Heizköroer entlüften - selbsttätigen Schnellentlüfter oder Handentlüfter?

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Wired, 12.06.2014.

  1. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Was ist aus technischer Sicht zu bevorzugen? Geld spielt erst mal keine Rolle, da Mangelbeseitigung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    91
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit automatischen Entlüftern gemacht. Speziell wenn Du Bewohner hast die sich garnicht um dass Entlüften kümmern. Wir hatten eine Anlage in der wir nach Heizungstausch fast 2 Jahre Probleme mit Luft im System hatten. Erst der Einbau der autom. Entlüfter brachte in Kombination mit dem regelmäßigen Nachfüllen ruhe ins System und die Nachfüll Anzahl und Menge hatte sich auch deutlich reduziert (von ca. 12 x im Jahr nachfüllen bis auf nur noch 1 x).
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Ich glaube, darüber sind schon erbitterte Diskussionen geführt worden. Beide Systeme haben Vor- und Nachteile.

    Die selbsttätigen Entlüfter sind jedenfalls nicht wartungsfrei. Bei Defekt machen sie auch gerne mal etwas Sauerei, während die manuellen höchstens festgammeln. Ich habe in allen Wohnungen die manuellen verbaut.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Bei uns kam das Parkett hoch, weil das Wasser auslief :unsicher038:, seitdem habe ich die wieder rausgeschmissen.
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    - erstmal wäre die Frage, wie oft muss man welchen Heizkörper den überhaupt bei dir entlüften :?
    - Willst du das dann selber als Vermieter nutzen oder ggf. für eine Mietswohnung :?
     
  7. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Es geht konkret um eine vermietete Wohnung, was für den selbsttätigen Entlüfter spricht. Allerdings lass ich immer wieder von Undichtigkeiten, hier auch wieder.

    Sind die Handentlüfter wirklich sicherer?

    Wie oft entlüftet werden muss, kann ich nicht sagen. Es geht darum, Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen.
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Dann wäre es eine gute Idee, die Heizanlage gut in Schuss zu halten. So oft muss man nämlich gar nicht entlüften.
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    1.416
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ich schließe mich Andres an. Die jährliche Verbrauchsablesung (Wasser, Heizung) sollte nicht auf einen gedungenen techem/ista/...-Knilch abgewälzt werden, sondern jemand machen, der auch mal die HK auf Auffälligkeiten überprüft. Wird der gleichmäßig warm, Roststellen, Abplatzungen, Verformungen, Verfärbungen, Verschraubungen....
    Wartungsvertrag abschließen. Dann hast jemanden der die Anlage kennt, auch wenn es mal schneller gehen muss und entsprechend vorbereitet dran gehen kann. Nicht drauf warten, dass dir der Schornsteinfeger die Pistole auf die Brust setzt.
     
  10. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Und ich wollte doch nur wissen, ob selbsttätigen Schnellentlüfter oder Handentlüfter sicherer sind...

    Danke für Eure Hilfe.
     
  11. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Handentlüfter können nicht einfach nicht mehr schliessen.
     
  12. #11 Pharao, 16.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    das ist aber eine sehr entscheidende Frage, denn wenn das System bzw die Heizkörper in dieser Wohnung nur ganz selten bis garnicht entlüftet werden muss, dann macht ein selbstentlüftendes Ventil auch keinen Sinn.

    Naja, schau dir mal die Funktionsweise eines "normalen" Ventil und eines selbstentlüftendes Ventil an. Welches ist komplizierter :?
     
  13. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Somit ist die Störanfälligkeit, unabhängig von der Anzahl der Entlüftungen also das ausschlaggebende Argument. Super, Danke! Der Auftrag ging raus.

    Passt zu dem Installateur, dass er mir die selbsttätigen Schnellentlüfter empfohlen hat.
     
  14. #13 Pharao, 16.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    ich glaube innerlich hast du dich schon vor deiner Fragestellung entschieden, was du gerne hättest ...

    Schon mal daran gedacht, das manche Handwerker gerne mal zu was raten, um evtl. einen Auftrag zu bekommen :?
     
  15. #14 ChristianP, 17.06.2014
    ChristianP

    ChristianP Gesperrt

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ist das aus irgendwelchen Gründen schlimm oder verwerflich oder wert, hier festgestellt zu werden?

    Schon mal dran gedacht, daß "Wired" das vielleicht genau so gemeint haben könnte?
     
  16. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kühne These, womit belegt?

    Ich weiss, dass es nicht so ist, denn ich habe kein Wissen von der Technik aber ich hatte so eine Ahnung, weil ich die Arbeitsweise des Installateuers kennengelernt habe.

    Danke, "ChristianP." :)
     
  17. #16 Pharao, 18.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hm ? Viellicht hab ich den Beitrag doch etwas falsch verstanden .... trotzdem halte ich die Anzahl für Entlüftungen nicht als unerheblich.
     
Thema: Heizköroer entlüften - selbsttätigen Schnellentlüfter oder Handentlüfter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnellentlüfter vor und nachteile

Die Seite wird geladen...

Heizköroer entlüften - selbsttätigen Schnellentlüfter oder Handentlüfter? - Ähnliche Themen

  1. Wasserrohrbruch durch versäumte Entlüftung

    Wasserrohrbruch durch versäumte Entlüftung: Hallo zusammen, ich hab nun verschiedenste Beiträge hier gelesen, aber eine Lösung für mein Problem dabei leider nicht wirklich gefunden....
  2. Feuchtigkeitsschaden in die Nachbarwohnung entlüften

    Feuchtigkeitsschaden in die Nachbarwohnung entlüften: Hallo und guten Morgen :-) Seit langem lese ich bereits unregelmäßig immer wieder in diesem Forum diverse Artikel. Zu meiner aktuellen Frage...
  3. Blöde Frage: Heizung entlüften

    Blöde Frage: Heizung entlüften: Hallo zusammen, evtl. hat das ja schon mal jemand gehabt. Einer meiner Mieter ist nicht in der Lage seine Heizung selber zu entlüften....
  4. sind Heizung entlüften/ölen Schönheitsreparaturen?

    sind Heizung entlüften/ölen Schönheitsreparaturen?: Guten Tag, ein Mieter weigert sich selbst Heizung zu entlüften/ölen, per Gesetz ist glaub ich so das er nicht muss. In Mietvertrag steht das...
  5. Thermenwartung Heizung entlüften

    Thermenwartung Heizung entlüften: Hallo zusammen! Darf ich als Vermieter die Wartung der Heizung auf den Mieter in der NK zu 100% umlegen? Wer zahlt die Entlüftung seiner Heizung...