Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage

Diskutiere Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Zusammen und Herzlich Willkommen zu meinem ersten Posting. Leider bin ich noch kein Eigentümer geworden, da sich ein vermeintliches...

  1. #1 Cashflow, 11.10.2019
    Cashflow

    Cashflow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen und Herzlich Willkommen zu meinem ersten Posting.

    Leider bin ich noch kein Eigentümer geworden, da sich ein vermeintliches Schnäppchen als ein für mich zu riskantes Investment entpuppt hat.

    Im Protokoll der letzten Eigentümerversammlung ist die Rede von Verwitterung des Betons in der Tiefgarage und einer daraus folgenden Sonderumlage von 30.000 € pro Wohneinheit, die zur Sanierung erhoben werden soll (Die Wohnung ist gerade einmal 110.000 € Wert!).

    Deshalb wollte ich fragen, ob ihr ähnliche Erfahrungen mit Tiefgaragen machen konntet und wie ihr euch dagegen absichert? Ich gehe jetzt sogar soweit, dass ich von Objekten mit Tiefgarage Abstand nehme.

    In den 80ern und 90ern noch als tolles "Zubrot" verkauft und 30 Jahre später eine Kostenfalle, gerade bei kleinen Häusern.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Goldhamster, 11.10.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    613
    Er hat das böse Wort gesagt... er hat das böse Wort gesagt...


    Natürlich kennen wir die von dir angesprochene Problematik in Tiefgaragen.
    Wir lesen und verstehen auch die Nachrichten in Funk, Fernsehen, Internetz und Printmedien.

    Prominentes Beispiel:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Esso-Häuser

    Aus dem Beitrag bei wikipädia:
    "Im Jahr 2013 stellte die Bayerische Hausbau einen Abrissantrag,[13] kurz zuvor hatte das Bezirksamt Hamburg-Mitte ein neues Gutachten zu Gebäuden und Garagen beauftragt, bei dem exemplarisch von den 70 begutachteten Bauteilen aus Dach, Tiefgarage und Hülle nur ein einziges in Ordnung war.[14] Das durch die DR-Architekten vorgelegte Gutachten dokumentierte eine weit vorangeschrittene Schädigung der Stahlbetonkonstruktion und empfahl Maßnahmen zur Gewährleistung der Standsicherheit."

    Der Betoncarbonatisierungshamster
     
  4. #3 Gerald Hörhan Fan, 11.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2019
    Gerald Hörhan Fan

    Gerald Hörhan Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wienerwald
    Ist doch vielleicht eine super Möglichkeit günstiger an die ETW zu kommen. Ansonsten kommt es auf die Lage, Zustand, etc. und die Rendite an. Ich persönlich habe einige TGs und lebe auch noch.

    Biete 80 ! Der Eigentümer muss demnächst 30 bezahlen, die sieht er dann nie wieder.
    Wenn er dann danach 110 kriegt hat er nichts erreicht.
    Ferner sind steuerrechtliche Dinge zu bedenken.
     
Thema:

Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage

Die Seite wird geladen...

Hohe Sonderumlagen für Tiefgarage - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen

    Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen: Ich bin Eigentümer zweier Wohnungen in einem Haus, das von Verwaltung V verwaltet wird. V erhöht regelmäßig ihr eigenes Gehalt und stets gibt es...
  2. Abschreibung einer vermieteten Wohnung mit eigener WEG für die Tiefgarage

    Abschreibung einer vermieteten Wohnung mit eigener WEG für die Tiefgarage: Hallo, für die Ermittlung des Grundstückswertes für die Abschreibung einer Wohnung ist normalerweise die das Excel-Tool des...
  3. Sonderzuführung Rücklage statt Sonderumlage?

    Sonderzuführung Rücklage statt Sonderumlage?: Hallo, ich war kürzlich auf einem Seminar der Immobilienwirtschaft. Einer der Referenten empfahl anstatt Sonderumlagen zukünftig nur noch...
  4. Absurd hohe Sonderumlage | Unzureichende Angebote

    Absurd hohe Sonderumlage | Unzureichende Angebote: Guten Tag liebe Mitglieder, bei uns im Haus (10 WHG's) steht eine große Sanierung an. Laut dem Hausverwalter ist das angesparte Wohngeld nicht...
  5. Tiefgarage & WEG

    Tiefgarage & WEG: Hallo zusammen, ich habe mir eine Tiefgarage als Anlageobjekt gekauft und vermietet. Diese Tiefgarage ist nicht mit einer Wohnung vermietet. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden