Heizkostenabrechnungen

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von alpha, 03.10.2007.

  1. alpha

    alpha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich muss für das Kalenderjahr 2006 Abrechnungen erstellen. Mein Problem: Die Heizkostenabrechnung.

    Fall 1: Ein Haus mit Ölheizung. Es ist in 2006 nicht getankt worden, erst im Januar 2007. Was tue ich in solch einem Fall? Ich muss doch irgendwelche Kosten ansetzen. Von 2005 habe ich folgende Aufstellung:
    10.01. Heizöl 2.161,92 € Liter 4294
    21.03. Heizöl 591,60 € Liter 1175
    08.04. Heizöl 4.729,32 € Liter 9394
    13.04. Heizöl 587,056 € Liter 1003
    Dies macht am 31.12.05 8.070,40 € in Litern 15866

    abzgl. Rest -995,96 € -1958 Liter ergibt dies einen Verbrauch für 2005 von € 7.074,44 in Litern 13908. Somit hab ich ja den Anfangsbestand für 2006 aber leider keine Ölrechnung. Kann ich jetzt die Ölrechnung von Januar 2007 noch für 2006 ansetzen? Für eine Hilfe wäre ich dankbar.

    Nächstes Thema Kalt und Warmwasserkosten in HKA.

    Wenn ich nur Kaltwasser angebe, muss ich dann die kompletten Kaltwasserkosten des Jahres 2006 in der Heizkostenabrechnung angeben? Wie sieht es hier mit Schmutzwasser aus, muss ich hier auch den vollen Betrag angeben?

    Wenn Kalt und Warmwasser abgerechnet wird muss ich hier die vollen Kaltwasserkosten angeben? Wie sieht es hier mit Schmutzwasser aus? Muss ich noch etwas beachten?

    Ich möchte alles richtig machen und wäre für einen Tipp und Eure Hilfe sehr dankbar!!!

    Lieben Gruß Alex ~alpha2604~
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 03.10.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du hast also 2005 13908 Liter verbraucht und bist in 2006 mit einem Resttankinhalt von 1958 Litern gestartet und hast aber in 2006 nicht getankt? Wie geht das? Die 1958 Liter können ja nicht lange gehalten haben.

    Eine Ölrechnung von 2007 kannst du nicht für 2006 ansetzen.

    Schmutzwasser musst du natürlich auch angeben. Das Geld willst du ja wiederhaben.

    Ich nehme mal an, dass Warmwasser über einen Messdienst abgerechnet wird. Da gibst du dann auch die Gesamtkosten von Wasser und Abwasser an. Es wird dann ein prozentualer Anteil der Warmwasserkosten an der Heizung festgelegt. Die Verteilung erfolgt dann nach den Zählerständen in den Wohnungen.

    VG, fossi :wink
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch eigentlich ganz einfach.

    Der Restbestand hatte ja Anfang 2006 einen bestimmten Wert. Nämlich den auf der letzten Betankung angegebenen Literpreis * Anfangsbestand.

    Wurde das zu 100% in 06 verbraucht sind das die Kosten. Bei einem Restbestand natürlich entsprechend weniger.

    Bei den Wasserkosten einfach Kalt- und Warmwasserverbrauch zusammenrechnen und dafür Frisch- und Abwasser berechnen bei den "kalten" Betriebskosten.

    Zusätzlich die Wassererwärmungskosten an Hand der Warmwasserzähler in den Heizkosten abrechnen.

    Die Warmwasserzähler werden immer doppelt abgerechnet.
     
Thema: Heizkostenabrechnungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalt und warmwasserzähler für abwasser zusammenrechnen

    ,
  2. problemen nebenkostenabrechnung alpha mess

    ,
  3. wie wird kaltwasser in warmwasserabrechnung angegeben

    ,
  4. kalt und warmwasser frisch und schmutzwasser betriebskostenabrechnung,
  5. heizkostenabrechnung wärme kaltwasserkosten schmutzwassergebühr,
  6. kalt und warmwasser angeben
Die Seite wird geladen...

Heizkostenabrechnungen - Ähnliche Themen

  1. Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?

    Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?: Angenommen man hat von der Hausverwaltung für das vergangene Jahr die Jahres+Heizkostenabrechnung für seine vermietete Wohnung erhalten. Dabei...
  2. 2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung

    2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung: Nabend! Mein Nachbar und ich sind jeweils Eigentümer. Einer wohnt im EG, der andere im OG. Wir haben durch einen Fachhändler Warmwasserzähler...
  3. Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen

    Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen: Hallo, in den letzten Jahren erstelle ich immer selbst die Heizkostenabrechnung. Ich habe das bislang immer kostenfrei getan, das ist aber schon...
  4. Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?

    Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?: Hallo, Jährlich muss ich als Vermieter eines 5-Parteienhauses Nebenkosten abrechnen. Wesentlicher Bestandteil sind die einzelnen...