Ich bekomme keine Heiz u.Nebenkostenabrechnung mehr.Was tun?

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von rmp, 24.06.2009.

  1. rmp

    rmp Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitglieder

    ich habe von Vermieter die letzte Heiz - u.Nebenkostenabrechnung
    im Mai 2007 bekommen.
    Seit 2007 bekomme ich Sie nicht.Also fehlt mir die jetzige(kommt immer Mitte Mai), und die vom letzten Jahr.
    Ich habe die Vermieterin vor 4 wochen darauf angesprochen,sie sagte mir sie regelt das mit letztem Jahr.Und die letzte Abrechnung hätte sie erst bekommen und würde das fertig machen und abschicken.
    Nun warte ich aber seit 4 wochen,und es kommt nichts.

    Nun meine Frage.Was kann ich jetzt tun,wie verfahre ich am besten weiter? Soll ich gleich zum Anwalt gehen?

    Ich schätze weil ich noch einiges zurückbekomme,macht sie das so.
    Und haben solche Abrechnungen eine bestimmte Frist,wo sie verjähren,d.h.
    das ich kein Recht auf das Geld mehr hätte,falls ich was zurückbekommen sollte??

    Für eure Antworten schon mal vielen Dank im Voraus

    Mit freundlichen Grüssen

    RMP
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 24.06.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    von wann bis wann ist die abrechnungsperiode ?

    wenn sie vom 1.1. bis 31.12. geht, wäre die 2007er spätestens am 31.12.2008 fällig gewesen, die von 2008 wäre dann noch nicht fällig.

    sie können der vermieterin eine frist setzen, bis zu welcher sie ihnen die abrechnung 2007 vorlegen soll. danach drohen sie mit ihrem zurückbehaltungsrecht aus §273 BGB, was bedeutet, sie zahlen ab dann nur noch die grundmiete, bis die abrechnung vorliegt. das zurückgehaltene geld (also die BK vorauszahlung) zahlen sie solange auf ein zinsbringendes konto (sparbuch, termingeld, tagesgeld o.ä. ein), damit sie das geld sofort zur verfügung haben, wenn die abrechnung kommt.

    eine verjährung ihres abrechnungsanspruches dürfte bei der abrechnung für 2007 am 31.12.2011 eintreten.
     
  4. rmp

    rmp Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also die Abrechnungsperiode ist vom 1.Oktober bis 30.September.

    Die letzte Abrechnung die mir vorliegt, ist vom 8.5.07 für den Zeitraum 1.10.05-30.9.06.

    Für die Jahre 2007 und 2008 fehlt mir.
    Die 2007 hätte letztes Jahr im Mai kommen müssen,und die 2008 er dieses Jahr im Mai.

    Somit sind sie beide schon fällig.
    Ich bin am 1.mai 2003 eingezogen und hatte noch nie Probleme mit der Abrechnung,bis eben die letzten 2 jahre.

    Ich muss dazu noch sagen,das ich eine Eigenbedarfskündigung vom Vermieter bekommen habe,die jetzt im Januar fällig war.Also ich hätte eigentlich am 1.Januar raus sein müssen.
    Aber ich konnte noch nicht raus,weil ich keine andere Wohnung bisher gefunden habe.
    Ich befürchte daher,das meine Vermieterin aus Ärger oder Frust dies jetzt so handhabt,um mich zu ärgern.
    Darf sie das?

    Wie lang sollte die Frist sein,die ich ihr setze?
     
  5. #4 lostcontrol, 25.06.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    837
    die abrechnung für 2008 ist dann doch noch garnicht fällig. damit hat deine vermieterin zeit bis zum 30. september 2009.

    wo steht das, dass die bis mai kommen muss?
    das entspricht nicht der gesetzlichen grundlage, ist das dann abweichend davon irgendwie vertraglich geregelt?

    siehe oben. die für 2008 ist noch nicht fällig.

    das eine hat zwar mit dem anderen nichts zu tun, aber ich würde höchstwahrscheinlich mit einer betriebskostenabrechnung in so einem fall auch warten, bis das mietverhältnis beendet ist, damit ich den ganzen plumpaquatsch in einem aufwasch erledigen kann (kautionsrückzahlung, nach- bzw. rückzahlung der betriebskosten usw.). und wenn klar ist, dass es nachzahlungen gibt, erst recht.

    für 2007 würde ich maximal 2 wochen frist setzen.
    2008 kannst du noch nicht verlangen, wie gesagt: laut gesetzlicher regelung ist die erst zum 30. september 2009 fällig.
     
Thema: Ich bekomme keine Heiz u.Nebenkostenabrechnung mehr.Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine nebenkostenabrechnung was tun

    ,
  2. was tun wenn keine nebenkostenabrechnung kommt

    ,
  3. was tun wenn ich keine nebenkostenabrechnung bekomme

    ,
  4. keine nebenkostenabrechnung bekommen was tun,
  5. bekomme keine heizungsabrechnung,
  6. was tun wenn keine nebenkostenabrechnung,
  7. was machen wenn keine nebenkostenabrechnung kommt,
  8. ich bekomme keine nebenkostenabrechnung,
  9. bekomme keine heizkostenabrechnung,
  10. was kann ich tun wenn ich keine Nebenkostenabrechnung bekomme,
  11. was passiert wenn ich keine nebenkostenabrechnung bekomme,
  12. woher bekomme ich eine betriebskostenabrechnung,
  13. wann bekomme ich die nebenkostenabrechnung,
  14. was tun wenn keine betriebskostenabrechnung kommt,
  15. woher bekomme ich eine nebenkostenabrechnung,
  16. woher bekomme ich die heiz und betriebskostenabrechnung,
  17. was tun wenn keine betriebskostenabrechnung,
  18. heiz und betriebskostenabrechnung woher,
  19. wo bekomme ich die heizkostenabrechnung,
  20. heizkostenabrechnung woher,
  21. was kann man machen wenn keine nebenkostenabrechnung kommt,
  22. wann bekomme ich nebenkostenabrechnung,
  23. was machen wenn ich keine nebenkostenabrechnung bekomme,
  24. wo bekomme ich heiz und betriebskostenabrechnung,
  25. ich bekomme keine heizkostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Ich bekomme keine Heiz u.Nebenkostenabrechnung mehr.Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...
  2. Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?

    Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?: Ich habe einen Mietinteressent, der eine Wohnung von mir mieten möchte. Allerdings ist ihm der Preis zu hoch. Ich fragte nach seiner Vorstellung...
  3. Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

    Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat von euch. Ich habe mir eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft und es sind noch einige Mängel die es zu...
  4. Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit

    Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit: Guten Abend, ich bein seit einigen Wochen stiller Mitleser des Forums, auch wenn ich recht wenig mit der gesamten Thematik des Vermieterseins zu...