heizkosten oder kündigung

Diskutiere heizkosten oder kündigung im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; hallo ich bin neu im forum und habe ein paar fragen 1.wie kann ich kündigen in einem 2 fam haus wir als vermieter wohnen selber drin 2 wenn wir...

  1. fritz

    fritz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich bin neu im forum und habe ein paar fragen 1.wie kann ich kündigen in einem 2 fam haus wir als vermieter wohnen selber drin 2 wenn wir für die heizung röhrchen brauchen wer muss die bezahlen? wir sind in haus und grund eingetreten und müssen bis jetzt 150-euro gebühr und 56- euro für 1 brief bezahlen ich denke das das mit der zeit ganz schön ins geld geht weil der mieter im mieterbund nur 22.50 im jahr und für die anwaltsbriefe nicht wie nur das porto zahlt hartz 4 wer kann mir helfen bin tota unbedarft.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 22.04.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    zu 1: bitte hier lesen

    zu 2: Die Kosten für die Messdienste zahlen die Mieter bzw. du selber, da du ja auch in dem Haus wohnst. Bei Leerstand zahlt immer der Vermieter.

    VG

    fossi :wink
     
  4. fritz

    fritz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die promte antwort ich hätte da noch etwas muss ich als vermieter auch in meinen räumen wärmezähler anbringen oder langt es nur in der vermieteten wohnung
     
  5. #4 onkelfossi, 22.04.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Heizkostenverteiler installierst dann komplett. Allerdings musst du das in deinem Falle gar nicht. In Zweifamilienhäusern, in denen der Vermieter selber wohnt, muss nicht nach HeizKV abgerechnet werden, da die Kosten für die Messdienste die Einsparung durch verbrauchsabhängige Erfassung übersteigen. Du könntest also auch einfach die Kosten nach m² verteilen.

    Hier mal als Anregung die Preisliste der Kalo

    [​IMG]

    [​IMG]

    VG

    fossi :wink
     
Thema: heizkosten oder kündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mieter Heizungsröhrchen

    ,
  2. Vermieter Heizungsröhrchen

    ,
  3. heizungsröhrchen kosten

    ,
  4. bin vermieter was kostet es heizungsröhrchen anbringen zu lassen,
  5. mietrecht heizungsröhrchen,
  6. wer bezahlt die heizungsröhrchen,
  7. mietrecht fristlose kündigung2 fam. haus,
  8. ich bin mieter uns soll das anbringen von heitzungsrörchen bezahlen,
  9. nach kündigung messdienst bezahlen,
  10. kündigung 2 fam.haus,
  11. Heizkostenvorauszahlung nach Kündigung,
  12. heizkosten bei kündigung,
  13. fristlose kündigung heizkostenvorauszahlung,
  14. heizkosten kündigung
Die Seite wird geladen...

heizkosten oder kündigung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  2. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  3. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  4. Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter

    Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter: Mieterin ist bereits ausgezogen, hat mit Dreimonatsfrist gekündigt. Wir haben sie gebeten, Zugang zur Wohnung zu gewähren, damit...
  5. Kündigung möglich?

    Kündigung möglich?: Sehr geehrte "Mit-Vermieter", bis dato war ich immer stiller Mitleser und bin begeistert wie gut ihr euch immer gegenseitig unterstützt! Leider...