HILFE!! Energieausweis!?!?!

Diskutiere HILFE!! Energieausweis!?!?! im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo liebes Forum, ich weiß leider nicht ob das hier so richtig ist - Admin soll es bitte bei Bedarf verschieben - DANKE! FAKTEN:...

  1. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich weiß leider nicht ob das hier so richtig ist - Admin soll es bitte bei Bedarf verschieben - DANKE!

    FAKTEN:
    2-Familien-Wohnhaus
    BJ 1983
    UG/EG/OG
    UG= ELW ab Mai 2012 vermietet
    EG+OG= Hauptwohnung von uns bewohnt ab NOV 2012

    Wir werden in den nächsten Tagen den Notartermin für unseren Hauskauf haben. Bei dem letzten Gespräch mit Maklerin und Eigentümern habe ich direkt nach einem Energieausweis gefragt.

    Die Maklerin meinte dann (an die Verkäuferin gewandt): den brauchen Sie nicht, das ist nur für vermietete Objekte.

    Ich dann: Ach so - ok, wenn das so ist....

    Jetzt wollte ich mich heute schlau machen, da wir vorhaben die ELW zu vermieten, wie denn das so mit dem Energieausweis ist und siehe da: Ich finde sehr viele Hinweise darauf, dass auch bei Verkauf ein Ausweis MUSS ist....ich natürlich: :unsicher031: :unsicher019:

    Hier nun meine Fragen:
    Wo genau im Energiegesetz kann ich das nachlesen?
    Wie genau ist das MUSS zu sehen (wo kein Richter, da kein Henker!!??)
    Wer, außer dem Käufer/Makler, prüft denn ob bei Verkauf ein Ausweis vorlag?

    Für weitere Infos diesbezüglich und Beantwortung meiner Fragen bin ich sehr dankbar!

    Grüße
    kosimo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: HILFE!! Energieausweis!?!?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    welches ich bezweifele. Dass die Maklerin so antwortet, wundert mich natürlich keineswegs.
     
  4. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo berny,

    wieso sollte die Maklerin "bewusst" das verleugnen? Hätte sie denn einen Vorteil dadurch? Mehrkosten für Verkäufer?

    Wir sind ja entschlossen das Haus zu kaufen - egal welche Werte bei dem Energieausweis herauskommen würden.

    Mir geht es nur darum, mir Folgekosten zu sparen und wenn ein Verkäufer das machen muss, dann soll er auch - SCHITTEBÖN! :84:
    Die Herrschaften kriegen immerhin eine riesen Stange Geld von uns (Haus ist in Bestlage mit 900 qm Grund)...aber so wie ich das dem Gespräch entnommen habe, wissen die Verkäufer auch nichts von diesem MUSS.

    Die verkaufen auch zum 1. Mal und das Haus haben sie selber gebaut....also aus 1. Hand sozusagen...

    Grüße
    kosimo
     
  5. #4 BarneyGumble2, 03.02.2012
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so schätzungsweise 100 - 200 €...
    Vermutlich möchte die Maklerin das den Verkäufern nicht auch noch "zumuten".
    Evtl. musste sie ihnen ja schon einen niedrigeren Preis für ihr geliebtes Haus schmackhaft machen...
    Da kommt dann so etwas für die Maklerin sehr unangenehm.
     
  6. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Zwischeninfo

    Hallo!

    Soeben kam die Mail unserer Maklerin:

    Unsere Verkäufer haben HEUTE einen Energieausweis beantragt....ist das nicht toll und so ein Zufall...hatte wohl nichts mit meiner Mail von gestern Abend zu tun, in der ich darauf hingewisen habe, dass es sich dabei um eine Ordnungswidrigkeit handeln kann! :smile030:

    Grüße
    kosimo
     
  7. #6 Tobias F, 03.02.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    580
    Komisch, komisch. Auf einmal bist/warst Du gestern Abend schon so schlau ...................obwohl Du gestern Abend um 22:08 folgendes geschrieben hast:

    Aber was solls ................;-)))))
     
  8. #7 wilhelmine, 03.02.2012
    wilhelmine

    wilhelmine Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    mit dem hinweis auf die ordnungwidrigkeit, hast du dir ja eine wunderbare verhandlungsgrundlage geschaffen :smile050:
    die verkäufer werden dich jetzt richtig mögen und dir ihr geliebtes haus gerne besonders günstig verkaufen
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Soweit ich informiert bin, ist der Energieausweis lediglich von Vermietern den Mietinteressenten vorzuzeigen.
     
  10. #9 Tobias F, 03.02.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    580
  11. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @tobias f: ähm...ich habe natürlich auch die Maklerin gestern Abend angeschrieben per Mail und sie um Klärung gebeten! Ich kann ja nicht darauf warten, dass mir die Lösung in den Schoß fliegt - oder dass mir hier im Forum jemand weiterhelfen kann.

    @wilhelimne: die Verhandlungen sind bereits abgeschlossen und der Notartermin steht auch schon...mit dem KP sind wir uns einig geworden...und das war schon VOR meiner Anfrage NICHT GÜNSTIG :zwinkernd004:

    @berny: dachten wir ja auch und so hatte es die Maklerin auch angedeutet - dem ist aber nicht so. Habe vorhin nochmal gestöbert im Netz und im EnEV die Passage gefunden, wecleh besagt, dass der Verkäufer bei Nachfrage einen Ausweis vorlegen muss. Leider steht dort nichts bzgl. des Baujahres und meiner anderen Fragen...

    EnEV - Einzelnorm
    hier Absatz 2

    Meine Fragen wurden somit bisher leider nicht beantwortet - vllt ist das hier einfach die falsche Sparte im Forum!?


    gruß
    kosimo
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Aha, also nicht nur Vermieter, sondern auch Verkäufer.
    Reicht denn immernoch der leicht manipulierbare verbrauchsorientierte EA aus?
     
  13. kosimo

    kosimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @berny: nachdem was ich im Netz gefunden habe - JA! Aber ich fand keine Quelle auf die ich mich Sicherheit verweisen könnte / würde...und im Gesetz steht es ja, leider, nicht genau drin...aber es gibt bestimmt Erläuterungen dazu...nur die hab ich bis jetzt nicht gefunden.
     
  14. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ist ja schön, dass die Verkäuferin den Energieausweis bestellt hat. Lass ihn dir aber vor Unterschrift des Kaufvertrages zeigen, denn danach hast du kein Anrecht darauf ihn zu sehen.
    Normalerweise wissen Makler ganz genau, dass auch bei Verkauf ein Energieausweis vorzuliegen hat. Meistens wird der EA unterschlagen wenn es da etwas zu verbergen gibt.
    @Berny: der verbrauchsorientierte EA ist weniger aussagekräftig als der bedarforientierte, manipulieren lässt sich der bedarfsorientiert aber wesentlich besser
     
  15. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    bei euch sind sowohl bedarfs- als verbrauchsorientierter Energieausweis zugelassen
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    julika:

    "@Berny: der verbrauchsorientierte EA ist weniger aussagekräftig als der bedarforientierte,"
    Richtig.

    "manipulieren lässt sich der bedarfsorientiert aber wesentlich besser."
    Falsch.
     
  17. #16 Soontir, 03.02.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Heidelberg
    Der Verbrauchsorientierte ist auch wesentlich günstiger als der bedarfsorientierte.
     
  18. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    @Berny: mal einen erstellt?????
     
  19. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Nöö, erstellen lassen
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ... nach meinen Angaben... ;-)
     
  20. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    wie nach deinen Angaben?
    Du meinst du hast dem Aussteller alle gebäuderelevanten Daten übermittelt?
    Das heisst noch lange nichts. Lass 3 verschiedene Aussteller deinen Ausweis machen und du kriegst 3 verschiedene Ergebnisse...
     
  21. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Nöö. Ich kenne nämlich den Weg der Berechnung...
     
Thema: HILFE!! Energieausweis!?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. energieausweis für 2 familienhaus

    ,
  2. energieausweis 2 familienhaus

    ,
  3. energieausweis baujahr 1980

    ,
  4. wer prüft den energieausweis,
  5. manipulation energieausweis,
  6. energieausweis hilfe,
  7. bedarfsorientiert energieausweis bei geerbten haus ohne rechnungen,
  8. sickergrube beim hauskauf unterschlagen,
  9. energiepass bei 2 familienhaus,
  10. brauche ich als hausbesitzer bei elw vermietung einen energieausweis,
  11. verkauf ohne energieausweis haus günstiger kaufen,
  12. muß ein makler über energieausweis wissen,
  13. hauskauf ohne energiepass,
  14. energieausweis 2-familienhaus,
  15. haus energiepass wer prüft das nach,
  16. wer hat erfahrung mit energiepass,
  17. darf man wohnung verkaufenohne energieausweis,
  18. wenn vermieter den energiepass unterschlägt,
  19. energieausweis bei elw,
  20. kein energieausweis hauskauf,
  21. wer hat erfahrungen mit energieausweis,
  22. haus ab 1980 gebaut welchen energiepass kann ich als mieter verlangen,
  23. energipass vom eigetümer oder magler,
  24. haus baujahr 1980 energieausweis,
  25. energieausweis hilfe verkaufsanzeigen
Die Seite wird geladen...

HILFE!! Energieausweis!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe frage zur Abrechnung

    Hilfe frage zur Abrechnung: Schönen guten Abend Ich habe mir ein Doppel Haus gekauft In der einen Haushälfte wohne ich Ca 300qm In der zweiten habe ich 2 Wohnung jeweils...
  2. Liebe Community, ich bräuchte einmal Hilfe und Tipps, danke im Vorraus

    Liebe Community, ich bräuchte einmal Hilfe und Tipps, danke im Vorraus: Guten Morgen liebe Community, Entschuldigung, wenn ich es nicht richtig kategorisiert habe. Bin neu und weiß nicht, wie solche Foren...
  3. Hilfe wer kann mir Helfen wasserschaden

    Hilfe wer kann mir Helfen wasserschaden: schönen guten Abend ich hoffe hier Hilfe zu bekommen. Nun zur Sache Am 5.6 war bei uns hier im schönen Saarland Ein (kleiner Sturm) durch Zufall...
  4. Angemessene Mietminderung bei Wasserschaden/Trocknung, Hilfe.

    Angemessene Mietminderung bei Wasserschaden/Trocknung, Hilfe.: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem (Bilder hierzu habe ich angefügt): Ich bin in eine Neubauwohnung gezogen. Nach zwei...
  5. INDEX Mieterhöhung? HILFE...

    INDEX Mieterhöhung? HILFE...: Guten Tag Zusammen, folgende Index-Klausel wurde vereinbart: Für den Zeitraum nach Ablauf des fünften Mietjahres wird folgende lndexklausel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden