Immobilien in den Medien - Politik, Wirtschaft, Recht

Diskutiere Immobilien in den Medien - Politik, Wirtschaft, Recht im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo liebes Forum, ich vermisse hier schon seit längerem einen Thread wo jeder aktuelle Artikel über Immobilien einstellen kann. Damit meine...

  1. #1 Bürokrat, 20.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich vermisse hier schon seit längerem einen Thread wo jeder aktuelle Artikel über Immobilien einstellen kann. Damit meine ich natürlich nicht einzelne Objekte sondern Berichterstattungen über Wirtschaft, Politik, Recht etc. etc. in Bezug auf Immobilien.
    Wäre schön wenn hieraus ein regelmäßig besuchter Thread würde, evtl. kann man ja auch ein bisschen über die Artikel diskutieren. Aber wenn jeder die Artikel die er zufällig findet einstellt haben glaube ich alle etwas davon.

    Ich beginne mal, nicht sonderlich spannend, aber ein Anfang immerhin.

    Folge der EZB-Geldpolitik: Schäuble warnt vor Immobilienblase - Immobilien - Finanzen - Handelsblatt
     
  2. Anzeige

  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Stuttgart
    Super Idee, im Bundesweiten Käseblatt kommen auch grad wieder Artikel weil ja jede zweite NK Abrechnung falsch sei.
     
  4. #3 Leipziger82, 20.06.2014
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Genau! Diese Infos finde ich auch immer toll. Woher wissen die das eigentlich? Geht der Mieter Herr Schulze zum Mieterschutzbund und sagt. "Schaut mal alle her, ich habe hier eine korrekte Abrechnung. Nehmt das bitte mal in Eure Statistiken auf."

    Ansonsten stellt sich mir hier die Frage, was für Artikel generell gewünscht sind? Mein Arbeitgeber erstellt einen Pressespiegel, in dem täglich ca. 30 Meldungen erscheinen.

    Gerade zum Thema "Mietpreisbremse" könnte ich täglich um die 10 Links posten.

    Das hier hat ja auch was mit Immobilien zu tun ;)
    Sport: Milliardär Mateschitz putzt seine Heimat heraus - badische-zeitung.de
     
  5. #4 Bürokrat, 20.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Was dir eben als sinnvoll erscheint. Kannst ja täglich den interessantesten Artikel raussuchen und posten wenn du willst
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.476
    Zustimmungen:
    4.789
    Im Interesse der Fairness: Diesen Statistik-Unsinn, bei dem die Datenbasis das Ergebnis vorherbestimmt, verzapft bei weitem nicht nur die BLÖD-Zeitung. Trotzdem ist das natürlich absurd. Ich habe gerade folgendes auf deren Onlineangebot gefunden:

    Das ist natürlich klasse. Erstens trägt kaum jemand eine offensichtlich korrekte Abrechnung zum örtlichen Mieterverein, zweitens ist es eine brilliante Idee, "erklärungsbedürftig" in die Nähe von "fehlerhaft" zu rücken.
     
  7. #6 Bürokrat, 23.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Berlin hat 18 “Milieuschutzgebiete” eingerichtet – zum Leid vieler Eigentümer. Die dürfen etwa im Bad keine Doppelwaschbecken anbringen. Das könnte den Wert steigern!

    Berlin ist bekannt für „Zille sein Milljöh“. Der in der Stadt kultisch gepflegte volksnahe Maler Zille zeigte in seinen Zeichnungen, dass auch unter den elenden Lebensbedingungen des Proletariats der vorvorigen Jahrhundertwende Würde und Menschlichkeit möglich waren. Die Zeiten haben sich geändert, die Lebensbedingungen verbessert. Das ermöglichte ein evolutionärer wirtschaftlicher Prozess, der von manchen gern als Kapitalismus beschimpft wird....

    Vollständiger Artikel hier:

    Berlin schränkt Eigentumsrecht ein |
     
  8. #7 Bürokrat, 23.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Häusermarkt: Die Mär von der Immobilienblase

    Eine Kolumne von Wolfgang Münchau

    Selbst der Bundesfinanzminister warnt jetzt schon vor einer möglichen Immobilienblase in Deutschland. Recht hat er trotzdem nicht. Die Debatte ist aufgeblasener als die Preise.

    Hat Wolfgang Schäuble keine größeren Sorgen als die sogenannte Immobilienblase? Statt vor ihr zu warnen, sollte der Finanzminister lieber die diffuse Sorge vor zu hohen Häuserpreisen in ihre Einzelteile zerlegen: Gibt es überhaupt eine Blase? Und wenn ja, wie gefährlich wäre es, wenn sie platzt?

    Vollständiger Artikel hier:

    Immobilienblase: In Deutschland droht keine Immobilienblase - SPIEGEL ONLINE

    Der Autor scheint zwar nicht viel Ahnung von Immobilien zu haben aber mal eine andere Sicht auf die derzeitigen Preise
     
  9. #8 Bürokrat, 24.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Leipziger82, 26.06.2014
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
Thema:

Immobilien in den Medien - Politik, Wirtschaft, Recht

Die Seite wird geladen...

Immobilien in den Medien - Politik, Wirtschaft, Recht - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung nach dem Kauf der Immobilie

    Mieterhöhung nach dem Kauf der Immobilie: Hallo zusammen, ich habe mal eine konkrete Frage zur Mieterhöhung. Ich habe eine Eigentumswohnung am 09.10.19 gekauft. Der vorbesitzer hatte...
  2. Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige rechtens?

    Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige rechtens?: Werte Foristas! Ich habe eine Frage zum Thema „Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige“ und würde mich sehr über Meinungen hierzu freuen....
  3. Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?

    Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?: Hallo,..ich bin Mieter und nicht Vermieter, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand meine Frage beantworten. Ich habe eine Wohnung gemietet zu...
  4. Netzwerk für Immobilien Großprojekte

    Netzwerk für Immobilien Großprojekte: Ich möchte ein Netzwerk für Immobilien Großprojekte aufbauen. Wer dabei mitmachen will, möchte sich bei mir melden. Schöne Grüße Alex
  5. gesonderte Feststellung bei zwei Immobilien

    gesonderte Feststellung bei zwei Immobilien: Hallo, vielleicht hat jemand hier im Forum ähnliche Erfahrungen gemacht: Ehepaar ist zusammen mit einem Dritten Eigentümer einer vermieteten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden