Immobilien-Vermietung an Mitarbeiter großer Unternehmen

Diskutiere Immobilien-Vermietung an Mitarbeiter großer Unternehmen im Immobilien - Werbung Forum im Bereich Immobilien Forum; Neuer Service für VERMIETER: Vermieten Sie Ihre Immobilien an Mitarbeiter der großen Arbeitgeber in Baden-Württemberg! Ihr provisionsfreies...

  1. weidel

    weidel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Neuer Service für VERMIETER:

    Vermieten Sie Ihre Immobilien an Mitarbeiter der großen Arbeitgeber in Baden-Württemberg!

    Ihr provisionsfreies Mietangebot wird exklusiv im Intranet folgender Unternehmen präsentiert:

    Agilent Technologies

    Bertrandt AG

    Faulhaber-Gruppe

    GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie KG

    Hewlett Packard Deutschland GmbH

    MULTEK Multilayer Technology GmbH & Co. KG

    Firmengruppe Wölco AG

    Es werden derzeit zahlreiche Gespräch mit weiteren Arbeitgebern geführt, der Pool der Teilnehmer wird sich ständig erweitern.

    Die Daten Ihrer Immobilie werden telefonisch entgegengenommen, es können bis zu 6 Bilder präsentiert werden. Sie sparen wertvolle Zeit, denn für alle Unternehmen ist lediglich ein einziger Anruf nötig, auch nach der Löschung ist das Angebot sofort aus allen Unternehmen gestrichen. Das Einstellen der Anzeige kostet einmalig 19,90 € inkl. Mwst. Sie erhalten eine Rechnung für Ihre Steuererklärung per Post.

    Weitere Fragen und Anzeigenaufnahme unter Tel. 07034/6559968

    www.relocation-pool.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 20.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    äh - und wofür genau soll man jetzt die € 19,90 bezahlen?
    also ich mach das ja regelmässig, dass ich der personalabteilung der grossen firmen hier eine email schicke, in der ich ihnen mitteile, dass wir eine wohnung zu vermieten hätten...
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
     
  5. weidel

    weidel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Personalverwaltungen der teilnehmenden Firmen haben genau diesen Arbeitsgang an den Relocation-Pool ausgelagert, da sie den Arbeitsaufwand nicht mehr tragen wollen.
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
  7. #6 lostcontrol, 21.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    dann lässt sich der "relocation-pool" also von beiden seiten bezahlen?
    bekommt man dann dafür auch die entsprechenden mieterselbstauskünfte wie z.b. die schufa-auskunft automatisch?

    bzw.: welche leistungen erbringt der "relocation-pool" ausser der daten-weiterleitung an die firmen gegenüber den eigentümern/vermietern?
     
  8. weidel

    weidel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Relocation-Pool lässt sich nicht von beiden Seiten bezahlen.

    Der Vermieter zahlt lediglich für die Datenaufnahme und die Präsentation im Intranet der Unernehmen einmalig die 19,90 €. Der Service ist also zu sehen wie eine Anzeige in der Zeitung, nur günstiger. Die möglichen Interessenten sind durch die geschlossene Benutzergruppe bereits vorgefiltert, so wird sicher gestellt, dass nur Mieter mit geregeltem Einkommen als Interessenten in Frage kommen.

    Der Relocation-Pool bietet so die einzige Möglichkeit, gezielt die Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen anzusprechen.
     
  9. #8 lostcontrol, 23.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    das widerspricht sich ja nun deutlich.
    es zahlen also eben doch beide seiten.

    d.h.: man weiss nicht, ob die noch in der probezeit sind? man bekommt keinen schufa-eintrag? keine mieterselbstauskunft?

    wieso das denn?
    wie gesagt: ich mach das schon ewig so, dass ich die personalabteilungen der grossen firmen direkt anschreibe. wieso sollte ich das denn nicht können?
     
  10. weidel

    weidel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema doppelt zahlen:
    Der Arbeitgeber zahlt nichts, der Mitarbeiter zahlt nichts, der Vermieter einmalig. Ich wüsste nicht wer dann doppelt bezahlt hat.

    Zum Service:
    Wir sind kein Makler, wir vermitteln keine Interessenten oder Angebote, aus diesem Grund wird auch keine Vermittlungsgebühr in Höhe von 2 Monatsmieten oder ähnliches fällig. Wir veröffentlichen lediglich das Angebote in einem geschützten Bereich, in dem nur Mitarbeiter dieser Unternehmen Zugriff haben. Der Vermieter weiss also genau, an wen er sein Angebot richtet.

    Für folgende Unternehmen haben wir die Immobiliensuche für Mitarbeiter übernommen:

    Agilent Technologies

    Bertrandt AG

    Faulhaber-Gruppe

    GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie KG

    Hewlett Packard Deutschland GmbH

    MULTEK Multilayer Technology GmbH & Co. KG

    Firmengruppe Wölco AG

    Wir können also nur für diese Arbeitgeber sprechen, und dort werden keine Angebote durch den Arbeitgeber angenommen (weder per mail noch telefonisch), sondern ausschließlich wir pflegen das Intranet.
     
  11. #10 lostcontrol, 23.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    *g* - DAS stimmt definitiv nicht. mindestens eine der gelisteten firmen hat erst letzte woche ein angebot von mir FREUDIG angenommen.
     
Thema: Immobilien-Vermietung an Mitarbeiter großer Unternehmen
Die Seite wird geladen...

Immobilien-Vermietung an Mitarbeiter großer Unternehmen - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  3. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  4. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  5. Immobilie als Renditeobjekt über Fremdfinanzierung

    Immobilie als Renditeobjekt über Fremdfinanzierung: Hallo, ich möchte eine Wohnimmobilie als Kapitalanlage kaufen und würde gerne eure Meinung zu meiner geplanten Vorgehensweise hören. Als...