Immobilienkauf Landwirtschaft - z.Zt. vermietet

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von brammer, 10.01.2012.

  1. #1 brammer, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    brammer

    brammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Etwas kniffelig....ich möchte eine Immobilie kaufen, die derzeit vermietet ist. Es handelt sich um einen landwirtschaftlichen Betrieb- Pferdehof. Es gibt einen Mieter mit Pferden (über 30) und einem separat gemieteten Haus, das seine Bereiterin (?) bewohnt. Der Eigentümer der Immobilie ist verstorben. Es soll ein mündlicher Pachtvertrag bestehen - schriftlich ist nichts vorhanden....Die Pacht/Miete wird monatlich bezahlt. Die Erben haben dem Mieter schon gekündigt - er hat allerdings nicht reagiert und meint dort mindestens noch ein Jahr wohnen zu dürfen.....die Kündigung ist zum 31.03. ausgesprochen. Ich möchte die Immobilie kaufen, ohne jedoch Theater mit dem Mieter zu bekommen.....was wäre der sinnvollste Schritt? Für mich drängt allerdings auch die Zeit und deshalb wäre die Frage - welche Chance hätte ich auf Eigenbedarfskündigung (bin selber Pferdehalter) - wie könnte ich mich in einem Kaufvertrag vor Kosten bzgl. der Kündigung und Räumung des Mieters schützen. Gilt der Stall als Gewerbe - gibt es da Sonderfristen.....Bin für jede Idee oder ergangenes Urteil etc. dankbar.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Eine bestehende Existenz nicht zu zerstören.
     
  4. #3 brammer, 11.01.2012
    brammer

    brammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Berny

    Dieser Mensch hatte die Chance selber den Hof zu kaufen - er hat den Verkäufer / Erben nunmehr zweimal beim Notar verladen - der Vertrag kam nicht zu Stande, da er nicht liquide ist. Ich kenne solche Menschen....es fragt sich - wer zerstört hier wen.....Die Erben müssen Erbschaftssteuer zahlen - wenn die Immobilie nicht verkauft werden kann - welche Existenz wird dann zerstört.

    Ich spreche selber aus Erfahrung .....ich habe einen Mieter gehabt, der neben Mietrückständen bei mir mich auch noch über 3000 Euro Kosten für Gericht und Anwalt gekostet hat - bei solchen ist nichts zu holen - für mich bedeutete das aber mein Besitz verkaufen zu müssen, da ich neben der fehlenden Miete - Anwaltskosten noch Räumungskosten etc. hatte - hör mir also auf mit " eine Existenz nicht zerstören" - damit begibst Du Dich auf eben ein solches Niveau ! Ich muß auch sehn, wo ich nun mit meinen Pferden bleibe.....
     
  5. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Ungeschriebene Forengesetze

    ERLAUBT :

    - Auf den Arm nehmen !! -

    VERBOTEN :

    - Unter die Gürtellinie schießen !! -
     
  6. #5 Christian, 11.01.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo brammer,

    wenn der über-30-Jährige Mieter und seine Bereiterin doch sooo doooof sind, warum willst du dann sehenden Auges mit ihnen eine (vertragliche) Verbindung eingehen?

    Lass die Finger davon, wenns dir nicht gefällt.

    Meine Meinung.

    Gruß,
    Christian
     
  7. #6 Soontir, 11.01.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Äh Christian,

    mit über 30 ist die Anzahl der Gäule gemeint und nicht das Alter des Mieters^^
     
  8. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    bitte mich aufklären!

    Und dann:

    von Banner: " ... Es gibt einen Mieter mit Pferrden ( über 30 ) und einem seperat gemieteten Haus, das seine Bereiterin bewohnt."

    Ich mein,
    ich wußte garnicht, daß es für Hausdächer Satteln gibt ?
    :119:

    Grüße Pompfe
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Über dreissig Pferrde sind doch schon eine ganze Menge...
    Weisst Du übrigens, was der Unterschied zwischen einem Pferd ist?

    Noch nie etwas von Satteldächern gehört? Da hilft der grosse Freund aus Oregon weiter: satteldach - Google-Suche
     
  10. #9 Papabär, 11.01.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    IMHO bezog sich das "seine" nicht auf das Haus ...



    ... sondern eher auf den Pächter.


    Ich fürchte nur, daß wir brammer mit unseren Spitzfindigkeiten nicht wirklich weiterhelfen. Der bisher beste Beitrag zu diesem Thema ist:
     
  11. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.742
    Zustimmungen:
    338
    Nä nä, nur so, wie ich fragte...
     
Thema: Immobilienkauf Landwirtschaft - z.Zt. vermietet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietverträge landwirtschaft

    ,
  2. erbschaftssteuer in der landwirtschaft vermietung an gewerbe

    ,
  3. landwirtschaftliche mietverträge

    ,
  4. landwirtschaftlicher mietvertrag,
  5. standard mietvertrag landwirtschaft,
  6. bestehender Mietvertrag für Stall,
  7. mietvertrag stall,
  8. erbschaftsteuererklärung räumungskosten,
  9. erfahrungen landwirtschaftlichen kaufen,
  10. pächter zahlt pacht nicht bei gewerbeimmobilie,
  11. mieter zahlt die pachtmiete nicht,
  12. kündigungsfristen in der landwirtschaft bei pferden,
  13. landwirtschaftliche mietverträge kündigungsfrist,
  14. pferd landwirtschaft,
  15. kündigungsfrist mietvertrag stallungen,
  16. mietvertrag pferd,
  17. immobilienkauf mietvertrag umschreiben,
  18. mietvertrag landwirtschaftlich,
  19. verpächter forum landwirtschaft,
  20. gewerbe mietvertrag stall
Die Seite wird geladen...

Immobilienkauf Landwirtschaft - z.Zt. vermietet - Ähnliche Themen

  1. Umsatzsteuer-Schaedling bei Immobilienkauf - was beruecksichtigen?

    Umsatzsteuer-Schaedling bei Immobilienkauf - was beruecksichtigen?: Hallo Ihr Lieben, ich habe vor mit einer Freundin (als GbR) ein Paket von 5 separat vermieteten Gewerbeimmobilien zu kaufen. Waehrend drei der...
  2. Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

    Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar: Hallo, ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich...
  3. Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung

    Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung: Hallo, angenommen jemand möchte einen Kredit aufnehmen um einen Immobilienkauf aus einer Zwangsversteigerung zu finanzieren. Als Sicherheit soll...
  4. Versicherung für Einbauküche und Fußboden in vermieteter Wohnung

    Versicherung für Einbauküche und Fußboden in vermieteter Wohnung: Vorab: Ich besitze eine Eigentumswohnung in einer WEG, die ich ab September vermieten werde. Ich habe mich jetzt hier im Forum gründlich...
  5. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...