Heizungsablese vor Vermietung?

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von nosala, 06.09.2005.

  1. nosala

    nosala Gast

    Hallo,
    da bin ich schon wieder :evil:

    bin ich als Vermieter verpflichtet eine Heizungsablese durchzuführen, bevor der Mieter einzieht? (ich hab vorher selbst in der Wohnung gewohnt) Oder kann man das dann durch die Nebenkostenabrechnung "schätzen"?

    - hab das nämlich bis heute total vergessen 8o

    gruss
    nosala
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Ich würde schon im eigenen Interesse ablesen. Wenn der Mieter jetzt den Anfangsstand anzweifelt, muss du was vorlegen können. Eine Schätzung ist zu ungenau. Ablesen-> vom Mieter unterschreiben lassen -> ggfls beim Versorger abmelden. Es ist das letzte mal für eine lange Zeit, dass du in der Wohnung bist, dann solltest Du auch ablesen.
    Wenn er dich nämlich nicht zum Ablesen rein läßt, dann muss geschätzt werden., aber das ist ja erst in einiger Zeit.
     
  4. nosala

    nosala Gast

    danke :) hab grad mit der Hausverwaltung telefoniert, ich darf selber ablesen und das dann an die schicken. Bin mal gespannt, ob sich der Makler drauf einlässt, der ist manchmal ein bisserl komisch.
     
  5. wolle

    wolle Gast

    Kommt dir vielleicht nur so vor. Er kennt die Gesetze und macht den einen oder anderen Ausweicher, obwohl der Laie nicht sofort die Bewegründe sieht...
     
  6. #5 LHW_Boomel, 07.09.2005
    LHW_Boomel

    LHW_Boomel Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das Prinzip Tarnen&Täuschen im Immobilienmarkt :D

    Auch Makler sind ganz normale Menschen , zumindest meistens. Aber den Kontakt den er hat, hat er aus beruflichen Gründen, deswegen wie Capo schon sagt. :34.gif: :54.gif:
     
  7. nosala

    nosala Gast

    ja, ist ja auch alles gut gelaufen gestern :) ich bin so froh, dass das endlich über die Bühne ist

    der hat ja auch gestern gleich bar beim Mieter abkassiert ;)

    danke :)
     
Thema: Heizungsablese vor Vermietung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsablese

    ,
  2. vermieter verpflichtet heizung abzulesen bei neuvermietung

    ,
  3. muss der vermieter bei neuvermietung heizung ablesen

Die Seite wird geladen...

Heizungsablese vor Vermietung? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung

    Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung: Hallo, ich bin neu hier und über die Suche im Internet auf dieses Forum gesoßen Ich und meine Lebensgefährten besitzen je zu 1/2 unser Eigenheim...