Hilfe bei Techem Abrechnungsformular

Diskutiere Hilfe bei Techem Abrechnungsformular im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, habe folgendes Problem. Letztes Jahr habe ich in meinem 3 Familienhaus eine neue Heizung einbauen lassen. Alles läuft über einen...

  1. #1 Silverstar, 16.02.2017
    Silverstar

    Silverstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe folgendes Problem.
    Letztes Jahr habe ich in meinem 3 Familienhaus eine neue Heizung einbauen lassen.
    Alles läuft über einen Heizkessel im Keller (1 Gaszähler für alle 3 Parteien).

    Techem hat die Heizkostenverteiler an die Heizkörper montiert (8 Monate später!).
    Nun habe ich von Techem ein Abrechnungsformular für 2016 bekommen.

    Komme mit diesen ganzen "Kästchen" nicht klar und versteht auch nicht was ich dort alles reinschreiben soll.
    Gibt es irgendwen der mir mit dieser Abrechnung helfen kann (Steuerberater etc.)? Wo kann ich hingehen/ mich hinwenden?

    Für eure Antworten im Voraus besten Dank.

    Lg
    Silverstar
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.564
    Zustimmungen:
    3.719
    Ja.

    Gute Nachricht: Du bezahlst denjenigen schon.
    Schlechte Nachricht: Er ist nicht dafür bekannt, qualitativ hochwertige Arbeit zu einem guten Preis abzuliefern.
    Noch schlechtere Nachricht: Ich ahne, dass du dich an denjenigen für die nächsten 10 Jahre gebunden hast.
    Etwas bessere Nachricht: Aus Fehlern kann man lernen.

    Und ich habe dir noch einen kleinen Hinweis versteckt ...
     
    anitari, dots, immobiliensammler und 2 anderen gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    An die Firma Techem vielleicht?
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    1.241
    In diesen Abrechnungsformularen ist eigentlich alles genau vorgegeben. Schreib also in diese Kästchen jeweils das was verlangt wird. Nimm Dir dafür genug Zeit. Wäre es evtl. möglich solch ein ausgefülltes Formular hier einzustellen?. Da wird Dir geholfen.
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.448
    Zustimmungen:
    564
    Da gibt es eine Hotline die hilft auch weiter
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Münsterland
    Ja, wäre es.

    Ob der Threadersteller von einem fremden ausgefüllten Formular einen Mehrwert hat, wage ich zu bezweifeln.
    Und sein eigenes Formular bekommt er ja gerade nicht ausgefüllt, sein eigenes ausgefülltes Formular kann er hier also nicht "einstellen".

    Sehr schön! :-)
    Wenn man wüsste, wo "da" ist, wäre das bestimmt eine große Hilfe für den Threadersteller.
     
    BHShuber gefällt das.
  8. #7 Fremdling, 17.02.2017
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    476
    War doch Nannes Idee. Das wird sie schon stemmen und Ihr lernt alle noch etwas dazu... Vielleicht sogar der Abrechnungsdienstleister, falls er hier mitliest.:021sonst:
     
    dots und BHShuber gefällt das.
  9. #8 notwendiges Übel, 17.02.2017
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    113
    Das ist ganz einfach :-) man ruft in der zuständigen Geschäftsstelle an, vereinbart einen Termin -zu dem man mit seinem (vollständigen) Papierkram anreist- und wenn man kurze Zeit später wieder vor der Tür steht, ist alles erledigt.

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist das beim ersten Mal kostenfrei, danach Zahltag nach Zeitaufwand.
     
  10. #9 notwendiges Übel, 17.02.2017
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    113
    Tausche "Zahltag" gegen " zahlt man"
     
  11. #10 immobiliensammler, 17.02.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    bei Nürnberg
    Hast Du das mit ISTA oder Techem schon gemacht? Wo willst Du dann anreisen, im für Dich zuständigen Callcenter? Ich weiß schon, warum ich mit kleineren Firmen arbeite, bei denen ich meinen persönlichen Ansprechpartner mit Durchwahl habe. Und das ist dann nicht irgendeiner, der meinen Anruf notiert, sondern der, der auch wirklich die Abrechnung verantwortet!
     
    dots und Berny gefällt das.
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Auch ich weiss das, weshalb ich einen preiswerten und zuverlässigen örtlichen Anbieter genommen habe - und nicht einen der beiden oben genannten, welche erwiesenermaßen zu den teuersten gehören.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  13. #12 Silverstar, 17.02.2017
    Silverstar

    Silverstar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    damals hat man mir Techem vorgeschlagen.
    Einen kleineren örtlichen Dienst habe ich nicht gefunden. Die nächste Techem Niederlassung ist ca. 50-60 km entfernt.
    Habe ich mir damals einfacher vorgestellt.

    Zum Glück nur 5 Jahre vereinbart.

    Das stimmt. Hatte vor auch schon ein anderes Haus, allerdings hat dort jeder seine Energiekosten selbst bezahlt.
     
  14. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    NRW
    was gefordert ist.
    Das wären die Kosten die angefallen sind für Gas, Strom, Schornsteinfeger, Heizungswartung usw. im Abrechnungsjahr.
    Die Angaben zu den Mietern und den Heizkostenvorauszahlungen der Mieter.

    Die Ablesung hat Techem wohl Ende des Jahres 2016 gemacht. Für den Zeitraum ohne Ablesegeräte wird wohl nach Gradzahltage umgelegt.
    Das ist aber die Aufgabe von Techem und nicht deine.
     
  15. #14 immobiliensammler, 17.02.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    bei Nürnberg
    Könnte auch sein, dass er das Erfassungsformular für das Objekt selbst meint, dort wird ja alles mögliche zu Heizungsart, Wirkungsgrad etc pp abgefragt.

    Bei meiner Abrechnungsfirma macht das zu Beginn deren Außendienst gleich mit wenn die Verteiler montiert werden, aber es gibt eben solche und solche Firmen!
     
    dots gefällt das.
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    ... und auch solche, die eine Ausschreibungsanfrage zurückschicken mit einer draufgekritzelten Bemerkung "Müssen wir uns erst ansehen".:016sonst:
    Btw, ein Blick in's Branchentelefonbuch bzw. Internet lässt staunen, wv. Abrechnungsdienste es überhaupt gibt...
     
  17. #16 notwendiges Übel, 17.02.2017
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    113
    @ Immobiliensammler, ja, ich war bei Techem in Duisburg. Dort war ich zufrieden.

    Die Geschäftsstelle wurde leider aufgelöst und ich wurde woanders zusortiert.....außerdem wurden (auf meinen Wunsch) Abrechnungszeiträume geändert (es gab zwei unterschiedliche) und meine beiden Kundennummern zusammengelegt (es ging um eine Immobilie)....Das muß sich allerdings erst noch einspielen.

    Solange fahr ich mit meinem Papierkram hin und gut isses (besser gesagt - wird es hoffentlich)
     
  18. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    1.241
    .
    Wer redet von einem fremden ausgefüllten Formular? Der Fragesteller füllt das Formular aus,fertigt eine Kopie, stellt diese hier ein und man sieht ob es einer Korrektur bedarf.
     
  19. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Münsterland
    Meinst du den Fragesteller, der nicht weiß, was er dort eintragen soll?
    Du empfiehlst jemandem, der nicht weiß, was er da eintragen soll, da was einzutragen?

     
    immobiliensammler und GJH27 gefällt das.
  20. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    1.241
    Und die Franken klatschen Dir Beifall, egal welchen Schmarrn du verzapfst.
    Silvester ist nicht so dumm wie du meinst, er ist sich nicht ganz sicher mit dem Ausfüllen. Er kann es aber versuchen, lesen und schreiben kann er ja ....
     
  21. #20 dots, 19.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2017
    dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Münsterland
    Was hat Silvester denn damit zu tun?
    Jedenfalls halte ich weder Silvester noch Silverstar für dumm. (Bei anderen bin ich mir zuweilen nicht sicher.)

    Nanne, kannst du lesen?
    Silverstar schreibt, dass er nicht versteht, was er dort alles reinschreiben soll. Und du unterstellst ihm, dass er sich nicht ganz sicher sei.
    Warum verdrehst du (wie so oft) die Tatsachen?

    Das sehe ich anders. Nicht ich verzapfe Schmarn, sondern du.
     
    GJH27 gefällt das.
Thema: Hilfe bei Techem Abrechnungsformular
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. techem abrechnung formular

    ,
  2. techem abrechnung online

    ,
  3. Techem.de Abrechnungsformular

    ,
  4. www.techem.de formulare,
  5. techem ausfüllen von heitzkostenformular,
  6. techem abrechnung ausfüllen,
  7. techem abrechnungsformular,
  8. techem durchwahl,
  9. Techem Geschäftsstellen
Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Techem Abrechnungsformular - Ähnliche Themen

  1. INDEX Mieterhöhung? HILFE...

    INDEX Mieterhöhung? HILFE...: Guten Tag Zusammen, folgende Index-Klausel wurde vereinbart: Für den Zeitraum nach Ablauf des fünften Mietjahres wird folgende lndexklausel...
  2. Techem Zähler: Werte lesen & verstehen

    Techem Zähler: Werte lesen & verstehen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu den Techem Heizkörperzählern mit 3 Werten. Das FAQ der Internetpräsenz und auch der Hotline-Mitarbeiter...
  3. Hilfe bei der Lebenskrise der Schwiegereltern

    Hilfe bei der Lebenskrise der Schwiegereltern: Hallo liebe Vermieter-Forum Gemeinde, ich habe bereits seit längerem in diesem Forum so einige interessante Beiträge gelesen und ich muss...
  4. Techem vorzeitig kündigen

    Techem vorzeitig kündigen: Guten Tag, ich ärgere mich täglich über den schlechter werdenden Service der Techem (Anfragen werden nicht bearbeitet, Rechnungen werden dreimal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden