Heizkostenverteiler vs. Wärmemengenmesser 2-Familienhaus

Diskutiere Heizkostenverteiler vs. Wärmemengenmesser 2-Familienhaus im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, im Internet wird viel geschrieben, jedoch finde ich irgendwie nicht die Antwort auf meine Lösung... Lohnt es sich in einem 2-Familienhaus...

  1. FloB

    FloB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    im Internet wird viel geschrieben, jedoch finde ich irgendwie nicht die Antwort auf meine Lösung...
    Lohnt es sich in einem 2-Familienhaus in dem ich als Vermieter selber wohne der Einbau von Wärmemengenzähler oder würden auch Heizkostenverteiler reichen?
    Hintergrund ist der, das bis dato nach Wohnfläche und Heizölrechnung abgerechnet wurde. Ich das aber nicht für Richtig halte, da die Mietpartei aus 2 Personen und einem Kind besteht, ich alleine wohne und tagsüber von 6 bis 20Uhr nicht daheim bin.

    So hatte ich künftig vor nach Wohnfläche zu 30% (identische Wohnungen) und 70% über den Verbrauch abzurechnen um es gerecht zu gestalten.

    Vielleicht kann mich einer mit Input versorgen :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 17.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    129
    Lass Dir doch einfach Angebote für beide Varianten machen - dann weißt Du was preiswerter ist.
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Dazu braucht es keine Angebote. Wenn die beiden Wohnungen nicht gerade jeweils über 10 Heizkörper oder mehr verfügen, sind Heizkostenverteiler auf jeden Fall die günstigere Alternative.
     
  5. FloB

    FloB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Supi, vielen Dank erstmal.
    Weiß einer von euch wie sich die Heizkostenverteiler verhalten wenn ein Kamin in unmittelbarer Nähe steht? Es müsste dieser eigentlich doch auch fleißig weiterzählen oder? wegen der hohen Umgebungstemperatur?
     
  6. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    wenn der heizkörper sich durch den kamin nicht auf über 30 grad erwärmt, sollte das kein problem sein, wenn man einfühlergeräte verwendet
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.306
    Zustimmungen:
    539
    Ich würde zwei WMZ installieren. Durch deren Vergleich können dann die Heizkosten für jede Partei auch vom Laien centgenau ermittelt werden.
     
Thema: Heizkostenverteiler vs. Wärmemengenmesser 2-Familienhaus
Die Seite wird geladen...

Heizkostenverteiler vs. Wärmemengenmesser 2-Familienhaus - Ähnliche Themen

  1. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  2. Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?

    Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich war diese Woche beim Rechtsanwalt und habe so lapidar gefragt, wie man seine Verwaltung los wird. Er sagte mir...
  3. Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag

    Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag: Hallo, Ich habe eine Frage zum Thema wertigkeit des Grundbucheintrages gegen einen selbstgeschlossenen Vertrag. Folgendes Szenario: 3 Parteien,...
  4. Erhaltungsaufwand Material vs. Einbau Abschreibung

    Erhaltungsaufwand Material vs. Einbau Abschreibung: Guten Tag, Gern möchte ich in meiner vermieteten Wohnung einen neuen Bodenbelag verlegen. Da es sich hier um recht teures Fischgrätparkett handelt...
  5. Heizkostenverteiler im Hausflur eines Mehrfamilienhauses?

    Heizkostenverteiler im Hausflur eines Mehrfamilienhauses?: Hallo zusammen, wir wohnen zur Miete in einem Neubau mit 10 Wohnungen. Das Haus ist vollständig per Fußbodenheizung beheizt, in jeder Wohnung ist...