Im Haus werden Drogen konsumiert

Dieses Thema im Forum "Hausordnung" wurde erstellt von Topcgi, 18.09.2014.

  1. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen

    heute habe ich mal eine Frage als Mieter :-)

    bei uns im MFH gibt es eine Wohnung in der sich die Bewohner und deren
    Freunde täglich treffen um Haschisch zu rauchen. Nun richt seid Wochen
    der Hausflur intensiv nach Haschischrauch. Wir sind nun schon mehrfach
    von unserem Besuch dazu begraft worden.

    Was kann ich dagegen tun?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Drogen Haschischrauch

    also ich würde die Polizei aufsuchen, denn derzeit ist dieses Zeug noch immer verboten.
     
  4. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    492
    Watt sachtn der Vermieter dazu?
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Den Nachbarn darauf ansprechen, ob es nicht auch etwas dezenter geht, insbesondere auf den Geruch außerhalb der eigenen Wohnung bezogen. Nicht das, wenn der Kumpel vom Schwager der Freundin deiner Base 3.Grades ihr Zwerghamster, welcher einer bei der Polizei ist, zu Besuch kommt...

    Vielleicht noch fragen, ob er nicht ne Tüte über hat, dann könnte man das viel entspannter betrachten. :rauch006:
     
  6. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Ja, ich werde ihn mal ansprechen. Ich bin ja nicht empfindlich aber mittlerweile haben wir fast ganztägich einen intensiven Haschischrauchgeruch im Flur. Da auch noch eine Arztpraxis im Haus ist, hat das schon eine gewisse Reichweite.
     
  7. #6 Martens, 19.09.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Bekanntlich ist THC eine medizinisch wirksame Substanz, die bei vielen Leiden hilft.
    Wenn also ein Arzt im Haus ist, ist das doch DIE Erklärung für den Geruch, oder?

    Ansonsten einfach mal einen leckeren Keks essen (rauchen gefährdet die Gesundheit) und entspannen.

    Christian Martens
     
  8. #7 Pharao, 19.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi,

    die Frage ist doch erstmal, willst du diesen Mieter an`s "Bein pinkeln" oder nicht ?

    Wenn nicht bzw. nicht umbedingt (was m.E. sinnvoll ist, rein des Friedenswillens im Haus), dann wäre es m.E. Sinnvoll einfach mal mit dem Mieter zu reden, das man im Treppenhaus komische Gerüche riecht, die evtl. aus seiner Wohnung kommen. Sollte dieser dezente Hinweis keine Verbesserung schaffen, kannst du dich ja immer noch an deinen Vermieter oder an die Polizei wenden.

    M.E. muss dir das egal sein, das ist ja schliesslich nicht dein Problem. Erstmal geht es m.E. nur darum, das DICH das stört.
     
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Wer sich dann an die Polizei gewandt hat, ist dann leicht zu erraten. Das sollte man bedenken. Für gute Stimmung im Haus wird das jedenfalls nicht sorgen.
     
  10. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi,

    da ja noch andere Bewohner dort wohnen, lässt sich das m.E. eher nur vermuten. Genauso wie der Fragesteller vermuetet, das der Nachbar x hier komische Gerüche produziert. Natürlich hast du Recht, das das dem Hausfrieden evtl. nicht gerade förderen wird, wenn man seinem Nachbar die Polizei schickt.

    Allerdings sehe ich das eh so, wer auf einen netten Hinweis nicht reagiert, muss eben auch damit rechnen, das das weitere Konsequenzen nach sich ziehen kann. Und ich kann den Fragesteller durchaus verstehen, mich privat sowie auch aus der Vermieterrolle würde das auch stören.
     
  11. #10 Glaskügelchen, 19.09.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Der Konsum ist in Deutschland nicht verboten!
     
  12. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi Glaskügelchen,

    mag ja richtig sein, aber willst du neben so einem Nachbar wohnen :?

    Fakt ist doch erstmal, das sich jemand aus dem Haus an diesen Geruch stört der im Hausflur/Treppenhaus zu riechen ist. Desweiteren, jemand der so was zu Hause konsumiert (und in dem Fall hier sogar regelmässig mit Freunden), da ist die Annahme auch nicht weit weg, das man so ein Zeug in seiner Wohnung finden wird :91:
     
  13. #12 Glaskügelchen, 19.09.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Neben mir scheint es hier noch den einen oder anderen zu geben, der das nicht so eng sieht ;-))
    In einer Wohnung unter mir hat mal jemand gewohnt, der sich jeden Tag Fertiggerichte gekocht/aufgewärmt hat. DAS fand ich schlimm.
     
  14. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    OK- mag sein das der ein oder andere das nicht stört und lieber mitrauchen würde, aber man muss eben auch akzeptieren, das nicht jeder das so sieht der da im Haus mitwohnt. Und ich denke schon, das es einen großen Unterschied macht, ob das Treppenhaus nach schlechten Essen, alten Schuhen, ect riecht oder eben nach Hasch.
     
  15. #14 Martens, 20.09.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    weil?
    schlechtes Essen und alte Schuhe = gut ./. Hasch = schlecht?

    Es gibt hier mMn zwei Aspekte:
    1. Geruchsbelästigung
    2. strafbares Handeln

    1. ob es stinkt oder nur riecht oder man den Geruch überhaupt wahrnimmt, ist subjektiv. Der eine fühlt sich belästigt, der andere nicht. Nun mach mal was draus....

    2. Wenn der Bürger meint, es könnte eine strafbare Handlung vorliegen, kann er die Polizei informieren, die das dann überprüft und nötigenfalls die weitern Schritte einleitet.

    Christian Martens
     
  16. #15 Pharao, 20.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi,

    weil zum Beispiel:
    • es einen selber einfach stört, wenn das Treppenhaus nach Hasch riecht oder
    • es auch keinen guten Eindruck macht, wenn Freunde, ect einen besuchen oder
    • es evtl. auch Kinder in dem Mehrfamilienhaus gibt oder
    • usw.

    Es geht m.E. nicht darum um gut oder schlecht in dem Sinne, sondern das Drogenkonsum im Haus anders zu bewerten ist, als wenn`s einfach nur so im Treppenhaus zB nach Essen riechen würde.
     
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ich hab mal mit "so einem" zusammen in einer Whg. gewohnt. Promovierter und aprobierter Zahnarzt auf dem Weg zu seinem Dr. med. - gibt halt Berufe für die du beides brauchst. :brille002:

    Hier mal etwas Lesestoff(PDF).
     
  18. #17 immodream, 23.09.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo ,
    wenn es dich wirklich stört, freut sich die Drogenfandung immer gerne über Tipps.
    So bin ich einen nervigen Mieter auch los geworden.
    Ich hab allerdings kein Dankesschreiben von der Polizei bekommen, als man den " netten " Mieter abgeholt hat.
    Grüße
    Immodream
     
  19. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Ich glaube es hat sich wieder bei uns beruhigt. Er es seit drei tagen nicht mehr nach
    Drogen gerochen ;) Wahrscheinlich hatte der Jung nur drei Wochen Urlaub und hat "etwas gechillt" :brille010:

    Werde das aber auf der nächsten Eigentümerversammlung ansprechen.
     
  20. #19 Aktionär, 24.09.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    NRW
    ...oder seine Pflanzen sind Eingegangen. :p
     
  21. #20 prinzregent, 27.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2014
    prinzregent

    prinzregent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    also in meinem Haus in B------- werden die Drogen nicht nur konsumiert, es wird auch damit gehandelt.

    Interessiert die " Polizei " gar nicht.

    Wenn du die anzeigst kann das sogar noch ein Schuss nach hinten geben, denn die haben heutzutage feine Netzwerke ...

    und wenns vor ein Gericht geht, bestraft werden die selten, weil " zu wenig " oder keine Beweise ...

    ich wuerde der Drogenfahndung gern einen Tip geben, aber die wollen als erstes mal meinen Namen, meine Adresse und so weiter. Das sieht nach riesen Stress aus. Und die Dealer, die werden " wieder auf freien Fuß gesetzt. " Die haben dann meinen Namen und meine Adresse und bedanken sich dann bei meiner Familie ...
     
Thema: Im Haus werden Drogen konsumiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter konsumiert drogen

    ,
  2. haschgeruch im Hausflur

Die Seite wird geladen...

Im Haus werden Drogen konsumiert - Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  2. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  3. Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe

    Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe: Hallo Leute, kurz zur Erklärung: Ich habe ein Grundstück geerbt, ich bin Handwerker und möchte es mit einem Einfamilienhaus bebauen und danach...
  4. Haus und Grund beitreten - lohnt das?

    Haus und Grund beitreten - lohnt das?: Hallo, wir haben 3 ETW´s erworben, in zweien wohnen wir selbst. Die andere ist jetzt frei und soll saniert und dann vermietet werden. Wir haben...
  5. "Zählermiete" bei abgebranntem Haus zulässig?

    "Zählermiete" bei abgebranntem Haus zulässig?: Hallo, folgendes ist mir passiert, Unser Haus ist abgebrannt.Der Strom wurde still gelegt. Jetzt soll ich Zählermiete für 2x Strom und 1x Wasser...