Heizkostennovelle 2021: Das ändert sich für Vermieter und Eigentümer

Diskutiere Heizkostennovelle 2021: Das ändert sich für Vermieter und Eigentümer im NK - Ankündigungen! Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe ich erstelle keinen doppelten Beitrag. Da die Änderung der Heizkostenverordnung ab 2022 ja...

TestoBoom

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hoffe ich erstelle keinen doppelten Beitrag.
Da die Änderung der Heizkostenverordnung ab 2022 ja vorsieht, dass der Mieter eine monatliche Abrechnung erhalten soll, habe ich hierzu eine Frage.

Ich habe eine ETW in einer WEG. Insgesamt 3 Parteien. Ich persönlich vermiete und die anderen beiden Wohnungen werden von den Eigentümern bewohnt.
Benötigen Alle diese monatliche Abrechnung oder nur ich als Vermieter? zwecks Kosten der Ablesung.

Danke euch im Voraus.
Und Viele Grüße
 

Fremdling

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
1.258
Zustimmungen
597
Benötigen Alle diese monatliche Abrechnung oder nur ich als Vermieter? zwecks Kosten der Ablesung.
Bei entsprechenden Voraussetzungen monatliche Verbrauchsinformation! Info-Pflicht des Eigentümers an Nutzer:
  • Vermietender Wohnungseigentümer informiert Mieter.
  • WE-Gemeinschaft informiert selbstnutzende Sondereigentümer.
Somit werden diese Informationen für alle drei Wohnungen mit je einem Nutzer benötigt.
 

TestoBoom

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen :)
Bei uns ist die WEG selbstverwaltend durch einen anderen Eigentümer.

Wir haben schon Funkablesung. Die anderen Parteien wollen die monatliche Heizkostenaufstellung auch nicht, weils einfach unnötige kosten sind, die echt keinen logischen sinn haben.
 

Fremdling

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
1.258
Zustimmungen
597
Die anderen Parteien wollen die monatliche Heizkostenaufstellung auch nicht, weils einfach unnötige kosten sind, die echt keinen logischen sinn haben.
Echt prima, wenn Ihr Euch einig seid! In dem Fall gilt, was @Ferdl bereits äußerte. Beim Dienstleister (gibt's den bei Euch für die Funker?) schlicht keinen Antrag auf den Info-Kram stellen.
 

Fremdling

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
1.258
Zustimmungen
597
Soweit das Fernauslesbar ist, besteht die Pflicht für den Info-Kram jetzt schon.
Unter dem Aspekt empfehle ich einen Blick in HKVO § 12 (1), wo eine Kürzung der Heizkosten um 3% durch den Nutzer bei fehlender Info vorgenommen werden kann. Gilt nicht im Verhältnis der Sondereigentümer ggü. der Eigentümergemeinschaft. Kürzungsmöglichkeit betrifft also in Eurer Dreieinigkeit bestenfalls Dich (@TestoBoom) durch Deinen Mieter.

Bei den hiesigen Fach-Diskussionen zum Thema drängt sich mir immer wieder die Frage auf:
Ob unsere Sondereigentümer und Mieter dort draußen auch so intensiv mit der Thematik beschäftigt und vertraut sind?
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
7.363
Zustimmungen
4.127
Ort
bei Nürnberg
Ob unsere Sondereigentümer und Mieter dort draußen auch so intensiv mit der Thematik beschäftigt und vertraut sind?

Ich denke das wird irgendwann kommen wenn ein Internetportal drauf anspringt: Schicken Sie uns Ihre Daten, wir holen Ihr Geld vom Vermieter zurück - analog Mietpreisbremse etc.
 
Thema:

Heizkostennovelle 2021: Das ändert sich für Vermieter und Eigentümer

Heizkostennovelle 2021: Das ändert sich für Vermieter und Eigentümer - Ähnliche Themen

2-Familienhaus wird nicht mehr vom Vermieter bewohnt: Guten Abend, ich benötige eure Hilfe/Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: Ich erwäge ein EFH mit zwei Wohneinheiten zu erwerben. Bisher hat der...
Nebenkostenabrechnung und Steuererklärung: Guten Abend, ich habe bisher meine ETW selbst genutzt und habe diese ab August 2020 vermietet. Bin also in diesem Bereich noch ein Neuling. Um...
Umstellung auf Funk-HKV/WZ = Verdoppelung der Zählerkosten !: Hi zusammen, ich stecke aktuell in einer Zwickmühle und weiss nicht so recht wie ich weitermachen soll. Grundlage wäre ein MFH mit ca. 10...
Vollmacht zur Vermietung: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid alle gesund!!! Möchte mich gern mit ein paar Fragen zu folgender Konstellation an euch wenden: Ein...
Eigentümergemeinschaft - Teilvermietung durch einen Eigentümer: Hallo zusammen, ich bin vor kurzem Teileigentümer eines 3-Parteien Hauses geworden und beschäftige mich derzeit mit einer für mich recht...
Oben