Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Berny, 25.10.2014.

  1. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    zulasten aller Mieter abrechnen.

    Hallo Gemeinde, ist das legal? Betriebskosten sind doch ständig wiederkehrende Kosten...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo berny,

    Du hast dir quasi schon selbst geantwortet.

    Allerdings kann das ja durchaus regelmäßig vorkommen...

    VG Syker
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Jaa nee, ich meine, hier hatten wir mal das Thema, dass unter gewissen Voraussetzungen doch über die BK abgerechnet werden könne...:verrueckt006:
     
  5. #4 Nanne, 02.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2014
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Wie kann jemand illegal im Keller abstellen? Das können meiner Meinung nur Bewohner
    des Hauses.
    Erst ein Aushang mit Fristsetzung, dann verbleibendes Gerümpel auf Kosten aller entsor-
    gen. Zählt nach meiner Kenntnis zur Hausreinigung.
     
  6. ika

    ika Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde es eher zu den "entsprechenden nicht öffentlichen Maßnahmen der Müllbeseitigung" zählen, wobei die Eingruppierung in die Betriebskostenart eher nebensächlich ist.

    Wichtig ist, dass es regelmäßig anfällt.

    Nach 30 Jahren einmalig den Dachboden entrümpeln = nicht umlagefähig

    Alle x Monate/Jahre die Verkehrsflächen (Flure, Hof, Keller) räumen (lassen) = umlagefähig.

    Wir haben Häuser im Bestand, da müssen allein 2x im Jahr Altfahrräder vom Hof entsorgt werden..
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Der Schrotti holt sie sich kostenblos ab...:smile011:
     
Thema:

Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

Die Seite wird geladen...

Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  2. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  3. Rückforderung Betriebskosten

    Rückforderung Betriebskosten: Hallo zusammen, mir ist heute ein Fall untergekommen, der mich doch ein wenig irritiert hat. Betriebskosten sind nur der Auslöser, aber mir...
  4. Formulierung zur Umlage der Betriebskosten zu schwammig?

    Formulierung zur Umlage der Betriebskosten zu schwammig?: Guten Morgen liebe Community, ich habe gerade einen Mietvertrag von 2009 vorliegen in dem die Betriebskostenumlage wie folgt formuliert wurde:...