Heizkostenabrechnung §12 Abs. 1 - Kürzungsrecht

Dieses Thema im Forum "NK - Ankündigungen!" wurde erstellt von EgonVMDresden, 28.10.2015.

  1. #1 EgonVMDresden, 28.10.2015
    EgonVMDresden

    EgonVMDresden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde

    Ab dem 01.01.2014 ist der Wärmeenergieverbrauch durch einen Wärmezähler zu erfassen. Übergangsfrist der pauschalen Festsetzung von Anteilig 18% ist unzulässig §9 Abs. 2

    Wenn ein solcher Wärmezähler fehlt, und keine weiteren Regelungen dagegen sprechen, ist der Mieter berechtigt zu einer 15% Kürzung der Heizkosten. Erfolgt die Kürzung nur auf die Position "Warmwasser" oder auch auf die Position "Heizung" sprich auf die gesamten Heizkosten?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Es sind beide Kostenarten "entgegen den Vorschriften dieser Verordnung nicht verbrauchsabhängig abgerechnet [worden]" (§ 12 Abs. 1 HeizkostenV), daher dürfen auch beide Positionen gekürzt werden.
     
  4. #3 EgonVMDresden, 28.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2015
    EgonVMDresden

    EgonVMDresden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ändert sich am Kürzungsverfahren etwas wenn an Heizkörpern Erfassungsgeräte montiert sind?
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Nein, es ist ja totzdem nicht der Vorschrift entsprochen worden.
     
Thema: Heizkostenabrechnung §12 Abs. 1 - Kürzungsrecht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kürzung heizkosten gesamt

    ,
  2. 15% heizkosten warmwasser kürzung

Die Seite wird geladen...

Heizkostenabrechnung §12 Abs. 1 - Kürzungsrecht - Ähnliche Themen

  1. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  2. Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?

    Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?: Angenommen man hat von der Hausverwaltung für das vergangene Jahr die Jahres+Heizkostenabrechnung für seine vermietete Wohnung erhalten. Dabei...
  3. 2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung

    2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung: Nabend! Mein Nachbar und ich sind jeweils Eigentümer. Einer wohnt im EG, der andere im OG. Wir haben durch einen Fachhändler Warmwasserzähler...
  4. Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen

    Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen: Hallo, in den letzten Jahren erstelle ich immer selbst die Heizkostenabrechnung. Ich habe das bislang immer kostenfrei getan, das ist aber schon...
  5. Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?

    Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?: Hallo, Jährlich muss ich als Vermieter eines 5-Parteienhauses Nebenkosten abrechnen. Wesentlicher Bestandteil sind die einzelnen...