Heizöl umstellen auf Gasheizung

Diskutiere Heizöl umstellen auf Gasheizung im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte in kürze vom Heizöl auf Gasheizung umsteigen.Was sind die kosten dafür?es handelt sich hier um einen...

  1. #1 musti0707, 27.12.2012
    musti0707

    musti0707 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte in kürze vom Heizöl auf Gasheizung umsteigen.Was sind die kosten dafür?es handelt sich hier um einen 3 familienhaus was vollvermietet ist.Ich möchte für jede Wohnung einen separten gaszähler einbauen lassen,welche kosten kommen auf mich zu?
     
  2. Anzeige

  3. #2 BarneyGumble2, 27.12.2012
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Derzeit ist eine Ölheizung installiert, ist das eine Zentralheizung?
    Und Du möchtest nun in jede Wohnung eine Gastherme installieren lassen?
    Dann schätze ich die Gesamtkosten auf grob 20.000 - 30.000 € (auf der nach oben offenen Richterskala:50:)...
     
  4. #3 musti0707, 27.12.2012
    musti0707

    musti0707 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0


    hey danke für die schnelle antwort erstmal,also momentan wird das anlageobjekt mit heizöl getankt,vorher war aber im haus eine zentralheizung installiert,die wurde süäter umgebaut auf eine heizöl heizung.
     
  5. #4 Tobias F, 27.12.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    580
    Wie, wo, was?
    Das Haus wird mit Öl betankt?
    Also ist es eine Öl-Zentralheizung?

    Und jetzt soll auf Gasheizung, mit Therme in jeder Wohnung, umgebaut werden?
     
  6. #5 Papabär, 27.12.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.429
    Zustimmungen:
    1.980
    Ort:
    Berlin
    :? Ähm ... wie jetzt? Früher war´s ´ne Zentralheizung. Nun isses aber keine mehr, weil mit Heizöl ... :gehtnicht

    Ich komm´ nicht hinterher, da bin ich wohl zu blond für.
     
  7. #6 musti0707, 28.12.2012
    musti0707

    musti0707 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    genau.so soehts aus,mein geund ist halt ich bin.einer.der viel.reist,ich hab kein bock jedesmal vorschuss zuzahlen und.ganzen tank.vollmachen,oderjeden monat hinfahren und anzeogenskala.angucken wie.viel nkch voll ist.ich will.einfach.es wieder mit gasheizung betreiben wo monatlich.imonatlich con.der stadtwerke.abgebucht wird.und am besten.gleich von mietern.deshalb.einbau von.gasthermen fur jede wohnung
     
  8. #7 Tobias F, 28.12.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    580
    Zum einen wäre es schön wenn Du dir beim Schreiben etwas Mühe geben würdest. Das was Du fabrizierst ist kaum zu lesen.
    Zum anderen wäre es um ein vielfaches billiger die Öl-Zentralheizung durch eine Gas-Zentralheizung zu ersetzen.
    Denn hierfür müssten nicht unzählige Rohre im Haus neu verlegt, bzw. umgelegt werden.

    Was das aber im einzelnen Kosten würde kann hier niemand abschätzen, dass erfährst Du wenn Du dir von Fachfirmen Angebote einholst.
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Das sehe ich ähnlich. Einfach den Ölkessel gegen ein Gasbrennwertgerät austauschen lassen. Das wird erheblich billiger als in jeder Wohnung eine Therme zu installieren.

    Alleine schon die Gasrohre, Schornsteine und die ganzen Genehmigungen dafür. Dann brauchst Du auch Platz für die Heizgeräte und den Gaszählern in den Wohnungen. Wärhrend der Bauarbeiten steht den Mietern eine erhebliche Mietminderung zu.

    Ich bin mir nicht sicher ob die Mieter so einen Umbau überhaupt ohne Wiederspruchsrecht hinnehmen müssen.


    Kein Öltank ist so klein, dass man nicht mal 3-4 Wochen in den Urlaub fahren kann ehe er leer ist. Diese Ausrede ist also Quatsch.

    Man kann ja auch einen Mieter beauftragen regelmäßig nach dem Ölstand zu schauen und bescheid zu geben wenn eine Mindestmenge unterschritten wird. Dann wird einfach der Öli angerufen und der Mieter nimmt die Lieferung in Empfang. Dafür bekommt er xx€ im Jahr Miete erlassen oder so.

    Und vorausbezahlen muss man das Öl auch nicht, wenn die Mieter entsprechend angepaßte Heizkostenvorauszahlungen leisten.
     
  10. #9 Tobias F, 28.12.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    580
    Zudem, wenn in den Wohnungen dasarmwasser nicht über Boiler/Durchlauferhitzer erzeugt wird, auch hier jede Menge Rohre und neue Anschlüsse verlegt werden müssten.
     
  11. #10 immodream, 28.12.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    1.421
    Hallo,
    das Problem ist nicht der Einbau von drei Gasthermen, sondern der Wasseranschluß an die jeweilige Wohnung.
    Die drei Thermen können problemlos auf eine Kellerwand geschraubt werden und mit der neuen ins Haus geführten Gasleitung verbunden werden.1 Therme kostet je nach Fabrikat mit Montage 3500 - 4500 €/ Stück.
    Das Problem ist der Anschluß der jeweiligen Wohnungsheizkörper an die dazugehörige Therme.
    Man hat früher, vor allem wenn es eine Zentralheizung ist , immer den einfachsten, kürzesten Weg gewählt, nämlich vom Keller aus einfach senkrecht durch alle Wohnung z. B. die Heizkörper aller Wohnzimmer, aller Schlafzimmer Bäder usw miteinander verbunden.
    Und das zu trennen wir nach meinen Erfahrungen zu teuer.
    Baue eine Zentrale Brennwertherme ein, lasse an jeden Heizköper von einem Ablesedienst Meßeinrichtungen anbringen.
    Dieser Ablesedienst ließt einmal im Jahr ab, erstellt die Heizkostenabrechnung ( gegen Mehrpreis auch die Nebenkostenabrechnung ).Die Kosten für die Heizkostenabrechnung müssen von den Mietern getragen werden.
    Wie ist denn die Warmwasserversorung?
    Grüße
    Immodream
     
  12. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Da es sich um ein Dreifamilienhaus handelt, gehe ich mal davon aus, dass Messgeräte bereits vorhanden sind. Wenn nicht, dann ist die Umstellung auf Gas noch das kleinste Problem des TE.
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    897
    @musti0707:

    Dein Kauderwelsch ist eine Zumutung. Hast Du unter der Bettdecke oder blind geschrieben?
    Du solltest Dir von ortsansässigen Heizungsbauern Angebote machen lassen. An Ort und Stelle kann man am besten sehen, was zu Deinem Haus "passt".
     
Thema: Heizöl umstellen auf Gasheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten umstellung auf gasheizung

    ,
  2. umstellen von oel auf gasheizung

    ,
  3. wohnung auf gas umstellen

    ,
  4. betriebskosten abrechnung umstellung öl auf gas,
  5. gas umstellung wohnung,
  6. Umstellung von Heizöl auf Gaz Nebenkostenabrechnung,
  7. vermieter stellt um auf gasheizung,
  8. umstellen gasheizung Heizöl,
  9. heizölheizung messeinrichtung,
  10. umstellung Heizung auf Gas saarland,
  11. was kostet die umrüstung von öl auf gasheizung,
  12. kosten gasheizung für 3 Familien haus,
  13. heizung umstellen von öl auf gas kosten,
  14. umstellung öl gas heizung,
  15. heizartumstellung kosten fuer mietrr,
  16. wie teuer von öl auf gas umstellen,
  17. gasheizung therme drei Familienhaus,
  18. umstellung öl auf gasheizung,
  19. preise umstellung auf gasheizung 2 familienhaus,
  20. umrüstung von öl auf gas,
  21. private wohnungen auf gasheizung umstellen,
  22. umstellung öl auf gas berechnung,
  23. umstellung öl auf gas zweifamilienhaus kosten,
  24. änderungen für mieter von ölheizung zu gasheizung,
  25. was kostet gasheizung installieren lassen
Die Seite wird geladen...

Heizöl umstellen auf Gasheizung - Ähnliche Themen

  1. Notwendige Umstellung der Wasserversorgung - wer zahlt?

    Notwendige Umstellung der Wasserversorgung - wer zahlt?: Moin, ich besitze und vermiete einen Teil eines grösseren Hauses. Vorne, im Teil des Hauses der zur Strasse geht wohnt Verwandschaft, hinten in...
  2. Nebenkostenabrechnung: Umstellung Verteilungsschlüssel

    Nebenkostenabrechnung: Umstellung Verteilungsschlüssel: Erworben wurde ein Drei-Familienhaus, bei dem die Vorbesitzer die EG-Wohnung genutzt haben. Folglich wurden nur für die anderen beiden...
  3. Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung

    Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung: Hallo zusammen, wir vermieten ein Haus mit zwei Wohnungen. Beide Wohnungen hängen an einer Gasheizung und haben jeweils einen eigenen Heizkreis....
  4. Ölheizung durch Gasheizung ersetzen? Wie vergleichbar machen?

    Ölheizung durch Gasheizung ersetzen? Wie vergleichbar machen?: Hallo zusammen, gerade frage ich mich, ob wir in unserem Mehrfamilienhaus (20 private Wohneinheiten, 5 Gewerbeeinheiten) die alte Ölheizung...
  5. Heizöl vom Mieter bestellen & kaufen lassen

    Heizöl vom Mieter bestellen & kaufen lassen: Guten Abend, ich habe ein MFH komplett an die Gemeinde vermietet (für mehrere Jahre). Kann ich den Heizölkauf auf die Gemeinde „abwälzen“? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden