Heizkostenaufteilung in einer WG - wie ist die beste Lösung?

Dieses Thema im Forum "Abrechnungs-/Umlagmaßstab" wurde erstellt von Mancha, 13.02.2008.

  1. Mancha

    Mancha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich wohne in einer 3er wg. ich habe ein zimmer was knapp 4m² größer ist als das der anderen 2. zahle auf grund dessen auch mehr miete.

    wir haben nun eine betriebkostennachzahlung bekommen. bis auf die heizkosten sind wir uns mit der zahlungsaufteilung einig.

    nun meine frage:
    wiel teilt man die heizkosten gerecht auf?
    meiner information zu folge, teilt man alle nutzräume in diesem falle durch 3 und die einzelnen zimmer werden anteilig an der zimmerwohnfläche (m²) berechnet.

    bei mir würde also ein wenig mehr heizkosten entstehen, da ich 4m² mehr wohnfläche habe.

    stimmt dies so und gibt es eventuell eine regelung die das festhält?

    wichtig zu wissen wäre noch, dass mein heizkörper ein wenig größer ist als der der anderen - mir aber gesagt wurde, dass dies nicht so sehr ins gewicht fällt, da man auch andere räume mitheizt...

    würde mich freuen eine klärende regelung zu finden.


    vielen dank schonmal.

    viele grüße

    mancha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 13.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    für diese aufteilung gibt es keine regelung. das erfolgt mieterintern. wgs handhaben das unterschiedlich.

    1. man teilt die ganze betriebskostenabrechnung durch drei, jeder zahlt ein drittel.
    2. man rechnet die postionen, die nach verbrauch oder m² abgerechnet werden genau aus. eure heizkosten setzen sich ja aus verbrauch und fläche zusammen. verbrauchseinheiten werden ja detailliert auf der abrechnung den einzelnen heizkörpern zugewiesen. dadurch kann man das verteilen. fläche dann nach den einzelnen zimmern plus 1/3 anteil für fläche von flur, bad, küche etc.
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Marum teilt ihr nicht einfach die Kosten so auf, wie sie in der Heizkostenabrechnung bereits für die einzelnen Räume aufgeteilt wurden?

    Zumindest die Verbrauchskosten. Die Grundkosten dann wie alles andere nach m².
     
Thema: Heizkostenaufteilung in einer WG - wie ist die beste Lösung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkostenabrechnung wg

    ,
  2. wohngemeinschaft heizkosten

    ,
  3. wg heizkostenaufteilung

    ,
  4. heizkosten wg,
  5. heizkostenaufteilung,
  6. wg heizkosten,
  7. heizkostenabrechnung in einer wg,
  8. heizkostenabrechnung wohngemeinschaft,
  9. heizkosten wg aufteilung,
  10. wg heizkosten aufteilung,
  11. Heizkostenaufteilung wg,
  12. heizkosten wohngemeinschaft,
  13. wg heizkostenabrechnung,
  14. heizkosten 3er wg,
  15. Heizkosten in einer wg,
  16. wg heizungskosten,
  17. wohngemeinschaft abrechnung,
  18. heizkosten aufteilung wg,
  19. wg aufteilung kosten,
  20. heizkostenabrechnung bei wg,
  21. heizkostenabrechnung in wg,
  22. Heizkosten gerecht verteilen,
  23. heizungskosten wg,
  24. heizkosten 2er wg,
  25. wohngemeinschaft heizkostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Heizkostenaufteilung in einer WG - wie ist die beste Lösung? - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?

    Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?: Servus, wir haben in der Familie ein Grundstück geerbt. Metropole, über 1.000m² und GFZ 1,0. Die erste Überlegung war, einen Projektentwickler...
  3. Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?

    Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?: Hallo, gilt der Mietspiegel eigentlich nicht für WG-Zimmer? Man darf den Mietspiegel ja nur um 20% überschreiten, z.B. in Nürnberg, EUR 8,70...
  4. Mieterhöhung wg. Wärmedämmung

    Mieterhöhung wg. Wärmedämmung: Hallo zusammen! Bei einem MFH muss das Dach saniert werden. Ich plane nun gleichzeitig eine Wärmedämmung einzubringen. Im Haus wohnen drei...
  5. Zuzug des Partners in WG - Frist?

    Zuzug des Partners in WG - Frist?: Hallo zusammen, ich habe mich schon durch die verschiedenen Threads zum Thema gewühlt und dabei viel Hilfreiches gelesen. Danke für die vielen...