HILFE Fristlose kündigung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von MarkD, 27.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    HILFE

    S.O.S. S.O.S. S.O.S.

    Meine Frau und ich haben heute und dürch Gericht fristlose kündigum bekommen.
    Wir werden in brufung gehen aber was machen wir bis dann?
    Wir erwarten das jede monent jemand kommt und uns rauswirft!
    Mitte ist bezalt,wir haben keine andere bleibe!

    S.O.S. S.O.S. S.O.S.

    HILFE

    BITTEEEE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DiplomHM, 27.02.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist die Kündigung begründet? Habt ihr unregelmäßig gezahlt? Wann habt ihr gezahlt? Wieviele Mieten im Rückstand?

    Wobei ich denke, dass dagegen kaum vorzugehen ist, sofern vom Vermieter alles begründet ist. So was lässt ein Vermieter nicht aus Spaß an der Freue machen, da steckt mehr dahinter! Gerichte werden nicht wegen Kleinigkeiten belästigt.
     
  4. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst nicht glauben!
    Miete ist jede Monat regelmäsig bezalt!
    Vermiter hat angst von mir!
    Keine meine zeuge ist am gericht geladen.
    Richter möchte überhaupt nicht hören was ich zu sagen habe!
    Alles nicht relevant!
    Wir gehen in berufung aber was machen wir bis dan???
     
  5. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    @else: Solche Kommentare sparen wir uns hier!!!! Siehe FAQ!!!!! [DiplomHM, Moderator]
     
  6. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute kann jemand helfen,was soll ich machen?
    In gemeinde gehen,obdahlos sein?
    Was soll ich bis berufung machen?
     
  7. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du konkrete Tipps haben möchtest, müsstest Du mal etwas mehr ins Detail gehen, mit welcher Begründung der Vermieter denn fristlos gekündigt hat und was danach passiert ist.

    Wenn eine Kündigung (Du meinst mglw. Räumung) vom Gericht kommt, hat das i.d.R. eine Vorgeschichte. Das deutsche Rechtssystem sieht auch grundsätzlich vor, dass alle Beteiligten in einem Rechtsstreit gehört werden. Also erwähne doch bitte mal die Dinge, die zum Streit führten, dann kann man auch sehen, wie aussichtsreich oder u.U. auch -los die Lage ist.

    Ansonsten auf jeden Fall ab zum Amt, die sind auch dafür da, eine neue Unterkunft finden zu helfen.
    Sogar dann, wenn Ihr tatsächlich selbstverschuldet geräumt werdet...

    Jerry
     
  8. #7 lostcontrol, 28.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    841
    ohne kenntnis der sachlage kann hier wohl niemand helfen (ausser natürlich der gemeinde bzw. den sozialen diensten).

    wenn das gericht die räumung beschlossen hat, ist finito. da nutzt auch keine berufung etwas. die führt höchstens zu schadensersatz, aber nicht dazu, dass ihr die wohnung behalten könnt.

    aber kein richter in deutschland wird zu ungunsten der mieter entscheiden, wenn da nicht gute gründe vorliegen - und miete zahlen alleine ist dann eben doch nicht alles...
     
  9. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halo leute ich habe zu jedem e mail mit Endscheidunggründe gesendet.
    auch und mein protest brief
    Ich sende ihnen und Urteil
     
  10. #9 lostcontrol, 28.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    841
    mark - kann das sein dass deine email von gmx als "junk" eingestuft wird?

    +++

    nach durchsicht:
    reichskriegsflagge?
    hundehaltung trotz verbot?
    unterstützung des verbotenen kupierens von hunden?
    beleidigung des vermieters?
    tätlichkeiten gegenüber dem vermieter?
    nichteinhaltung der hausordnung?

    mir hätte da schon ein bruchteil genügt, um dir fristlos zu kündigen...

    p.s.: kleiner tipp am rande: es empfiehlt sich für offizielle briefe - auch "protestbriefe" - wenigstens die rechtschreibprüfung zu benutzen...
     
  11. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube nicht

    da ist und mein fest netz nummer
    XXXXXXXXXXX

    [Email im Profil]

    [@MarkD: Nur mal so am Rande! Telefonnummer werden hier nicht ohne weiteres Veröffentlicht! Vorher beim Admin oder dem Moderator nachfragen! DiplomHM, Moderator]
     
  12. #11 lostcontrol, 28.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    841
    gmx hat das bei mir als junk eingestuft.
    und eigentlich wärs mir lieber ich hätte das garnicht trotzdem angeschaut.
    ich werde mich jeden weiteren kommentars enthalten - da tauchen mir viel zu viele sachen auf, von denen mir ziemlich schlecht wird und mit denen ich nichts zu tun haben will...
     
  13. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    in jeden fall danke

    aber was sagen sie dazu dass meine frau und ich von dem richter nicht einmal beachtet oder gefragt wurden??
     
  14. #13 DiplomHM, 28.02.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe das wie folgt: grobe Störung des Mietverhältnisses - Urteil rechtskräftig - neue Wohnung suchen und zwar schnellstmöglich!

    Als Vermieter würde ich in solch einem Fall genauso handeln. Sorry - aber was positives bekommst du hier nicht zu hören.

    Egal wie du es drehst und wendest! Du hast dir wohl Dinge erlaubt, die wird kein Vermieter dulden. Selbst wenn Hundehaltung mündlich erlaubt ist, sich dann rausstellt, dass dann eine Zucht vorgenommen wird (gewollt oder ungewollt), Flaggen aufhängen, etc. !!! Das geht irgendwie zuweit.

    Such dir ne neue Wohnung und lass das hier Ruhen. Das bringt eh nix und dort bleiben willst wohl auch nicht. Wie soll da noch ein gutes Mieter/Vermieter-Verhältnis stattfinden in Zukunft?
     
  15. MarkD

    MarkD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht!
    Einzige was mich schmerzt ist das ich kann gar nicht in Gerichtsaal sagen darf,meine Frau auch nicht.
    Ich bin nur ein Auslender.
    Aber in jedem fall danke.
     
  16. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    @Mark
    Du verstößt innerhalb kürzester Zeit gegen die Forenregeln und wunderst dich sicher, dass du dafür auch die Quittung bekommst.
    Auch als Ausländer hat man sich an Gesetze und Verträge zu halten. Wer das nicht nicht will, muss mit den Auswirkungen leben.
    Wenn die Beweise schlüssig sind, braucht man keine Zeugen.

    Ich schließe den Thread mal, weil soetwas hier nicht gewünscht ist, egal wer soetwas postet.
     
Thema: HILFE Fristlose kündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hilfe fristlos

    ,
  2. immobilienforum gewerbe bodensee

    ,
  3. miete unregelmäßig gezahlt kündigung

    ,
  4. miete für gewerberäume unregelmäßig im monat am ärger mit hausverwalter,
  5. muss die wohnraumhilfe meine rückstände bezahlen,
  6. friestlose kündigung mietvertrag obdahlosigkeit,
  7. führt nichteinhaltung der hausordnung zur kündigung
Die Seite wird geladen...

HILFE Fristlose kündigung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.