Heizkörper im Treppenhaus

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von HiTroll, 27.02.2008.

  1. #1 HiTroll, 27.02.2008
    HiTroll

    HiTroll Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unsere Wohnungsbaugenossenschaft hat jetzt eine Sperre in den vorhandenen Heizkörper im Treppenhaus (Eingangszone) eingebaut.
    Die Sperre wurde auf Stufe zwei gestellt.
    Laut Projektanten der Heizung bedeudet das 16 Grad.

    Uns stellt sich dei Frage (außer Parterremieter, muß diese Verschwendung sein.Der Heizkörper fasst sich wärmer an als meiner im Wohnzimmer bei Stufe 3.
    Das heißt,der ist Tag und nacht auf voller Leistung,da die 16 Grad im Treppenhaus nie erreicht werden.
    Im 6.Stock ist das Fenster vom Rauch abzug auch meistens offen, um üble Essengerüchte aus dem Treppenhaus heraus zu bekommen.

    Das hat doch mit Energieeinsparung echt nichts zu tun.

    Gruß
    HiTroll
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich frage mich gerade, warum überhaupt ein Heizkörper im Treppenhaus sein soll? Rede mal mit dem Vermieter, warum er das Ding nicht abklemmen läßt. Braucht kein Mensch..

    Es sei denn, minus grade werden im Winter im TH erreicht. Dann können gefährliche Rutschpartien im Haus große auswirkungen haben.
     
  4. #3 HiTroll, 27.02.2008
    HiTroll

    HiTroll Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Richtig,das sehen wir auch so.Aber mit dem Vermieter braucht man nicht zu sprechen,da er den Einbau veranlasst hat.
    Angeblich entspricht die Hauseingangstür nicht den Vorschriften der Wärmedämmung.

    Ich weiß nicht,ob im Eingangsanbau diese Temperaturen erreicht werden,aber dann hilft der Heizkörper dort auch nichts.

    Hatten gestern ein Gespräch beim Vorstand diesbezüglich.
    Ich erklärte nochmals,dass die Zarge bei einer Stufe 2 totaler Blödsinn ist.Laut Installationsfirma bringt die Stufe 2 17 Grad,so dass der Heizkörper Tag und Nacht läuft.
    Die Übernahme der Kosten lehnt die WBG auch ab.
    Auf den Hinweis,dass wir Mieter ja nichts dafür können,dass die Tür nicht der Norm entspricht,drohte man an,dass man eine teure Tür einbauen kann und das auf die Miete dann umlegen wird.

    Die Berechtigung des Heizkörpers wurde damit begründet,dass ohne im Treppenhaus bei Temperatutschwankungen Kondenswasser entstehen wird.
    Das ist immerhin eine Aussage von einem Bauingenieur.
    Möchte nicht seinen Dozenten befragen,ob er das so vermittelt hat.

    Im gleichen Ort hat eine ander WBG die analogen Heizkörper im vergangenem Jahr entfernt.

    Wie kann man das mit dem Vermieter klären,ohne Gericht.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Er soll die teuere Türe einbauen und das auf die Mieter umlegen. Das ist immerhin billiger, als ständig die Heizung zu bezahlen.
    Das Kondenswasserproblem ist richtig, aber das Risiko ist nur minimal. Der Ingenieur sollte sich mal überlegen, welche Funktion eine Haustür hat. Da wird wohl ständig ein Luftaustausch statt finden. Schimmel sollte also nicht entstehen.
     
  6. #5 HiTroll, 27.04.2008
    HiTroll

    HiTroll Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    @Capo,
    besten Dank für Deine Antwort.

    Ist das wirklicumlegbar?
    Zum Haus gehört doch eine Tür.
    Das Haus wurde mit Fördermitteln Vollsaniert.
    Gehört nicht in die Sanierung auch eine entsprechende Tür?
    Der Mietpreis ist doch auch gewaltig angestiegen (fast Münchner Preis)
    Das sehe ich genau so.Denn die anderen WBG sind ja auch nicht blöder.
    Das war in meinen Augen nur eine Rechtfertigung des Einbaues.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Modernisierungsmaßnahmen sind zu 11% umlegbar. Eine gedämmte Türe zählt zu den Einsparmaßnahmen und Wohnwertverbesserungen.
    Deswegen ist die Miete nun wohl auch auf dem Mietspiegel-Niveau angekommen. Die meisten haben ihre Mods bereits durchgeführt...

    Die Tür ist ja drin. Aber eben nicht gedämmt. Deswegen der HzK.
    Modernisierung = Kosten der gedämmten Tür - Kosten des Türersatzes (baugleich wie bisher)
     
  8. #7 HiTroll, 27.04.2008
    HiTroll

    HiTroll Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch Vorschriften bzgl.der Wärmedämmung.
    Es kann doch nicht sein,dass die Hauswand mit einer Dämmplatte versehen wird und der Eingangsbereich vernachlässigt wird.Baugleich ist es sowieso nicht,da der Fahrstuhlaußenanbau neu ist und neben dem Fahrstuhlschacht eine Glaseingangszone zusätzlich angebaut wurde,die frühere einfache Tür wurde dafür weggelassen.

    Ich habe auch noch nie gehört,dass in einem Plattenhaus Schimmel entstand.
    Man kann ja noch nicht einmal erfahren,was der Heizkörper verschlingt,da kein Zähler bei einem Gemeinschaftsraum.
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben in einer Gewerbeimmobilie auch HKV´s an den Treppenhausheizkörpern. Aber nicht wegen der Abrechnung sondern nur zu Energieüberwachungszwecken.

    Diese befinden sich jeweils ca. 1-2m neben der Eingangstür. Der umgerechnete Verbrauch liegt etwa beim doppelten eines normal beheitzen Büros. Allerdings ist da ein sehr großes Treppenahaus mit viel Publikumsverkehr. Die Heizkörper sind teils über 3m hoch.
     
  10. #9 lostcontrol, 28.04.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    meines wissens gibt's keine vorschriften bezügl. wärmedämmung - höchstens empfehlungen.
    falls es solche "vorschriften" geben sollte, würde ich mich freuen zu erfahren wo ich diese nachlesen kann.
     
Thema: Heizkörper im Treppenhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkörper im treppenhaus

    ,
  2. Heizung im treppenhaus

    ,
  3. treppenhaus heizen

    ,
  4. heizung im treppenhaus wer bestimmt,
  5. treppenhaus heizung,
  6. heizung treppenhaus,
  7. heizkörper treppenhaus,
  8. heizung im hausflur,
  9. treppenhaus heizkörper,
  10. heizung treppenhaus mietrecht ,
  11. Heizen im Treppenhaus,
  12. heizkörper im hausflur,
  13. heizkörper für treppenhaus,
  14. mietrecht heizung treppenhaus,
  15. hausflur heizen,
  16. heizkörper sperren,
  17. heizkörper treppenhaus vorschrift,
  18. Heizung Hausflur,
  19. mietrecht heizung im treppenhaus,
  20. heizkörper Hausflur,
  21. kondenswasser treppenhaus,
  22. Heizkörper Sperre,
  23. heizkosten Treppenhaus,
  24. heizkörper im treppenhaus ohne Zähler,
  25. heizen im hausflur
Die Seite wird geladen...

Heizkörper im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Schuhschränke im Treppenhaus

    Schuhschränke im Treppenhaus: Hallo ich habe mal eine Frage, da es auf den Etagen langsam überhand nimmt. Kann man einem Mieter oder Eigentümer verbieten ein...
  2. Private Gegenstände im Treppenhaus

    Private Gegenstände im Treppenhaus: Hallo zusammen, ich habe eine unangenehme Situation - eine Familie bei uns im Hause ständig verbreitet eigene Sachen außerhalb eigener...
  3. Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten)

    Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten): Hallo ihr Lieben ;-) Kurze Nachfrage zur Absicherung dass nichts falsch gemacht wird: In einem Haus von uns klappt es nicht mit der Treppenhaus...
  4. Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag

    Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag: Das Haus ist ein Zweifamilienhaus in dörflicher Lage. Der Mieter hat das Dachgeschoss angemietet. Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und ist...
  5. Heizkoerper

    Heizkoerper: Ich habe in meiner Eigentumswohnung den Heizkoerper in der Kueche ganz weg gemacht als ich jetzt renovierte denn der wurde nie benutzt. Kann mir...