Heizzähler

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von bahni77, 06.12.2014.

  1. #1 bahni77, 06.12.2014
    bahni77

    bahni77 Gast

    Hallo

    angenommen

    2012 zieht man neu ein hat 400 Einheiten laut Zähler an der Heizung verbraucht..

    In der Abechnung für 2013 stehen 700 Einheiten.... darf dann 2013 der Anfangszählerstand : 0 sein oder müsste er vielmehr bei 400 anfangen?

    Ablesung vor Ort am Gerät ohne Funk

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sobriety, 06.12.2014
    sobriety

    sobriety Gast

    Bitte verzeih, falls ich nun etwas verwirrt bin.
    Nach Ende des Abrechnungszeitraums, werden die Zähler im Normalfall auf Null gestellt.
     
  4. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.328
    Zustimmungen:
    732
     
  5. #4 Nero, 06.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2014
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    ... und wenn " alles auf Null" nicht geschehen ist?

    So müsste man von dem Endstand 700 Einheiten 2013 den Anfangsbestand von 400 "(Ende 2012) "abziehen".
    Der Verbrauch 2013 wären also nur 300 Einheiten - was aber dem Verbrauch 2012 zahlenmäßig eher nahe kommt - falls das Zeitfenster identisch ist.

    Ich denke jetzt gerade um die Ecke - weil ich Anfangs- und Endbestände bei Öltanks auch nicht nullen konnte, sondern mengenmäßig über die Zukäufe errrechnen musste.

    Aber ihr werdet wohl recht haben - Heute ist der Stand der Technik ein anderer.
     
  6. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW
    was heißt angenommen?
    wann genau war der Einzug?

    welcher Stand war bei Einzug?
    Die 400 Einheiten sind die abgelesenen Einheiten? oder die die dir verrechnet wurden von wann bis wann?

    Glaskugel ist nicht...
     
  7. #6 Nero, 06.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2014
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    @sara

    Es hieß in der Ausgangsfrage "Abrechnung".
    Insofern hätte man annehmen können, die besagten Einheiten wurden tatsächlich berechnet.

    Ich verstehe aber auch jetzt nicht, weshalb diese Jahresbilanzen keine exakten Anfangs- und Endbestände mit Datum ausweisen - wie üblich.

    Ja und das "angenommen" ich schon komisch. Entweder ist der Umstand Fakt oder nur fiktiv.
     
  8. #7 sobriety, 06.12.2014
    sobriety

    sobriety Gast

    Ölstände

    werden ja auch nicht genullt. Da wird Anfangsbestand, Zukauf und Endbestand als Maßstab genommen, um den Gesamtverbrauch zu ermitteln.
    Bei Zentralheizungen wird dennoch über Wärmemengenzähler festgehalten, wieviel verbraucht wurde und das gemäß den Gesamtkosten berechnet.

    Wenn man während der Abrechnungsperiode auszieht bzw. einzieht, besteht die Möglichkeit der Zwischenablesung oder man notiert im Übernahmeprotokoll die Zählerstände der Heizkörper in der Wohnung.

    Die Fragestellung hat mich allerdings auch irritiert, daher die Aussage "im Normalfall".
     
  9. #8 Nero, 06.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2014
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    "Upps" - Ich habe deine! # 1/eure Einschätzung "nullen" der Zählerstände wortwörtlich genommen.

    Und darauf hingewiesen, dass ich es so - siehe # 4/Ölbestände/ihre Berechnung (so wie eingangs angezeigt) nicht kenne - sondern nur, wie von Dir zuletzt auch in #7 beschreiben.

    Aber ich denke - siehe neue Fragestellung zu exakt diesem Thema - es ist ein Fake Die Mühe hat sich erledigt. .
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.727
    Zustimmungen:
    328
    Meine ich auch, denn sonst wären Datumsangaben anstelle von nur Jahresangaben gemacht worden.
     
Thema: Heizzähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wohnung vermieten ohne Heizzähler