Hinterlassenschaften Untermieter

Diskutiere Hinterlassenschaften Untermieter im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo und guten Morgen! Ich habe ein großes Problem mit einem Untermieter, der in meiner Wohnung lebte und nun "ausgezogen" ist. Das...

  1. #1 hellabea, 22.10.2018
    hellabea

    hellabea Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen!

    Ich habe ein großes Problem mit einem Untermieter, der in meiner Wohnung lebte und nun "ausgezogen" ist.
    Das Untermiet-Verhältnis bestand 5 Jahre. Im Laufe dieser Zeit haben sich in den zwei untervermieteten Räumen diverse Veränderungen ergeben: Ursprünglich waren die Räume möbliert. Diese Möbel sind zum Teil durch die eigenen Möbel des Untermieters ausgetauscht worden. Gleichzeitig ergab sich eine "Okkupation" der Kellerräume: in der Waschküche wurde z.B. eine Werkbank mit Regal aufgestellt, der garten mit zwei Grills bestückt, ... .

    In den verganenen zwei/drei Jahren entwickelte sich dieser Untermieter zum "Messie" - was letztlich auch zur Kündigung führte.
    Mein Problem ist nun folgendes: Nach Auszug und Schlüsselübergabe (per Briefkasten-Einwurf) sind noch Möbel, Werkmaterialien, Grills, Grillkohle, Gerümpel aller Art in den beiden Räumen und im Keller verblieben.

    Was davon muss ich aufheben? Wie kann ich entrümpeln? Ich brauche den Platz wieder, um die beiden Zimmer erneut vermieten zu können und habe keinen Lagerplatz ...
    Was kann ich tun? Gibt es eine rechtliche Grundlage?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Goldhamster, 22.10.2018
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    640
    Hallo @hellabea

    du hast doch sicherlich die Kaution noch nicht zurückgezahlt.
    Damit könntest du eine Zwischenlagerung finanzieren.

    Und komme uns jetzt bitte nicht damit, dass dir der Mieter damals leid tat und sich in einer schwierigen Situation befand und die Kaution später zahlen wollte.....

    Goldi
     
  4. #3 hellabea, 22.10.2018
    hellabea

    hellabea Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Goldi,

    Kaution betrug damals eine Monatsmiete. Da der UM ein Schlaukopf ist, hat er die letzt MM gleich gar nicht gezahlt. Mit dem Hinweis, er ziehe eh vor Ablauf des Monats aus und ich müsse dann ja nur noch einen Teilbetrag der Kaution erstatten...
    Dass ich da gleich dagegen gewettert habe, kannst du dir denken. Aber was nützt das, wenn einer eh schon auf der Flucht ist?

    Also sitze ich hier mit/ohne Kaution, je nachdem wie man es sieht.

    Ich hab' mich schon nach einem Lagerplatz erkundigt. Der kostet hier etwa 150 €/Monat. Dann kommen noch die Transportkosten dazu. Das zahle zuerst mal alles ich als Auftraggeber. Dann kann ich einen Anwalt einschalten, den auch ich vorfinanziere und dann vielleicht irgendwann bekomme ich mein Geld wieder.
    ... Wer einen Untermieter hat (ich), ist meist in der Situation, dass er das Geld braucht und nicht hat (auch ich) :-).
     
  5. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    2.195
    Ort:
    Münsterland
    Wie wahrscheinlich ist es denn, dass der Ex-Untermieter irgendwann ankommt und die Herausgabe seines Krempels verlangt?

    Vielleicht könnte man das Risiko in Kauf nehmen.
     
  6. #5 Goldhamster, 22.10.2018
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    640
    Hallo,
    hast du Telefonnummer und neue Anschrift des Ex-Untermieters?

    Goldi
     
  7. #6 FMBerlin, 22.10.2018
    FMBerlin

    FMBerlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    78
    Ich sehe in einer (vollständigen) Schlüsselrückgabe ohne vollständige Räumung eine Eigentumsaufgabe an den verbliebenen Sachen. Daher würde ich den Krempel auflisten/fotografieren und anschließend entsorgen lassen oder wenn möglich verwerten/verkaufen. Sollten sich bei Durchsicht des Krempels Urkunden/Zeugnisse/Rentenunterlagen u.ä. finden, diese aufheben.
    Falls die neue Anschrift des Untermieters bekannt ist, könnte man ihm einen Mahnbescheid, zunächst über die illegal abgewohnte Kaution schicken, später ihn zur Zahlung der Entsorgungskosten auffordern, ggf. mit anschließendem Mahnbescheid. Vorausgesetzt, da ist etwas zu holen, er nicht eh schon bekannt pleite/unpfändbar.
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.128
    Zustimmungen:
    4.390
    Das ist eine beliebte "Meinung", aber wenn diese Sichtweise vom Gesetzgeber beabsichtigt wäre, hätte man in § 959 BGB sicher eine Art Anscheinsbeweis eingeführt. Stattdessen wird dort ganz gezielt zwischen der Aufgabe des Besitzes und der Absicht zur Aufgabe des Eigentums unterschieden.

    Wenn man die Sache pragmatisch angehen möchte, halte ich den Gedanken von @dots für zielführend:
    Dagegen halte ich die Dereliktion für ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Welche konkreten Anhaltspunkte für die Absicht zur Aufgabe des Eigentums gibt es denn, wenn man von der Aufgabe des Besitzes absieht?
     
Thema:

Hinterlassenschaften Untermieter

Die Seite wird geladen...

Hinterlassenschaften Untermieter - Ähnliche Themen

  1. Untermieter richtig Kündigen

    Untermieter richtig Kündigen: Ihr lieben, ich habe meine Wohnung untervermietet da ich mir die Wohnung nicht mehr leisten konnte, da sie sehr teuer war beide zimmer an jeweils...
  2. Freund der Tochter = Untermieter?

    Freund der Tochter = Untermieter?: Eine Frage zu unseren Mietern: ein Ehepaar mit Tochter ist Hauptmieter. Vor einer Weile wurden wir gefragt, ob der Freund der Tochter dazuziehen...
  3. Wg Untermiete

    Wg Untermiete: In unserer Wg sind 2 Hauptmieter und 3 Untermieter. Eine Hauptmieter hat mit einem Untermieter einen Vertrag zur Untermiete abgeschlossen. Sie...
  4. Kündigung Untermieter nach Übertragung des Hauses

    Kündigung Untermieter nach Übertragung des Hauses: Ich habe folgendes Problem: Da mei e Eltern schon älter sind und keine Lust mehr auf mieterstress haben, habe ich von ihnen ein 2-Familienhaus...
  5. Fauler Untermieter hält Jahresmietvertrag nicht ein und will Kaution zurück

    Fauler Untermieter hält Jahresmietvertrag nicht ein und will Kaution zurück: Hallo an alle, ich bin neu und hoffe hier interessante Antworten zu finden. Folgender Sachverhalt: Die Vermieterin A schliesst einen Mietvertrag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden