Hinzufügen von NK die in BetrKV nicht aufgeführt/geregelt sind

Diskutiere Hinzufügen von NK die in BetrKV nicht aufgeführt/geregelt sind im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, bin seit einigen Monaten Besitzer eines Mehrfamilienhauses. Bei den ersten Mietverträgen die ich mit den Mietern gemacht habe, handelt es...

  1. #1 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin seit einigen Monaten Besitzer eines Mehrfamilienhauses. Bei den ersten Mietverträgen die ich mit den Mietern gemacht habe, handelt es sich um standard MV bei denen auf die Betriebskostenverordnung-Betr. KV verwiesen wird.

    Um meine Kosten so gering wie möglich halten möchte, benötige Ich eure Erfahrung und Hilfe.

    Ich würde gerne weitere Nebenkosten mit in dem Mietvertrag rein nehmen.
    Habe bis jetzt folgende Zusätze, im Forum, gefunden die in dem MV ausdrücklich aufgeführt werden müssen damit sie wirksam sind und vom Mieter getragen werden:

    - Kosten für die Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnung.
    - Kosten für die Zwischenablesung und Nutzerwechselgebühren beim Auszug.
    - desweiteren würde ich gerne die Mietkosten für die an der Heizung montierten Verbrauchserfassungszähler an die Mieter weitergeben, bin jedoch nicht sicher ob sie nicht schon in den BetrKV aufgeführt sind, oder sie sich dort nur auf die Miete der Hauptzähler beschränken.

    Habt ihr noch weitere die hinzukommen sollten oder könnten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Hierbei handelt es sich um Verwaltungskosten, und diese sind nicht auf den Mieter umlegbar.


    Sollte wohl ken Problem darstellen?


    Hierbei handelt es sich um Heiznebenkosten die in der Heizkostenabrechnung (siehe HKV) berechnet werden.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Google
     
  5. #4 lostcontrol, 25.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    falls es dabei um die erstellung der abrechnung für z.b. die heizkosten anhand der HKVs geht die durch einen externen dienstleister gemacht wird, dann darf man die schon umlegen.
     
  6. #5 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 lostcontrol, 25.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    verwaltungskosten darfst du nicht umlegen, auch nicht wenn's im mietvertrag steht.
    aber die heizkosten-abrechnung von z.b. der firma "röhrchenables-exklusiv" die darfste sehr wohl umlegen.
     
  8. #7 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Hoffen darf man vieles - aber dürfen darf man vieles trotzdem nicht ;-)
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Bei Gewerbe-MV schon.
     
  10. #9 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Ob das hier passt?

     
  11. #10 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann raus mit den Kosten für die Jährliche NK Abrechnung.

    Habt Ihr noch andere Vorschläge mit Kosten die ich umlegen kann?
     
  12. #11 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Schau doch einfach in der Betriebskostenverordnung.
    Dort ist alles aufgelistet. Oder sollen wir das hier für Dich hineinkopieren?
     
  13. #12 lostcontrol, 25.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    siehe betriebskostenverordnung.
    aber vorsicht: wo kein aufzug vorhanden, solltest du auch nicht versuchen kosten für einen solchen umzulegen...
     
  14. #13 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie in meinem ersten Beitrag beschrieben, sind bereits alle umlagefähige Kosten nach Betr.KV in dem Mietvertrag eingeschlossen. Nunmehr interessieren mich die Kosten die in die Betr.KV nicht aufgeführt sind, jedoch umgelegt werden können wenn sie im MV aufgeführt sind, wie z.B. Kosten für die Zwischenablesung und Nutzerwechsel.
     
  15. #14 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nöö :113: ich habe nicht vor meine Mieter übers Ohr zu hauen, jedoch so viel wie zulässig auf ihnen umlegen.
     
  16. #15 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Auf ihnen umlegen würde ich nichts und niemanden. ;-)
    Und zu allen anderen Fragen genügt ein Blick in die Betriebskostenverordnung.
     
  17. #16 lostcontrol, 25.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    es gibt keine kosten, die in der betriebskostenverordnung nicht aufgeführt sind, aber umgelegt werden können.
    wenn du richtig liest wirst du feststellen dass die zwischenablesung bei nutzerwechsel garnicht als betriebskosten umgelegt werden darf, weil sie ja eben nicht zu den betriebskosten behört.
    die zwischenablesung darf dem ausziehenden mieter - oder dem einziehenden - aufgedrückt werden wenn man das mietvertraglich so vereinbart. mit betriebskosten hat das nichts zu tun.
    das ist ähnlich wie du vom mieter verlangen kannst dass er beim auszug nochmal die fenster putzt und wenn er's nicht tut die kosten hierfür von ihm verlangen kannst - wenn du's mietvertraglich vereinbarst.
     
  18. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Wie bereits in meinem Posting #3 beschrieben, ... (es sei denn, Du bist zu faul, dem Link zu folgen).

    Wenn Du die Kosten für die Zwischenablesung und Nutzerwechsel nicht selbst tragen kannst, sollteste die Immobilie verkaufen.

    Bei Dir möchte ich kein Mieter sein.
     
  19. #18 Tobias F, 25.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    176
    Na ja, ein Link zu GOOGLE ........
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Und da steht dann meistens etwas drunter.. oder bist auch Du da überfordert...?:evil:
    Bildschirmkopie gefällig?:sauer016:
     
  21. #20 Alexandru, 25.11.2012
    Alexandru

    Alexandru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Berny, danke für den Link, aber auf diese Kosten bin ich schon selbst gekommen.
     
Thema: Hinzufügen von NK die in BetrKV nicht aufgeführt/geregelt sind
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betrkvo zwischenablesung

    ,
  2. betrkv §18

    ,
  3. google betriebskostenverordnung kv

    ,
  4. betriebs- und heizkostenabrechnung dachrinnenreinigung,
  5. bestehender mietvertrag 2. person hinzu,
  6. nk dachrinnenreinigung
Die Seite wird geladen...

Hinzufügen von NK die in BetrKV nicht aufgeführt/geregelt sind - Ähnliche Themen

  1. Dachgeschosswohnung ohne Baugenehmigung , Wegfall einer Wohneinheit bei der NK-Abrechnung?

    Dachgeschosswohnung ohne Baugenehmigung , Wegfall einer Wohneinheit bei der NK-Abrechnung?: Hallo, wir haben im letzten Jahr ein Mehrfamilienhaus gekauf. Da für die Dachgeschosswohnung keine Baugenehmigung vorhanden war, ist der...
  2. Eigentümerwechesel - Hausgeldabrechnung und NK Abrechnung

    Eigentümerwechesel - Hausgeldabrechnung und NK Abrechnung: Hallo! Ich habe zum 1. Januar 2017 eine Eigentumswohnung erworben, welche vermietet ist. Im Vorgriff auf die WEG Versammlung 2017 habe ich die...
  3. Mieter reklamiert NK-Abrechnung

    Mieter reklamiert NK-Abrechnung: Hallo zusammen, ich bin Besitzer einer ETW in einer WEG. Vor ein paar Tagen habe ich mit Hilfe der Abrechnung, die ich von der WEG-Verwaltung...
  4. 2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.

    2 Mieter in einem Jahr wie NK abrechnen.: Hallo, es geht um meine vermietete Wohnung. Letzte Jahr ist mein Mieter und neue eingezogen. Ich wollte Fragen wie das rechtlich ist. Es gibt...
  5. Ratenzahlung über NK-Nachzahlung schriftlich vereinbaren?

    Ratenzahlung über NK-Nachzahlung schriftlich vereinbaren?: Hallo zusammen, eine Mieterin von mir hat gerade ihre NK-Abrechnung bekommen. Nachzahlung: ca. 460€. (Die beiden Vormieter sind mit der...