Ideensammlung - Rausstellen der Mülltonnen durch Mieter

Dieses Thema im Forum "Hausordnung" wurde erstellt von onkelfossi, 15.08.2007.

  1. #1 onkelfossi, 15.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mülltonnen fahren ja leider nicht von alleine an den Straßenrand. Teilen sich nun Mieter eine oder mehrere Tonne/n, ist eine zuverlässige Regelung zum Rausstellen gefragt. Wie handhabt ihr das?


    VG, fossi :wink
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hi fossi :wink

    Bei mir werden die grauen Tonnen von den Müllmännern rausgestellt. Die stehen sogar noch im Keller. Anders ist es bei den gelben Tonnen und das habe ich so gelöst:
    Meine Mieter müssen auch monatlich den Keller putzen. Und in dieser Zeit ist der betroffene Mieter auch für das rausstellen der Tonnen zuständig. Wegen evtl. Feiertage teile ich dem Mieter genau mit, wann die Tonnen raus müssen und wann geleert wird. Bei mir klappt es (bis auf einige Ausnahmen) eigentlich ganz gut.

    Gruß Chris
     
  4. #3 lostcontrol, 15.08.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    wir regeln das über die kehrwoche - wer da "dienst" hat, ist auch fürs rausstellen der mülltonnen zuständig und für den winterdienst...
     
  5. #4 onkelfossi, 15.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    klappt das denn zuverlässig? was ist wenn einer nun vergisst die tonnen rauszustellen?
     
  6. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fossi :wink

    Bei mir klappt es eigentlich immer. Kommt auf die Mieter an. Junge Leute haben damit keine Probleme, aber ältere Menschen werden schon Schwierigkeiten bekommen. :gehtnicht
    Ich biete den Mietern immer an, gegen eine kleine Gebühr, die Tonnen rauszustellen und wieder reinzubringen. :zwinker
    In meinen Brief an die Mieter schreibe ich immer noch die Tel. Nummer der Entsorgungsbetriebe auf.
    Aber ich weiß aus Erfahrung, dass die Müllmänner nicht noch mal rauskommen, nur weil einer "vergessen" hat, die Tonnen an den Straßenrand zu stellen. Da werden die nähmlich biestig. :motzki
    Wenn also mein Mieter da anruft, werden die Entsorgungsbetriebe dem ordentlich die Meinung geigen. Und das nächste Mal vergisst er bestimmt nicht noch einmal das rausstellen.
    Ich schreibe meinen Mietern immer genau auf, wann, wo und wie die Tonnen rauszubringen sind. Sind es neue Mieter, gehe ich mit denen in den Keller und zeige es ihnen. Dann kann keiner sagen, ich weiß von nichts.

    Als ich diese Regelung eingeführt habe, lief es am Anfang auch nicht so gut und ich musste öfters die Tonnen selber rausstellen. Dann hatte ich es satt und habe ein Rundschreiben gemacht, ob meine Mieter damit einverstanden wären, dass eine Framdperson die Aufgabe übernimmt. Natürlich würde ich die Ausgaben auf die Mieter umlegen. :ätsch
    Du glaubst gar nicht, wie das Rausstellen danach geklappt hat.

    Gruß Chris :Blumen
     
  7. #6 lostcontrol, 20.08.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    anscheinend klappt das.
    und wenn die vergessen ihre tonnen rauszustellen, dann ist es ja ihr eigenes pech...
    tragischer ist es, wenn der winterdienst "vergessen" wird - dann gibt's halt 'n anschiss und den hinweis, dass das ziemlich teuer werden kann...
     
  8. #7 onkelfossi, 20.08.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    nur nachher vergisst das einer und dann wird der müll einfach neben die tonnen gestellt. und wenn dann nächstes mal geleert wird, sind die tonnen ja schon wieder voll. es gibt zwar zusätzliche kostenpflichtige zusatzmüllsäcke, aber ob das zuverlässig klappt?

    vg, fossi :wink
     
  9. #8 lostcontrol, 20.08.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    trotzdem: das ist doch dann deren problem, oder nicht?
    MIR persönlich ist das völlig egal, was die mit ihrem müll machen, wenn sie vergessen die tonnen rauszustellen. selbst wenn die stadt dann strafzettel ausstellen würde (was sie nicht tut), es träfe die mieter, die tonnen sind ja eindeutig identifizierbar und daneben stellen geht nicht, die tonnen sind ja im schuppen und nicht auf der strasse abgestellt...
     
Thema: Ideensammlung - Rausstellen der Mülltonnen durch Mieter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter mülltonnen rausstellen

    ,
  2. mülltonnen rausstellen Mieter

    ,
  3. mülltonne rausstellen vergessen

    ,
  4. mülltonnen rausstellen,
  5. mülltonne vergessen rauszustellen,
  6. wer muss die mülltonnen rausstellen,
  7. gelbe tonne vergessen rauszustellen,
  8. vergessen mülltonne rauszustellen,
  9. restmülltonne vergessen rauszustellen,
  10. mülltonnen rausstellen pflicht,
  11. müll rausstellen vergessen,
  12. mülltonnen vergessen rauszustellen,
  13. muss der mieter die mülltonnen rausstellen,
  14. gelbe tonne rausstellen,
  15. mülltonne vergessen,
  16. Mülltonne rausstellen Mieter,
  17. wer muss mülltonnen rausstellen,
  18. das rausstellen,
  19. mietvertrag mülltonnen rausstellen,
  20. mülltonnen rausstellen vergessen,
  21. mülltonne vergessen rauszustellen tun,
  22. muss mieter mülltonnen rausstellen,
  23. mülltonne rausstellen,
  24. graue tonne rausstellen,
  25. wer muss die mülltonne rausstellen
Die Seite wird geladen...

Ideensammlung - Rausstellen der Mülltonnen durch Mieter - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...