höhere Grunderwerbsteuer 2017?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Dauermieter, 09.10.2016.

  1. #1 Dauermieter, 09.10.2016
    Dauermieter

    Dauermieter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    in den Nachrichten habe ich gehört, in einigen Bundesländern soll die Grunderwerbsteuer erhöht werden. Habt ihr etwas davon geört, gibt es dazu bereits gesetzliche Vorlagen. Und: kennt jemand ein Gerichtsurteil wo dem Gesetzgeber eine Obergrenze genannt wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    336
    Ebenfalls ohne Gruss:
    Habe dgl. bis jetzt noch nicht gehört bzw. gelesen.
     
    Syker gefällt das.
  4. #3 immobiliensammler, 09.10.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    bei Nürnberg
    B-W will glaube ich zum 01.01.2017 auch auf 6,5 % gehen
     
  5. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    NRW
    Nanne gefällt das.
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    336
    NRW seit 01.01.2015 6,5%.
     
  7. #6 anitari, 09.10.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Ich habe nichts davon gehört bzw. gelesen. Interessiert mich auch nicht, da nicht beabsichtige in meinem Leben noch mal eine Immobilie zu kaufen.
     
    Pitty und Nanne gefällt das.
  8. #7 Dauermieter, 09.10.2016
    Dauermieter

    Dauermieter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    und warum bist du dann im Vermieter Forum?:038sonst:
    Gruß D

     
  9. #8 anitari, 09.10.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Weil ich eine Immo besitze und Vermieter bin?
     
    Syker, Berny, taxpert und 2 anderen gefällt das.
  10. #9 BHShuber, 10.10.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    679
    Ort:
    München
    Hallo,

    weil wir als gierige Vermieter, den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben als das viele Geld (Miteinahmen) zu zählen und uns zu überlegen, wie wir aus den Mietern noch viel mehr herauspressen können und bei Neuvermietung das aller meiste Geld einsacken können:043sonst:, genau dafür ist das hier gedacht, falls dir was anderes vorschwebte, hattest du natürlich Recht!

    Gruß
    BHShuber
     
    ingo1404, Syker, immodream und 3 anderen gefällt das.
Thema:

höhere Grunderwerbsteuer 2017?

Die Seite wird geladen...

höhere Grunderwerbsteuer 2017? - Ähnliche Themen

  1. Rücklagen und Einrichtung bei der Grunderwerbsteuer geltend machen

    Rücklagen und Einrichtung bei der Grunderwerbsteuer geltend machen: Hallo zusammen, ich verfolge das Thema Vermieten und dieses Forum schon länger aber nun wurde es bei mir erst konkret und so habe ich vor kurzem...
  2. Viel zu Hohe Wasserkosten

    Viel zu Hohe Wasserkosten: Hallo, ich habe eine Betriebskostenabrechnung bekommen mit sehr sehr hohen Wasserkosten, was meiner Meinung doch nicht rechtens sein kann. Ich...
  3. Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?

    Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?: Angenommen man hat von der Hausverwaltung für das vergangene Jahr die Jahres+Heizkostenabrechnung für seine vermietete Wohnung erhalten. Dabei...
  4. Grunderwerbsteuer Absetzbarkeit

    Grunderwerbsteuer Absetzbarkeit: Wir beabsichtigen ein kleines Haus in NRW zu kaufen. Die Grunderwerbsteuer ist hier mit 6,5% ja noch sehr hoch und trifft unser Butget heftig....
  5. Höhe der Maklerprovision

    Höhe der Maklerprovision: Hallo, wir schauen gerade nach einer Ferinimmo im Thüringer Wald, jedenfalls habe ich ein objekt angefragt das wird über eine Volksbank vermakelt,...