Heizkosten

Diskutiere Heizkosten im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich habe drei Heizungen. Im Wohnzimmer, in der Küche, wobei diese miteinander verbunden sind, also Kochnische und im Bad. Die Heizung im...

  1. #1 marborus, 07.11.2012
    marborus

    marborus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe drei Heizungen. Im Wohnzimmer, in der Küche, wobei diese miteinander verbunden sind, also Kochnische und im Bad. Die Heizung im Bad habe ich nie angedreht. Könnte ich Heizkosten sparen, wenn diese angedreht ist. Ich hab gehört, da ich elektronische Zähler habe werden dadurch die Einheiten niedriger, zumindest bei der großen im Wohnzimmer (mit den meisten Kosten).
    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Mir erschließt sich gerade die Logik nicht, wie man durch Aufdrehen eines Heizkörpers Heizkosten sparen soll.
     
  4. #3 marborus, 11.11.2012
    marborus

    marborus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich unglücklich ausgedrückt, sorry. Ich meinte nur, ob es da bei den 3 Heizkörpern bzw. Zählern, wenn sie z.B. auch in getrennten Räumen sind, Zusammenhänge gibt. Oder, ob es nur entscheidend ist, wie warm ein Heizkörper wird?
     
  5. #4 Tobias F, 11.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    175
    Natürlich gibt es Zusammenhänge.
    - Alle drei Heizkörper befinden sich in der selben Wohnung;
    - alle drei Heizkörper sind an der selben Heizung angeschlossen.

    Wenn Du mit einem Heizköper die ganze Wohnung heizen kannst, dann werden auf den anderen beiden wohl keine Einheiten anfallen, dafür an dem einen aber sicherlich "jede Menge" ;-)
     
  6. #5 Immo1982, 13.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2012
    Immo1982

    Immo1982 Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Wie schon richtig gesagt worden ist, kostet jede aufgedrehte Heizung Geld. Wieviel, dass hängt von vielen Faktoren ab. Räume dürfen nicht auskühlen, denn diese wieder aufzuheizen kostet deutlich mehr Geld, als die Heizung niedrig eingestellt zu lassen. In deinem Falle würde ich 3 heizungen eher geringer einstellen, als 2 heizungen vollaufzudrehen, um den dritten Raum mitzuheizen.
     
  7. Arnie

    Arnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Joah musst gucken. Wenn 1 Raum "stark" unterkühlt ist, kostet das im Endeffekt mehr, als alle einigermaßen zu beheizen ... und zur Frage: Klar kostet es mehr wenn du 1 Heizung zusätzlich aufdrehst, nix is umsonst :p
     
Thema:

Heizkosten

Die Seite wird geladen...

Heizkosten - Ähnliche Themen

  1. Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?

    Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?: Hallo, ein paar Daten zuerst... Haus mit ELW... Haus(60%)(165m2)/// ELW (40%) (110m2) Eine Wärmepumpe (Luft) zwei Wärmemengenzähler (1x Haus)...
  2. Einfamilienhaus teilweise vermietet - Heizkosten?

    Einfamilienhaus teilweise vermietet - Heizkosten?: Hallo ich bin recht neu hier, habe in der Suche aber leider noch keinen zugeschnittenen Fall gefunden und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen...
  3. Warmwasser- und Heizkosten korrekt kalkulieren

    Warmwasser- und Heizkosten korrekt kalkulieren: Guten Tag und ein frohes neues Jahr an alle, Im Voraus möchte ich mich entschuldigen, für alle Schreibfehler, die ich hier machen werde: Deutsch...
  4. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  5. Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?

    Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?: Hi ! ich habe eine Frage bezüglich der Fernwärme-Abrechnung. Der Abrechnungszeitraum für die Fernwärme unterscheidet sich bei uns um ca. 1,5 Monat...