Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

Diskutiere Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; zulasten aller Mieter abrechnen. Hallo Gemeinde, ist das legal? Betriebskosten sind doch ständig wiederkehrende Kosten...

  1. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    zulasten aller Mieter abrechnen.

    Hallo Gemeinde, ist das legal? Betriebskosten sind doch ständig wiederkehrende Kosten...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo berny,

    Du hast dir quasi schon selbst geantwortet.

    Allerdings kann das ja durchaus regelmäßig vorkommen...

    VG Syker
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Jaa nee, ich meine, hier hatten wir mal das Thema, dass unter gewissen Voraussetzungen doch über die BK abgerechnet werden könne...:verrueckt006:
     
  5. #4 Nanne, 02.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2014
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    917
    Wie kann jemand illegal im Keller abstellen? Das können meiner Meinung nur Bewohner
    des Hauses.
    Erst ein Aushang mit Fristsetzung, dann verbleibendes Gerümpel auf Kosten aller entsor-
    gen. Zählt nach meiner Kenntnis zur Hausreinigung.
     
  6. ika

    ika Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde es eher zu den "entsprechenden nicht öffentlichen Maßnahmen der Müllbeseitigung" zählen, wobei die Eingruppierung in die Betriebskostenart eher nebensächlich ist.

    Wichtig ist, dass es regelmäßig anfällt.

    Nach 30 Jahren einmalig den Dachboden entrümpeln = nicht umlagefähig

    Alle x Monate/Jahre die Verkehrsflächen (Flure, Hof, Keller) räumen (lassen) = umlagefähig.

    Wir haben Häuser im Bestand, da müssen allein 2x im Jahr Altfahrräder vom Hof entsorgt werden..
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Der Schrotti holt sie sich kostenblos ab...:smile011:
     
Thema:

Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

Die Seite wird geladen...

Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten - Ähnliche Themen

  1. Betriebskosten Thermostat/Regler defekt, dadurch Mehrverbrauch

    Betriebskosten Thermostat/Regler defekt, dadurch Mehrverbrauch: Guten Tag, mein Mieter reklamierte, daß in einem Zimmer der Thermostat nicht richtig funktioniert und die Heizung immer heizt, auch wenn es warm...
  2. Betriebskosten - warm vs kalt

    Betriebskosten - warm vs kalt: Hallo lieber Vermieter Forum, Ich erstelle gerade meinen ersten Mietvertrag und hätte eine Frage zur Betriebskostenverordnung. Diese werden in...
  3. Betriebskosten umlagefähig und Nachzahlung

    Betriebskosten umlagefähig und Nachzahlung: Hallo, auf meiner Abrechnung der Hausverwaltung für 2016 steht Betriebskosten umlagefähig 1856,93€. Mein Mieter zahlt jeden Monat 195€...
  4. Mieter fordert 1 Monat nach Auszug Gegenstaende zurück

    Mieter fordert 1 Monat nach Auszug Gegenstaende zurück: Liebe Kollegen, ich habe einen urkomischen Mieter, der nun 1 Monate nach Auszug 1 Handtuchhalter sowie eine "Überkopf"/Regendusche zurückfordert....
  5. Betriebskosten

    Betriebskosten: Hallo, Ich habe eine Frage. Mein Vater hat mir sein Miethaus überschrieben. Die ganzen vergangenen Jahre hat er von den Mietern keine...