Heizkosten nach QM wegen zu hohem Leerstand?

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von gruz, 18.11.2013.

  1. gruz

    gruz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ola Freunde,

    ich hab eine Leerstand von 61 %. Nun verlangt der Mieterschutz/Gewerbemieter, dass ich die Heizkosten auf die Qm umlege. Muss ich das machen?

    Viele Grüße vom Niederrhein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 18.11.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    wie machst du's denn bisher?
    hälst du dich denn nicht an die heizkostenverordnung?

    nur teilweise - wie du's machen musst, steht in der heizkostenverordnung.
    es sei denn du hast aus irgendwelchen gründen (wäre interessant zu erfahren welche das sein könnten) eine sonderregelung diesbezüglich.
     
  4. gruz

    gruz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Gewerbemieter bzw. der Mieterschutz schreibt einfach nur, dass ich die Heizkosten nach qm Umlegen soll, da die Kosten sonst nicht akzeptiert werden. Der Leerstand sei einfach zu hoch. Die Heizkostenabrechnung wurde ordnungsgemäß, wie im Gewerbemietvertrag vereinbart nach 30/70 vom Messdienst Techem erstellt.

    Ich habe die Heizkostenverordnung nun mehrfach überflogen und nichts gefunden was die Forderung des Mietervereins entspricht.
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.730
    Zustimmungen:
    331
    Hallo gruz,

    die auf die leerstehenden Einheiten entfallenen Kosten sind vom Vermieter zu tragen.
     
  6. Olbi

    Olbi Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Der §6 der HeizkostenV ist da recht eindeutig.

    Ich würde da gar nicht reagieren. Wenn Du Zeit hast, kannst Du denen auch schreiben.

    Leitsatz: Wer fordert was von wem auf welcher Grundlage?

    Dann kannst Du mal die Grundlage für den Wunsch nach Änderung der Abrechnung abfragen.
    Kurz und knapp: "Bitte begründen Sie Ihr Verlangen mit Quellenangabe."

    Der MV kann viel schreiben, wenn der Tag lang ist. Und die schreiben auch viel Mist.
     
  7. gruz

    gruz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, die Abrechnung ist nach der Heizkostenverordnung erstellt. Auf die Leerstände sind die Grundkosten und die Verbrauchskosten, wie abgelesen, umgelegt worden. Mir ist daher nicht klar, was der Mieterchutz von mir will. Wo steht, das ich bei viel Leerstand die Gesamtkosten der Heizung nur nach qm umlegen soll.
     
  8. Olbi

    Olbi Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Nirgendwo!

    Mach Dir keinen Kopp. Ablage P - feddich.

    Wenn Du Brieffreundschaften pflegen willst, fragst Du nach der Grundlage der Forderung. Somit spielst Du den Ball zurück.
     
  9. gruz

    gruz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen Dank für die schnellen Meinungen.
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.730
    Zustimmungen:
    331
    Richtich!
    Ich würde das Schreiben mit der Bemerkung "Bitte die Rechtsgrundlage für Ihre Forderung." zurückfaxen.
     
Thema: Heizkosten nach QM wegen zu hohem Leerstand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkosten nach qm gewerbe

    ,
  2. techem Heizkostenabrechnung bei Leerstand

Die Seite wird geladen...

Heizkosten nach QM wegen zu hohem Leerstand? - Ähnliche Themen

  1. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  2. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  3. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  4. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...