Heizungsablese vor Vermietung?

Diskutiere Heizungsablese vor Vermietung? im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, da bin ich schon wieder :evil: bin ich als Vermieter verpflichtet eine Heizungsablese durchzuführen, bevor der Mieter einzieht? (ich hab...
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #1

nosala

Hallo,
da bin ich schon wieder :evil:

bin ich als Vermieter verpflichtet eine Heizungsablese durchzuführen, bevor der Mieter einzieht? (ich hab vorher selbst in der Wohnung gewohnt) Oder kann man das dann durch die Nebenkostenabrechnung "schätzen"?

- hab das nämlich bis heute total vergessen 8o

gruss
nosala
 
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #2

wolle

Ich würde schon im eigenen Interesse ablesen. Wenn der Mieter jetzt den Anfangsstand anzweifelt, muss du was vorlegen können. Eine Schätzung ist zu ungenau. Ablesen-> vom Mieter unterschreiben lassen -> ggfls beim Versorger abmelden. Es ist das letzte mal für eine lange Zeit, dass du in der Wohnung bist, dann solltest Du auch ablesen.
Wenn er dich nämlich nicht zum Ablesen rein läßt, dann muss geschätzt werden., aber das ist ja erst in einiger Zeit.
 
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #3

nosala

danke :) hab grad mit der Hausverwaltung telefoniert, ich darf selber ablesen und das dann an die schicken. Bin mal gespannt, ob sich der Makler drauf einlässt, der ist manchmal ein bisserl komisch.
 
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #4

wolle

der ist manchmal ein bisserl komisch.
Kommt dir vielleicht nur so vor. Er kennt die Gesetze und macht den einen oder anderen Ausweicher, obwohl der Laie nicht sofort die Bewegründe sieht...
 
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #5

LHW_Boomel

Benutzer
Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
50
Zustimmungen
0
Original von Capo
der ist manchmal ein bisserl komisch.

Das Prinzip Tarnen&Täuschen im Immobilienmarkt :D

Auch Makler sind ganz normale Menschen , zumindest meistens. Aber den Kontakt den er hat, hat er aus beruflichen Gründen, deswegen wie Capo schon sagt. :34.gif: :54.gif:
 
  • Heizungsablese vor Vermietung? Beitrag #6

nosala

ja, ist ja auch alles gut gelaufen gestern :) ich bin so froh, dass das endlich über die Bühne ist

der hat ja auch gestern gleich bar beim Mieter abkassiert ;)

danke :)
 
Thema:

Heizungsablese vor Vermietung?

Heizungsablese vor Vermietung? - Ähnliche Themen

Zufällig Vermieter geworden -> Nebenkostenabrechnung bei Hausverwaltung: Hallo zusammen, ich hoffe, dies ist das richtige Forum. Ich bin durch einen Erbfall unfreiwillig im letzten Jahr Vermieter geworden. Es handelt...
Kündigung 12 Monate im Voraus - Neuvermietungsaktivitäten?: Hallo, ein Top-Mieter M hat einen neuen Arbeitsplatz in Aussicht und kündigt wegen Umzugs bereits 12 Monate. Der Vorlauf ist aber Vermieter V...
Unsere erste Vermietung: Hallo an alle erfahrenen Vermieter hier im Forum, ich hoffe, ich kann hier den ein oder anderen Ratschlag von "alten" Haudegen bekommen. Meine...
Mietvertrag: Nichtzutreffendes wurde vergessen durchzustreichen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Mietvertrag: Unter dem Punkt "Instandhaltung der Mieträume/Schönheitsreparaturen" wurde bei folgendem Satz...
Vermieter Rechtsschutz -> Check24 günstigste Advocard -> vs Haus & Wohnen?: Hallo! Würde gerne in eine Vermieter Rechtsschutz eintreten. Bei Check24 wird mir Advocard als günstigsten angezeigt, 180€ im Jahr. Habe einen...

Sucheingaben

heizungsablese

,

vermieter verpflichtet heizung abzulesen bei neuvermietung

,

muss der vermieter bei neuvermietung heizung ablesen

,
heizungsablese Dienste
Oben