, dass Du sämtliche Teile tauschen kannst, weil die irgendwo undicht geworden sind.
     
  5. #4 Dolanooo, 05.06.2015
    Dolanooo

    Dolanooo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Der Installationsbetrieb bietet mir immerhin eine 2 jährige schriftlich formulierte Garantie für die volle Funktionsweise an...

    Dolanooo
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    2.183
    Das ist aber nett! Ich tausche die Kessel sowieso alle zwei Jahre aus ...
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    452
    Die gibt es aber schon nicht auf Verschleißteile vom Hersteller. Die können alle undicht/defekt sein. Ich denke nicht, dass die Firma diese ganzen Teile übernimmt. Dann kann sie den auch verschenken.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heizkesseltausch - 9 Jahre alten Niedertemperaturkesssel einbauen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkesseltausch

    ,
  2. Heizkesseltausch umlagefähig

    ,
  3. heizkessel mfh leipzig

Die Seite wird geladen...

Heizkesseltausch - 9 Jahre alten Niedertemperaturkesssel einbauen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Guten Rutsch ins neue Jahr

    Guten Rutsch ins neue Jahr: Wünsche mal auf diesem Weg allen Mitusern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018, viel Glück und Gesundheit
  2. Stadt hinkt mit Abgabenbescheid 2 Jahre hinterher

    Stadt hinkt mit Abgabenbescheid 2 Jahre hinterher: Hallo, wir sind seit Mitte 2016 Besitzer eines 3-Parteien-Hauses, in dem wir selbst nicht wohnen. Der Vorbesitzer hatte das Haus bis Ende 2015...
  3. 8-Zi-Wohngemeinschaft für 3 Jahre vermieten wie?

    8-Zi-Wohngemeinschaft für 3 Jahre vermieten wie?: Hallo Forum, ich möchte eine große Wohnung in ca. 3 Jahren erweitern und teilen. Bis dahin will ich sie als Wohngemeinschaft vermieten, um dann...
  4. AfA bei geerbter alter Immobilie

    AfA bei geerbter alter Immobilie: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus, Bj. 1949, letzte Gebäudeverbesserung 1959, geerbt, was bisher immer eigengenutzt und dementsprechende keine...
  5. Mieterhöhung alle 3 Jahre um 15% oder jedes Jahr um 5%?

    Mieterhöhung alle 3 Jahre um 15% oder jedes Jahr um 5%?: Hallo, Ich würde gerne wissen, wie ihr es macht mit der Mieterhöhung eurer Immobilien. Bei der Durchsicht unserer Unterlagen habe ich leider...