Immer Ärger mit den Mietern

Diskutiere Immer Ärger mit den Mietern im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo ihr lieben Wir sind neu hier. Gerade heute wieder das nächste Ärgernis Stellt unser Mieter ohne Erlaubnis eine Antenne in unserem Garten...

  1. #1 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr lieben
    Wir sind neu hier.
    Gerade heute wieder das nächste Ärgernis
    Stellt unser Mieter ohne Erlaubnis eine Antenne in unserem Garten auf.
    Jetzt ist meine Frage
    Was können wir tun ?(Anwalt ist ja erst am Montag erreichbar )
    Der Mieter ist auch unberechenbar und ich habe angst wenn mein Mann jetzt was sagt dass ihm was passiert (wenn ihr wisst was ich meine ).
    Eigentlich wollen wir sie nur noch los werden
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    2.319
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Der Weg zum Anwalt ist sicher nicht verkehrt.
    Interessante Punkte:
    Nutzung des Gartens im Mietvertrag in welchem Umfang erlaubt?
    Grundsätzliche Versorgung mit TV-Empfangsmöglichkeit der Wohnung?
    Bezügl. loswerden: Wie viele Parteien im Haus? Ich hoffe mal für dich 2 und eine davon durch euch genutzt...
     
  4. #3 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ja wir werden unseren Anwalt am Montag direkt kontaktieren
    Garten Nutzung ist nur in Absprache mit uns gestattet.
    Die Terasse wo dieser unterstand steht gehört zur Mietwohnung
    Ja genau 2 Parteien und wir wohnen oben drüber.
    Die haben Kinder ändert das was an der Kündigung?
    Unser Anwalt sagte mal was von Verlängerung auf 6 Monate ohne Angabe von Gründen wäre möglich
     
    Syker gefällt das.
  5. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Stuttgart
    Ist das ein Fachanwalt für Mietrecht?
     
  6. #5 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ja ist es
    Der ist vom Verein der Hausbesitzer im dem wir sind
     
  7. #6 Stadtkind, 08.10.2016
    Stadtkind

    Stadtkind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    78
    Im Allgemeinen ist eine erleichterte Kündigung gemäß § 573a BGB durchführbar. https://dejure.org/gesetze/BGB/573a.html
    Voraussetzungen sind entweder ein Zweifamilienhaus oder eine Untervermietung. Siehe Absätze 1 und 2.

    In wiefern diese Voraussetzungen bei ihnen erfüllt sind, müssen Sie wissen.
    ich würde allerdings gemäß ihrer Angaben einen Anwaltwechsel vorschlagen. Wie GSR 600 schon anmerkte, einen Anwalt für Mietrecht.
     
  8. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    da dies ja eher auf der Terrasse statt im Garten montiert ist und die Terrasse zur Mietsache dazu gehört, wäre m.E. hier fraglich, ob du das unterbinden kannst.

    Hier könnte der §573a BGB (Erleichterte Kündigung des Vermieters) interessant sein.


     
    Sweeney gefällt das.
  9. #8 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1

    Aber es ragt ja auch in unseren Garten rein und es steht nix im Mietvertrag drin dass sie sich so etwas dahin bauen dürfen.
    Ich gucke aus dem Wohnzimmerfenster und sehe dieses hässliche Teil
     
  10. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    also auf den Bilder mag der zwar etwas in den Garten hineinragen, aber wirkliche Nutzfläche scheint das ja nicht zu sein. Klar kann einen das Optisch stören, aber die Dinger gibt`s eben i.d.R. nicht in "schön" bzw. wenn der Mieter auf seiner Terrasse seine Unterhosen, ect zu schau stellt, das sieht auch net wirklich besser aus.

    Desweiteren hier nur mal allgemein der Hinweis, das nicht alles was im MV selber hineingeschrieben wurde, deswegen Gültigkeit besitzen muss.

    Ansonsten, wenn du in der glücklichen Lage bist, das bei euch die erleichterte Kündigung greift, dann ist das m.E. der einfachste Weg den Mieter los zu werden. Also da wäre mir jetzt diese Antenne so was von egal .....


     
    Sweeney gefällt das.
  11. #10 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1

    Ja das war ja nicht das erste was hier gelaufen ist.
    Ja scheinbar scheint diese vereinfachte Kündigung bei uns zu greifen.
    Da isses aber egal ob die Mieter Kinder haben oder nicht oder?
     
  12. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    mag ja sein, aber reicht das für eine ordentliche Kündigung aus?

    Warum den umständlichen Weg gehen, wenn`s anscheinend doch auch wesendlich einfacher geht :? Ok, 3 Monate kämen dann eben zur gesetzlichen Kündigungsfrist noch oben drauf. Im anderen Fall bräuchtet ihr aber erstmal einen gültigen Kündigungsgrund und das setzt i.d.R. vorige Abmahnungen und Widerholungstäter voraus.

    Ob die erleichterte Kündigung bei euch greift, das kann ich (bzw. dürfen wir) nicht beurteilen. Ich als Laie verstehe diesen Gesetzestext so, wenn ihr insgesamt 2 Wohnungen habt in dieser Immobilie und eine davon ihr selber bewohnt, dann greift dieser §§.

    Ob die Kinder ein Hindernis darstellen könnten oder nicht, das wäre abzuwarten wie der Mieter auf die Kündigung reagiert bzw. mit welchen Begründungen. Pauschal lässt sich hierzu nix sagen, da dies m.E. auf den speziellen Einzelfall drauf ankäme. Dein Anwalt wird dir dazu aber sicherlich auch mehr sagen können, falls das überhaupt interessant werden sollte.

    Im übrigen, wenn ihr eh schon beim Fachanwalt sitzt, dann lasst den das doch auch mit der Kündigung machen.


     
  13. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 KittylaKat, 08.10.2016
    KittylaKat

    KittylaKat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine Antwort
    Ja beim Anwalt waren wir schon mehrere Male und genau das mit den 2 Wohnungen von denen wir 1 bewohnen hat er auch gesagt.
    Ich werde Montag gleich anrufen und um einen dringlichen Termin bitten
     
  15. #13 BHShuber, 10.10.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    1.796
    Ort:
    München
    Hallo,

    das Teil sieht aus wie eine LTE-Empfangsverstärkung für Mobilfunk und Internetempfang.

    So, nun für subjektives Empfinden ist kein Platz im Vermieterleben, stört das Teil denn wirklich so, dass man deswegen einen Streit vom Zaun brechen muss?

    Soweit das Bild hergibt, ist das Teil nirgends angeschraubt, es wurden keine Löcher gebohrt, Umbaumaßnahmen ergriffen usw.

    Gruß
    BHShuber
     
Thema: Immer Ärger mit den Mietern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterstand garten ärger vermieter

Die Seite wird geladen...

Immer Ärger mit den Mietern - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...