Heizungsablesung über Ablesegeräte

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von Hellas, 11.01.2013.

  1. #1 Hellas, 11.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2013
    Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unsere Heizkörper werden einzeln über kleine Messgeräte abgerechnet. Dann wird der Verbrauch und die Fläche zu 50% gerechnet. Obwohl eine Wohnung 1 Jahr nur notwendig (Frostschutz) beheizt worden ist, sind die Kosten doch recht hoch. Kann man da der Ablese Firma einen andere Formel geben, wie

    30% Fläche
    70% Verbrauch

    oder 90% Verbrauch
    und 10% Fläche
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 11.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    90
    Zum einen entscheidet nicht die Ablesefirma über den Verteilungsschlüssel, sondern der Hausbesitzer, die WEG, oder der Vermieter.
    Zum anderen gibt es die berühmte Heizkostenverordnung, die zu lesen ich dir empfehlen würde.
    Und letztlich ist es auch sch.... egal ob und in welchem Umfang Du die Heizung nutzt.
    Denn sie, sprich die Wärme, wird dir zur Verfügung gestellt, weshalb laut HKV §7 min. 30% der Heizkosten nach der Wohn- oder Nutzfläche zu verteilen sind.
     
  4. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Super Antwort

    Genau auf so eine Antwort habe ich gewartet. DANKE

    Dann werde ich gleich nochmal die Ablesefirma anrufen und auf 30% ändern lassen.

    Und Warmwasser muss, hab ich gelesen, nach Fläche gemacht werden, ist das richtig? Ich dusche ja eigentlich nicht nach Fläche sondern nach Person. :D
     
  5. #4 lostcontrol, 11.01.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    das kannst du nicht so einfach von jetzt auf nachher ändern wie du grad lustig bist.
    ausserdem: das gilt dann natürlich für alle wohnungen im haus. ob da die mieter mitspielen werden? mit hoher wahrscheinlichkeit nicht, denn das ist ja zu ihrem nachteil.

    hast du das in deinen mietverträgen gelesen? dann muss es wohl so gemacht werden.
    du musst schon so abrechnen wie's im mietvertrag steht und kannst das nicht einfach nach lust und laune machen.

    und andere duschen nach verbrauch...
     
  6. #5 Tobias F, 11.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    90
    Bist Du eigentlich Mieter oder Vermieter?
    Falls Vermieter: Gehört Dir das ganz Haus, somit alle vermieteten Wohnungen, oder vermietest Du eine Eigentumswohnung?
     
  7. #6 Jobo45, 11.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2013
    Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    91
    Nein, siehe HeizkostenVerordnung § 8 (Verteilung der Kosten der Versorgung mit Warmwasser) Abs. 1

    www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/heizkostenv/gesamt.pdf
     
  8. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Das Warmwasser ist ebenfalls nach HKVO nach Verbrauch abzurechnen. Geschieht das nicht kann der Mieter die Kosten um 15% kürzen.
     
  9. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    bin Vermieter.

    Wasser wird nach Person, aber Warmwasser wird von der Ablese Firma nach Fläche gemacht. Es gibt aber keine Uhren dafür.
     
  10. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Dann solltest Du schnellstens eine HKVO konformen Zustand herstellen ehe es teuer wird.
     
  11. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wieso teuer, meinst du bevor jeder 15 % kürzt?

    Heißt das ich soll dar Uhren anbringen? Das wird bei einer Wohnung nicht gehen da die zwischen Heizung und einer anderen Wohnung hängt.
     
  12. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Geht nicht gibts nicht. Ist nur eine Frage wie groß der Aufwand ist.
     
  13. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich müsst nur das Bad von 2010 aufreissen. Doof ist auch das die Wohnung Warm wasser über 2 verschiedene Rohre bekommt. Könnte ich nicht an die Heizung eine Zähler machen lassen, und dann an die Anderen Wohnung? Dann ein bisschen Mathe

    Hauptzähler minus (Wohnung 1 plus Wohnung 2 plus...) = Verbrauch Wohnung 4


    Aber solange keiner was sagt... :50:
     
  14. #13 lostcontrol, 11.01.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.608
    Zustimmungen:
    835
    gib ihnen durchlauferhitzer und/oder elektroboiler.
    warmwasserbereitung über zentralheizung ist so ziemlich das teuerste mit dem du duschen kannst in zeiten von legionellen-überprüfunge und ähnlichem gewurze.
     
  15. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel muss da nix aufgerissen werden. Wenn das Bad 2010 saniert wurde, wurden da doch sicher auch Absperrventile eingebaut. Und dafür gibt es sogenannte Ventilzähler. Geht das nicht kommen noch sogenannte Zapfhahn- oder Badewannenzähler in betracht. Braucht man möglicherweise 1-2 Zähler mehr, aber es geht.
     
  16. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Der Wasser Installateur (Bekannter) hat gesagt das es ziemlich aufwendig sein würde in dem Haus.

    Das Bad hat keinen eigenes Absperrventil, nur eins im Keller für mehrere Sachen. Und Wasseruhr in der Dusche sieht bestimmt nicht so ansprechend aus.

    Das Wasser kommt vom AB zum Neubau einmal durch einen Anbau und einmal durch die Erde. Eine Möglichkeit wäre die Zuleitung für unser Obergeschoss(war vorher mal eine getrennte Wohnung) mit für unten zu nutzen. Da die Rohre in auf Wand hinter Rigibs hochgehen könnten da gleich 2 Warm und 2 Wasser Zähler angebracht werden. So hätte die Wohnung mit dem Anbau eine eigene Zuleitung zum Bad.
     
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.736
    Zustimmungen:
    335
    Würde ich nicht machen. Besser wäre ein Fax mit der Bitte, ab sofort den Verteilerschlüssel 30% Fläche und 70% Verbrauch zu berücksichtigen. Sicher ist sicher...:brille002:
     
  18. Hellas

    Hellas Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein Formular von den bekommen. Kann ich per E-Mail zuschicken.
     
Thema: Heizungsablesung über Ablesegeräte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsablesung

    ,
  2. heizkörper ablesegeräte

    ,
  3. ablesegerät heizung

    ,
  4. Ablesegeräte Heizung,
  5. heizkörper ablesegerät,
  6. ablesegeräte für heizkörper kaufen,
  7. ablesegeräte für heizkörper,
  8. heizkörper ablesegeräte kaufen,
  9. ablesegerät für heizkörper,
  10. neue ablesegeräte heizung,
  11. ablesegeräte heizkörper,
  12. heizkörper mit 2 ablesegeräten,
  13. ablesegerät heizkörper,
  14. heizölverbrauch Ablesegerät für Heizkörper,
  15. ablesegeräte für heizkörper anbieter,
  16. heizungsablesung frist,
  17. ablesegeräte,
  18. AS Ablesegeräte an heizkörpern,
  19. heizung hat neue ablesegeräte,
  20. ablesegerät an der heizung was ist das,
  21. ABLESEUHREN DER iSTA ;WIE WERDEN DIE ABGERECHNET,
  22. ablesegerät an heizung wie funktionieren die,
  23. was kosten ablesegeräte,
  24. anbringung ablesegerät heizung,
  25. heizung ablesegeräte
Die Seite wird geladen...

Heizungsablesung über Ablesegeräte - Ähnliche Themen

  1. Mieterwechsel, Heizungsablesung vergessen

    Mieterwechsel, Heizungsablesung vergessen: Liebes Forum, ich habe folgendes Problem, welches ich bei der Suche so leider nicht gefunden habe. Falls ich es übersehen habe, bitte ich um...
  2. Heizungsablesung Vermieter / Mieter vs. Gradtagtabelle

    Heizungsablesung Vermieter / Mieter vs. Gradtagtabelle: Hallo zusammen, mein Mietvertrag endete am 31.01.2010. Ausgezogen bin ich bereits am 15.01.2010 (Übergabeprotokoll). Im Übergabeprotokoll...
  3. Heizungsablesung

    Heizungsablesung: hallo ihr, als Vermieter einer Eigentumswohnung habe ich eine Frage. Mein Mieter hat zum Vergleich Vorjahr (dies allerdings zur Hälfe vom...
  4. Ablesegeräte und eventuelle Fehlern

    Ablesegeräte und eventuelle Fehlern: Hi! :wink wir sind eine junge Studentenfamilie und sind zum ersten Mal in eine Wohnung mit Ablesegeräten an den Heizkörpern eingezogen. Und...