Heizkostenabrechnung dreimal so hoch trotz gleichem Verbrauch?

Diskutiere Heizkostenabrechnung dreimal so hoch trotz gleichem Verbrauch? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich habe da mal eine Frage zur heizkostenabrechnung: In unserem Haus wohnen 4 Parteien. Unsere Heizkostennachzahlung lag jedes Jahr bei...

  1. Scalar

    Scalar Gast

    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage zur heizkostenabrechnung:

    In unserem Haus wohnen 4 Parteien. Unsere Heizkostennachzahlung lag jedes Jahr bei ca. 350,- Euro, (Tendenz steigend wegen Oelpreis). Unser Verbrauch war ebenfalls jedes Jahr recht konstant.

    Im letzten Winter war die Wohnung über uns und die unter uns nur sehr sporadisch bewohnt (oben nur am Wochenende und unter uns gar nicht). Wir gehen davon aus, dass in diesen Wohnungen wenig geheizt wurde.

    Gestern haben wir die neue Heizkostenabrechnung bekommen. Obwohl unser Verbrauch (Verdunstungsröhrchen) sogar leicht gesunken ist, sollen wir jetzt 1050,- Euro nachzahlen. Wir gehen davon aus, dass die Heizkosten des Hauses jetzt praktisch durch zwei geteilt wurden.

    Ist diese Vorgehensweise ok? Die Heizungsanlage ist recht alt, diese regelt nicht, dass heißt, der Verbrauch an Oel ist fast gleich, egal ob alle Heizungen an sind oder nicht.

    HELP!

    Liebe Grüße
    Volker
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das der Schlüssel in der Abrechnung sagt, dann ist das nicht rechtmäßig.
    Das sollte also in der Abrechnung stehen. Wenn nicht, einfach mal den Vermieter fragen, wie diese Nachzahlung sein kann. Meist ist irgendwo ein Rechenfehler und der Vermieter vergleicht nur selten mit den bisherigen Werten (obwohl man das tun sollte). Muss ja keine böse Absicht sein...

    Wenn der Vermieter sich weigert, kannst du harte Linie fahren (RA etc)
     
Thema: Heizkostenabrechnung dreimal so hoch trotz gleichem Verbrauch?
Die Seite wird geladen...

Heizkostenabrechnung dreimal so hoch trotz gleichem Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Heizkostenabrechnung /Zeiträume

    Heizkostenabrechnung /Zeiträume: Hallo, ich hab gerade ein Problem mit meinem neuen Abrechnungsservice und der Heizkostenabrechnung. Die HK Abrechnung läuft vom 1.6.15-...
  2. Heizkostenabrechnung bei Pelletsheizung

    Heizkostenabrechnung bei Pelletsheizung: Hallo Forum-Mitglieder, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, das mit Pellets beheizt wird. Kurz vor Weihnachten erhielt ich die Abrechnung für...
  3. Mieterhöhung bei Indexgewerbemietvertrag trotz nicht erreichter Schwelle

    Mieterhöhung bei Indexgewerbemietvertrag trotz nicht erreichter Schwelle: Vorweg: den Mietvertrag habe ich nicht gemacht, sondern übernommen. Es gibt im Verlauf auch sehr viele Unklarheiten bzw. Versäumnisse auf beiden...
  4. Hilfe! Mieter bleibt trotz fristloser Kündigung in Wohnung

    Hilfe! Mieter bleibt trotz fristloser Kündigung in Wohnung: Hallo, könnt Ihr mir bitte Tipps geben wie ich mich verhalten soll?, ich bin auf Kriegsfuß mit meinem noch Mieter die wegen unteranderem mir...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf trotz Behinderung des Bewohners

    Kündigung wegen Eigenbedarf trotz Behinderung des Bewohners: Guten Tag zusammen, nehmen wir mal folgenden hypothetischen Fall an: Dem VM wird seine zur Miete bewohnte Wohnung gekündigt, er muss sich also...