Heizkostenverordnung Verbrauchsermittlung versus Schätzung

Diskutiere Heizkostenverordnung Verbrauchsermittlung versus Schätzung im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo miteinander, in der Praxis gibt es vereinzelt die Behauptung, dass 1. sich an neuzeitlichen 'Designer-Heizkörpern' (Bad) mitunter Geräte...

  1. #1 Fremdling, 02.05.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    488
    Hallo miteinander,

    in der Praxis gibt es vereinzelt die Behauptung, dass
    1. sich an neuzeitlichen 'Designer-Heizkörpern' (Bad) mitunter Geräte zur Verbrauchsmessung zwecks Heizkostenverteilung nicht fachgerecht anbringen lassen.

    Auch ist zu hören, dass so ein Messgerät eh hässlich aussähe und dann lasse man sich doch lieber schätzen (so auch in unserer WEG; Badheizkörper), was ja auch
    2. sogar nach Heizkostenverordnung so korrekt sei.

    1. Kann jemand die erste Aussage als fachlich korrekt bestätigen?
    2. Besteht tatsächlich gemäß zweiter Aussage so ein 'Wahlrecht' zur Schätzung (ggf. sogar allein) aus ästhetischen Gründen?
    Herzlichen Dank für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Berny, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Meine Meinung: Zweimal Nein.
     
  4. #3 Binsche, 03.05.2013
    Binsche

    Binsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1.
    Bei unserem Handtuchheizkörper hatte es damals funktioniert, sieht nicht schön aus, aber es hängen eh die Handtücher drüber.
    Zu 2.
    Keine Ahnung
    Gruß Binsche
     
Thema: Heizkostenverordnung Verbrauchsermittlung versus Schätzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizung verbrauchgsermittlung

    ,
  2. verbrauchsermittlung heizung

    ,
  3. heizkostenverteilung schätzen design heizkörper

    ,
  4. heizkörper verbrauchsermittlung,
  5. heizkostenverordnung,
  6. heizkostenverordnung 2013,
  7. heizkostenverordnung schaetzung,
  8. heizkostenabrechnung schätzung,
  9. Verbrauchsermittlung Schätzung,
  10. schätzung nach heizkostenverordnung
Die Seite wird geladen...

Heizkostenverordnung Verbrauchsermittlung versus Schätzung - Ähnliche Themen

  1. Hohe Schätzung der Kaltwasserkosten wegen defektem Zähler

    Hohe Schätzung der Kaltwasserkosten wegen defektem Zähler: Hallo, kann mir wer helfen bei der Einschätzung ob das folgende Vorgehen rechtens ist. Single Haushalt 56m², Eingezogen Ende 2017. Ich habe 4...
  2. Zeitpunkt Wasseruhrablesung, Abrechnung über Schätzung?

    Zeitpunkt Wasseruhrablesung, Abrechnung über Schätzung?: Hallo allereits, folgendes fiktives Probelm: Vermieter V hat ein 6-Familienhaus. 1 x Hauptwasserzähler und für jede Whg. einen separaten...
  3. Neubau mit Wärmepumpe und Heizkostenverordnung

    Neubau mit Wärmepumpe und Heizkostenverordnung: Hallo zusammen, zur Heizkostenverordnung gibt es schon einige Beiträge. Mich interessiert, ob man die Ausnahmeregelungen nach §11 beispielsweise...
  4. Off-Topic aus "Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches"

    Off-Topic aus "Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches": Kann ein M den Ablesetermin nicht wahrnehmen wird dieser Termin auf Kosten des Mieters wiederholt. So bei Min....olol.
  5. Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches

    Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches: Hallo, ich habe da ne Frage zu meinen Betriebskosten. Hintergrund ist das ich in Juni 2015 meine Whg neu angemietet habe und da alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden