Heizkostenabrechnung - Angebot OK?

Diskutiere Heizkostenabrechnung - Angebot OK? im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hi Leute, ich habe für ein Haus mit 2 Wohnungen a 4 Heizkörper folgendes Angebot vorliegen und wüsste gerne, ob dies in Ordnung ist: -...

  1. #1 PascalTurbo, 18.08.2013
    PascalTurbo

    PascalTurbo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe für ein Haus mit 2 Wohnungen a 4 Heizkörper folgendes Angebot vorliegen und wüsste gerne, ob dies in Ordnung ist:

    - Montage und Installation: 327,25€
    - Jährliche Abrechnung: 162,43€

    Gerade die Abrechnungskosten kommen mir recht hoch vor, wenn man bedenkt, dass somit jeder Mieter für die Abrechnung knapp 7€/Monat zahlen muss.
    Ist das ein "normaler" Rahmen?

    Alternativ: Ist es für einen Laien möglich, die Abrechnung selbst durchzuführen? Ggf. über einen Dienst ala eddi24 oder eine passende Software? Im Haus fallen lediglich die Heizkosten, nicht die Warmwasserbereitung an.

    Schonmal vielen Dank
    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heizkostenabrechnung - Angebot OK?

Die Seite wird geladen...

Heizkostenabrechnung - Angebot OK? - Ähnliche Themen

  1. Gestaltung Heizkostenabrechnung Zweifamilienhaus

    Gestaltung Heizkostenabrechnung Zweifamilienhaus: Liebe Community, nach ein paar schlaflosen Nächten als angehender Vermieter, möchte ich gerne auf das Wissen der Experten hier zurückgreifen und...
  2. Heizkostenabrechnung bei Eigennutzung des Kellers

    Heizkostenabrechnung bei Eigennutzung des Kellers: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Einfamilienhaus mit einer Grundfläche von 70 qm vermietet. Die Kellerräume werden von mir als...
  3. "Hausmeister" Angebot erscheint mir zu hoch

    "Hausmeister" Angebot erscheint mir zu hoch: Guten Tag, es geht um ein vermietetes Objekt: 2 Parteien, Wohnfläche 370 qm² Grundstücksfläche 750 qm². Alles sehr großzügig. Hohe Bäume, Hecken...
  4. Angebot erst ablehnen, später gleiche Preise verlangen

    Angebot erst ablehnen, später gleiche Preise verlangen: Hallo, wollte mal nachfragen was ihr meint. Folgender fiktiver Fall: Ein Handwerker erstellt einem anderen Handwerker im Dezember 2016 ein Angebot...
  5. Heizkostenabrechnung /Zeiträume

    Heizkostenabrechnung /Zeiträume: Hallo, ich hab gerade ein Problem mit meinem neuen Abrechnungsservice und der Heizkostenabrechnung. Die HK Abrechnung läuft vom 1.6.15-...