Heizröhrchen abgefallen-Montagekosten übernehmen?

Diskutiere Heizröhrchen abgefallen-Montagekosten übernehmen? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo! in unserer Mietswohnung ist Heizröhrchen abgefallen. Dem Vermieter haben wir das sofort gemeldet. Es wurde ein neues Heizröhrchen...

  1. Bea

    Bea Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    in unserer Mietswohnung ist Heizröhrchen abgefallen. Dem Vermieter haben wir das sofort gemeldet. Es wurde ein neues Heizröhrchen angebracht. Jetzt hat Montagefirma Rechnung an Vermieter geschickt, der die Rechnung an uns weitergeleitet hat. Meine Frage: 1)Müssen wir die Rechnung begleichen oder ist der Vermieter dafür zuständig? 2) Wegegeld gelten ab Sitz der Firma (ca. 50 km von uns) oder gilt der Wegegeld des Monteurs (wohnt im gleichen Ort wie wir)? Danke voraus für Antworten!

    Bea
     
  2. Anzeige

  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Bei vorschriftsmäßiger Montage fällt so ein Röhrchen nicht einfach so ab.

    Die sind an Plattenheizkörpern mit 2 Schweißbolzen angeschweißt. Selbst wenn eine Schweißstelle nicht ornungsgemäß fest war, hält die andere noch mehr als ausreichend.

    Bei Schraubmontage an Rippenheizkörpern wird das Teil höchstens locker aber fällt auch hier nicht ab.

    Einzig bei alten Klebemontagen ist ein selbstständiges Lösen in ganz seltenen Fällen möglich. Daher wird das schon seit jahrzehnten nicht mehr gemacht.



    Zusätzlich überprüfen die Ableser jedes Jahr den Festsitz der Verdunster und wechseln die Röhrchen. Also bei der lezten Ablesung muß es noch so fest gewesen sein das der Ableser beim Röhrchenwechsel nicht den ganzen HKV in der Hand gehabt hat.


    Daher glaube ich der Theorie vom selbstabfallenden Heizkostenverteiler nicht.

    Ob Kinder, Haustiere oder Besucher, zahlen wirst Du den Wechsel wohl müssen.

    Tipp: In soclhen Fällen würde ich bis zur nächsten Ablesung warten und es dem Ableser beichten. Der wird das i.d.R gleich beheben und die Fahrtkosten fallen weg.

    Inwieweit Fahrtkosten von 50km gerechtfertigt sind kann ich nicht sagen. Ob der Monteur im selben Ort wohnt ist allerdings unerheblich. Er hat ja Ersatzteile, Werkzeug u.s.w. nicht zu Hause rumliegen.
     
  4. Bea

    Bea Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die Auskunft!

    Viele Grüße
    Bea
     
  5. #4 Unregistriert, 01.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Heizröhrchen neuanbringen / Kosten

    hallo...

    In meiner Wohnung sind keine Heizröhrchen etc angebracht. Die Nebenkosten wurden immer durch 2 geteilt (obere Wohnung - untere Wohnung)
    Jetzt will meine Vermieterin diese Röhrchen anbringen lassen.
    Wie ist es da mit den Kosten?
    Diese Kosten zum anbringen müsste doch normal meine Vermieterin übernehmen oder sehe ich das falsch?

    Schon mal danke für die Antwort.
     
Thema: Heizröhrchen abgefallen-Montagekosten übernehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkostenverteiler abgefallen

    ,
  2. heizungsröhrchen abgefallen

    ,
  3. heizungsmesser abgefallen

    ,
  4. heizungszähler abgefallen,
  5. heizkörper messröhrchen,
  6. heizröhrchen,
  7. heizungsmessgerät abgefallen,
  8. heizkostenzähler abgefallen,
  9. heizkostenverteiler abgefallen wer zahlt,
  10. hkv abgefallen,
  11. messröhrchen heizkörper,
  12. rippenheizkörper ersatzteile,
  13. heizkostenzähler abgefallen kosten,
  14. heizungsknopf abgegangen,
  15. schweißbolzen heizkörper,
  16. heizkörper abgefallen,
  17. heizkörper montieren kosten,
  18. heizkörper messröhrchen abmachen,
  19. ableseröhrchen kaufen,
  20. ista thermostat ist abgefallen,
  21. heizungsmessgerät locker,
  22. verdunster abgefallen selbst ankleben?,
  23. heizungsröhrchen befestigen,
  24. heizkostenverteiler abgegangen,
  25. heizungsmesser abgefallen kosten anbringen
Die Seite wird geladen...

Heizröhrchen abgefallen-Montagekosten übernehmen? - Ähnliche Themen

  1. Ein Mieter ist abgetaucht, der zweite will komplett "übernehmen"

    Ein Mieter ist abgetaucht, der zweite will komplett "übernehmen": Hallo, ich bin erst seit 3 Jahren Vermieter und bin mir nicht ganz sicher wie ich nun am besten vorgehe. Habe eine Garage seit 3 Jahren an 2...
  2. Mietvertrag von Firma übernehmen

    Mietvertrag von Firma übernehmen: Hallo! Wir haben von einer GmbH Garagen gekauft, die bereits vermietet sind, d.h. die Mietverträge übernehmen wir. Da auf den Mietverträgen MwSt...
  3. Mieter will / soll Hausmeistertätigkeit übernehmen

    Mieter will / soll Hausmeistertätigkeit übernehmen: Guten Tag an alle im Forum, Dur den Tod meines Vaters bin ich nun Eigentümerin eine 3-Familienhauses geworden in dem ich nicht wohne. Dieses Haus...
  4. Miettank übernehmen

    Miettank übernehmen: Nachdem ich den kompletten Beitrag geschrieben hatte, musste ich mich neu anmelden und alles Geschriebene war weg! Kann das mal bitte jemand...
  5. Ein Mehrfamilienhaus übernehmen ist kostspielig, wenn mit Gewerbe zusammen bewertet wurde?

    Ein Mehrfamilienhaus übernehmen ist kostspielig, wenn mit Gewerbe zusammen bewertet wurde?: Guten Abend, meine Mutter hat Objekt, wo das Mehrfamilienhaus mit das Gewerbe Halle (hier sind Gewerbe Mieter) zusammen von der Stadt bewertet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden