Heizung heiss-Zimmer wird nicht warm

Diskutiere Heizung heiss-Zimmer wird nicht warm im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Wir hsaben folgendes Problem.Wir bekommen das Kinderzimmer nicht warm. Das Zimmer hat eine größe von ca. 11qm. Jetzt haben wir mal ein...

  1. #1 Twinsia, 10.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir hsaben folgendes Problem.Wir bekommen das Kinderzimmer nicht warm.

    Das Zimmer hat eine größe von ca. 11qm. Jetzt haben wir mal ein Thermometer in diesem Raum gehangen bei Heizungstufe 2-3.Die Temeratur betrug 20,01°.
    Danach haben wir die Heizung auf Stufe 5 gestellt und selbst 3 Stunden später zeigte das Thermometer nur 20,03° an.

    Die Zeizung ist heiss.Die Fenster sind dicht.
    Ich weis nicht wo die wärme bleibt.Das Zimmer hat eine Wand zum Treppenhaus wo der Fahrstuhlschacht ist.
    Hat einer eine Idee :gehtnicht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 10.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    geht eine wand direkt zum fahrstuhlschacht?
    ist diese wand kalt?
    zieht es in dem raum, trotz geschlossener fenster?
     
  4. #3 Twinsia, 10.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja eine Wand geht direkt zum Fahrstuhlschacht.
    Die Wand ist sehr Kalt .Wenn mann in das Zimmer kommt spürt man keine Wärme obwohl die Heizung auf 5 ist.
    Mann spürt nur kalte Luft.Es ist aber kein direktes ziehen.
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    20 Grad ist die Temperatur die Dir der Hauseigentümer garantieren muß. Daher ist eigentlich, wenn auch sehr knapp, alles i.O. und Du kannst nichts dagegen machen.

    20 Grad gillt heuzutage gemeinhin als Wohlfühltemperatur, auch wenn es einen im Einzelfall nicht so vorkommt.

    Wenn Du unbedingt höhere Temperaturen brauchst, mußt Du entweder Ausziehen oder beispielsweise mit einem Elektrostrahler zuheizen.
     
  6. #5 lostcontrol, 10.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    hört sich für mich ganz so an als sei die wand zum fahrstuhlschacht nicht vernünftig isoliert - da könnte man vielleicht beim vermieter mal nachhaken, ob da nicht nachgebessert werden sollte bzw. könnte. wie alt ist denn das haus bzw. der fahrstuhl?

    auch wenn die 20°C normalerweise als "normal" gelten (mir persönlich reicht das auch locker) und meines wissens die grenze zur mietminderung sogar bei nur 18°C liegen, so sollte man doch "freie wahl" haben - zumal bei einem kinderzimmer.

    ich würde da mal versuchen mit dem vermieter zu reden - vielleicht lässt er sich ja zu 'ner isolierung überreden, wenn man sich die kosten teilt oder irgendwas in der art...
     
  7. #6 Twinsia, 10.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Komisch ist nur das die gesamte Wohnung ohne die Heizungen hoch zu drehen wärmer ist als diese eine Zimmer.

    Wenn ich die Heizung im Wohnzimmer auf 2 stelle bekomme ich 21,05°.

    Davon träumt meine Tochter in ihrem Zimmer.
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    83
    Hier zeichnen sich 2 Möglichkeiten ab: entweder ist der Heizkörper zu klein oder - was ich für das wahrsscheinlichere halte - die Vorlauftemperatur müsste erhöht werden.
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    @RHMV: Wie Bitte ? Vorlauftemperatur erhöhen? Willst Du unseren Planeten noch schneller ruinieren?

    Nur weil im ganzen Haus ein oder zwei Heizkörper etwas knapp berechnet sind dreht man doch nicht gleich im ganzen Haus die Systemtemperatur hoch. Jeder ist heutzutage bestrebt die Temperaturen so gering wie möglich zu halten um Energie und Kosten zu sparen!

    Die einzige sinnvolle Alternative ist einen größeren Heizkörper einzubauen. Jedoch kann man den Vermieter nicht dazu zwingen, da die Mindesttemperatur erreicht wird.
     
  10. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Mal eine ganz dumme Frage: Was ist, wenn der Temp-Fühler am Heizkörper defekt ist und dadurch die Heizung einfach dicht macht, weil die Raum Temp ja erreicht ist? Da könnte man auch auf 20 drehen. Es würden immer nur 20°C werden.

    Das könnte man jedoch vom Vermieter verlangen...
     
  11. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Heizkörper Heiss wird, jedoch das Zimmer nur mäßig warm wird, denke ich das der Thermostat i.o. ist. Sonst wäre der Heizkörper wahrscheinlich nur lauwarm.

    Aber eine Überprüfung kann sicher nicht schaden. Möglicherweise schickt der Vermieter ja einen Heizungsmenschen vorbei, der dann sagt, daß ein größerer Heizkörper rein soll, weil der ja was verdienen will und der Vermieter keine Ahnung hat das er es eigentlich nicht müßte. :geil
     
  12. #11 Twinsia, 14.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal Detektivarbeit geleistet!!

    Folgendes: Ich habe mal die Mieter die über und unter mir wohnen gefragt ob sie das gleiche Problem haben mit dem Zimmer am Fahrstuhlschacht.

    Alle haben mir bestätigt das sie heizen,aber es nicht angemessen warm wird.
    Jetzt gehe ich als Laie mal davon aus das der Fahrstuhlschacht nicht ausreichend oder garnicht isoliert ist.
    Soll ich mich mit der Hausverwaltung anlegen?die wahrscheinlich eh am längeren Hebel sitz und kosten sparen will????

    Meine andere Idee wäre die Wand in dem betroffenen Zimmer von innen selbst zu isolieren.
    Nur hab ich davon so garkeine Ahnung.....hat einer Tipps und kann mir sagen og sowas etwas bring und ich dann nicht mehr für den Fahrstuhlschacht heize!!!???
     
  13. #12 lostcontrol, 14.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    isolierung von innen ist immer problematisch - im schlimmsten fall holst du dir da schimmel ins kinderzimmer...
    ich würde da tatsächlich mal mit der hausverwaltung reden - am besten zusammen mit den anderen hausbewohnern. vielleicht gibt's ja eine möglichkeit den fahrstuhlschacht zu isolieren oder irgendwas in dieser art...
    auf jeden fall solltest du dich mit einem profi unterhalten, bevor du da irgendwas improvisierst - am besten das ganze überhaupt von einem profi machen lassen. je nachdem wie dein vermieter drauf ist, übernimmt er ja vielleicht sogar die kosten...
     
  14. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du die Wand von innen isolierts, egal mit was, dann ist Schimmel vorprogrammiert.

    Denn die Wandoberfläche wird dann durch die Isolierung an der Oberfläche nicht mehr durch die Raumwärme erwärmt, was ja eigentlich gewünscht ist. Aber dadurch unterschreitet sie den Taupunkt und es bildet sich Kondenswasser was auf Dauer zwangläufig zu Schimmelbildung führt.

    Wenn dann von der "kalten" Seite her isolieren, was in einem Fahrstuhlschacht wahrscheinlich nicht unproblematisch ist.

    Auf der anderen Seite sollte man mal prüfen warum überhaupt der Fahrstuhlschacht so kalt ist. Normalerweise sollte er ja wenigstens Treppenhaustemperatur haben. Möglicherweise zieht da unten im Keller oder oben im Dach irgendwo Außenluft rein.
     
  15. #14 Twinsia, 14.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schimmel???
    Ich hab da keine Ahnung von, wie kommt der Zustande??

    Irgendeine Lösung muß es doch geben,die ich als Mieter von Innen machen kann.

    Warum soll es in dem Zimmer anfangen zu schimmeln? Es wird doch nur eine Wand isoliert......

    Sorry ich bin eine stinknormale Hausfrau........kann mir das bitte einer erklären :shame
     
  16. #15 lostcontrol, 15.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    "Kühlt stark mit Wasserdampf angereicherte Luft ab und wird dabei die Sättigungsgrenze erreicht, gibt sie einen Teil des Wassers in Form von Kondensat ab. Dies geschieht an den Stellen im Raum mit der geringsten Oberflächentemperatur, weil dort die Lufttemperatur am schnellsten abnimmt und damit die Sättigungsgrenze hier zuerst erreicht wird. Solche Stellen sind bevorzugt: Zimmerecken an der Außenwand, der Übergang von Außenwand zur Zimmerdecke und die Fensterstürze, sogenannte "Wärmebrücken". [...] Die Feuchtigkeit kommt bis auf ganz wenige Ausnahmen fast immer von innen aus der Raumluft. Sporen von Schimmelpilzen, die in der Luft schweben, finden auf den feuchten Flecken einen Nährboden, auf dem sie zum Ärgernis der Bewohner wachsen und gedeihen." (aus unserem "merkblatt zum richtigen lüften und heizen")

    oder anders gesagt: es gibt an der wand zum fahrstuhl eine kältebrücke, und da setzt sich dann kondensat ab. wenn du jetzt von innen z.b. styropor an diese wand klebst, kann das wasser dann nicht weg und bleibt in der wand. das gefällt dem schimmel und er macht sich da breit.
     
  17. #16 Twinsia, 15.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich jetzt verstanden........ :banana

    Habe mich mal mit der Hausverwaltung in verbindung gesetzt und bin auf Granit gestoßen.

    Die sagen das eine Zimmertemperatur von 20° normal sei auch wenn die Heizung auf 5 den ganzen Tag an ist ist es normal das wir keine höhere Temperatur erreichen.

    Ich versteh das nicht......die gesamte Wohnung ist ohne heizen wärmer als dieser kleine 11qm Raum mit Heizung auf 5.

    Also von Seiten der Hausverwaltung brauch ich nicht Hilfe oder Verständnis warten.

    Was soll ich denn jetzt machen??? :gehtnicht :help
     
  18. #17 lostcontrol, 15.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    vielleicht die zimmer anders belegen?
    im schlafzimmer reichen dir doch die 20°C locker, oder?
    und wenn das kind mehr braucht, dann bekommt das dann halt euer schlafzimmer...
     
  19. #18 Twinsia, 15.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :wisperDas geht nicht.....ich hab zwei Kinder :gehtnicht
     
  20. #19 Twinsia, 26.02.2007
    Twinsia

    Twinsia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt heraus gefunden das es nicht ander Fahtstuhlwand liegt.

    Kann mir einer sagen an welche Stelle ich mich wenden kann,die mir da eventuell weiter hilft..........
     
  21. #20 lostcontrol, 26.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    an was liegt es denn dann?
    das müsste man schon wissen, bevor man dir raten könnte, an wen du dich diesbezüglich wenden sollst...
     
Thema: Heizung heiss-Zimmer wird nicht warm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zimmer wird nicht warm

    ,
  2. raum wird nicht warm trotz heizung

    ,
  3. zimmer wird nicht warm trotz heizung

    ,
  4. heizung warm zimmer kalt,
  5. raum wird trotz heizung nicht warm,
  6. raum wird nicht warm,
  7. heizung heiß zimmer kalt,
  8. heizung heiß aber raum kalt,
  9. schlafzimmer wird nicht warm,
  10. Heizung heiß Raum kalt,
  11. heizkörper heiss zimmer kalt,
  12. heizung heiss raum wird nicht warm,
  13. heizkörper heiß zimmer kalt,
  14. heizkörper heiß raum kalt,
  15. heizkörper heiß aber raum kalt,
  16. raum wird nicht warm heizkörper,
  17. heizkörper warm raum kalt,
  18. heizkörper warm zimmer kalt,
  19. heizung warm raum kalt,
  20. zimmer kalt trotz heizung,
  21. heizung warm aber zimmer kalt,
  22. heizung warm aber raum nicht,
  23. bekomme zimmer nicht warm,
  24. heizkörper gibt keine wärme ab,
  25. heizung wird warm aber raum nicht
Die Seite wird geladen...

Heizung heiss-Zimmer wird nicht warm - Ähnliche Themen

  1. Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen

    Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen: Ich kann aus familiären Gründen zur Zeit nicht in meinem Haus wohnen und werde in voraussichtlich einem Jahr für mehrere Jahre ins Ausland ziehen....
  2. 2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung

    2-3 Zimmer zum Kauf in MA u. Umgebung: Hallo allerseits, nun suche ich schon seit fast einem Jahr nach einem passenden Objekt. Hab schon alle möglichen Internetbörsen und Makler...
  3. Betriebskosten - warm vs kalt

    Betriebskosten - warm vs kalt: Hallo lieber Vermieter Forum, Ich erstelle gerade meinen ersten Mietvertrag und hätte eine Frage zur Betriebskostenverordnung. Diese werden in...
  4. ZFH - Heizung, Warm- und Kaltwasser abrechnen.

    ZFH - Heizung, Warm- und Kaltwasser abrechnen.: Moin, ich habe hier schon einiges mitgelesen, aber jetzt geht es auch bei mir an die erste Vermietung und es tun sich doch einigen Fragen auf....
  5. Wohnung Kaufen, einziehen und eine Zimmer Vermieten

    Wohnung Kaufen, einziehen und eine Zimmer Vermieten: Grüsse, Ich bin ganz neu auf diesen forum auf einem Grund, ich überlege mir seit kurzem in eine Wohnung zu investieren und in diesen Wohnung...