Heizlast errechnen?

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Papabär, 22.02.2013.

  1. #1 Papabär, 22.02.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Na, das hatten wir ja schon lange nicht mehr ...

    Ein "entfleuchter" Mieter hat beim Ausräumen der Wohnung wohl "versehentlich" ´nen Heizkörper mit eingepackt. Die Haftungsfrage ist soweit in Bearbeitung und soll hier in der Bautechnik auch nicht das Thema sein.

    "Leider" wurde die Wohnung kurzfristig neu vermietet ... ich brauche jetzt also flux ´nen neuen Heizkörper und habe keine Ahnung, wie ich den Heizlastbedarf errechnen kann.

    Der Raum hat ein Volumen von 19,8m³; eine Außenwand mit einer Fläche von 8,9m² (mit ´nem U-Wert von 0,5W/m²K). In diesen 8,9m² sind noch 1,2m² Fensterfläche (1,9W/m²K) enthalten.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? (Ich brauche auch keinen super-genauen Wert. Mir kommen hier nur Kompaktheizkörper einer bestimmten Serie ins Haus - und da würde ich eh´ den nächstgrößeren nehmen.)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aquila, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    aquila

    aquila Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Heizlastermittlung nach EN12831 mit Datenschieber siehe hier

    Berechnungsformel hier

    Freeware hier
     
  4. #3 Terence, 23.02.2013
    Terence

    Terence Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Heizkörper Berechnung

    Wenn keine Unterlagen des alten Heizkörpers mit Angaben zur Heizleistung mehr vorhanden sein sollten, dann sollte die Heizlast durch einen Fachmann ermittelt werden. Natürlich kann man anhand von Faustregeln einen Wert selbst ermitteln, aber darauf verlassen würde ich mich nicht.

    Einen hilfreichen Artikel zum Thema findest du hier: Heizkörper Berechnung
     
  5. #4 Papabär, 25.02.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Terence ... mein Problem sind weniger die Unterlagen - hier wurde gleich der komplette Heizkörper entwendet. Die Produktlisten des Herstellers mit den Nennleistungen der einzelnen Heizkörper bei soundsoviel Vorlauftemperatur liegen mir ja vor.

    aquila hat die Frage schon richtig verstanden und mithilfe der links auch weitestgehend beantwortet. Freitagabend (also NACH aquila´s post) hatte sich dann ja - wider Erwarten - auch mein Haus-, Hof- und Wiesenklempner noch gemeldet ... der wusste natürlich sofort auswendig, welchen Heizkörper ich in dem besagten Raum benötige.

    Die Frage hat sich für mich damit erübrigt - trotzdem nochmal Danke für Eure Antworten.
     
Thema: Heizlast errechnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizlastermittlung

    ,
  2. en12831

    ,
  3. Heizlastermittlung EN12831 enef

    ,
  4. heizlast faustregel,
  5. heizlast wohnung,
  6. kann der Wärmebedarf über den U-Wert errechnet werden,
  7. heizlast freeware
Die Seite wird geladen...

Heizlast errechnen? - Ähnliche Themen

  1. Gewerbeanteil errechnen - notwendig?

    Gewerbeanteil errechnen - notwendig?: Hallo, ich versuche derzeit zu recherchieren, wie man den Gewerbeanteil an der Grundsteuer errechnen kann. Die Erklärungswege korrespondieren...