Instandhaltung und Rücklage im Wirtschaftsplan

Diskutiere Instandhaltung und Rücklage im Wirtschaftsplan im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo liebe Freunde der Immobilien. ich habe eine kleine Frage zu einem konkreten Wirtschaftsplan. Wieso werden Instandhaltung und Zuführung...

  1. walga

    walga Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Zürich
    Hallo liebe Freunde der Immobilien.

    ich habe eine kleine Frage zu einem konkreten Wirtschaftsplan.
    Wieso werden Instandhaltung und Zuführung Rücklagen gemeinsam aufgeführt? Muss das rechtlich so sein?
    Ich hätte gedacht dass es einen festen Rücklagen-Betrag gibt und dieser in der Auflistung durch Entnahme von Rücklagen (sprich Instandhaltung) erst verringert und dann ausgewiesen wird.

    Zuführung Rücklagen : 9000
    Zuführung Rücklagen TG: 3000
    Instandhaltung: 1500
    Instandhaltung TG: 1000
    Verwalter: 9000
    Nebenkosten des Geldverk: 120

    [​IMG]

    Also in diesem Fall Rücklagen (abzüglich Instandhaltung): 9.000 - 1500 und 3.000 - 1.000.

    Für mich macht das ein bisschen den Eindruck, als sei hier der Sachverhalt "Kosten für Reparaturen" doppelt aufgeführt. Oder wären sowas Sonderumlagen? Dachte die macht man nur, wenn die Rücklagen nicht ausreichen.

    [​IMG]

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.251
    Zustimmungen:
    1.754
    Das kann man so machen und - subjektiver Eindruck - so wird es auch meist gemacht. Stattdessen kann man aber auch das machen, was hier abläuft: Der Teil des Hausgeldes, der sofort wieder in die Instandhaltung fließt, wird nicht erst "zurückgelegt" sondern verbleibt in der Liquidität und wird sozusagen direkt wieder ausgegeben. In der Rücklage landet also nur das, was über das Abrechnungsjahr hinaus zurückgelegt wird.


    Kann ich verstehen, ist aber nicht so.


    Sie werden ja gerade nicht gemeinsam aufgeführt und das muss spätestens in der Abrechnung dann tatsächlich so sein, im WIrtschaftsplan ist es natürlich auch nicht gerade verkehrt. Steuerlich bleibt die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage unberücksichtigt. Nur die tatsächlich angefallenen Kosten (egal ob aus der Liquidität oder der Rücklage entnommen oder über eine Sonderumlage eingesammelt) mindern die Mieteinnahmen.
     
    walga und Syker gefällt das.
Thema: Instandhaltung und Rücklage im Wirtschaftsplan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wirtschaftsplan Instandhaltung bewegliche

    ,
  2. weg wirtschaftsplan pauschalbetragt reparaturen

    ,
  3. weg instandhaltung in wirtschaftsplan

    ,
  4. nebenkosten geldverk
Die Seite wird geladen...

Instandhaltung und Rücklage im Wirtschaftsplan - Ähnliche Themen

  1. Gemeinschaftseigentum Instandhaltung-/Instandsetzung Kostentragung

    Gemeinschaftseigentum Instandhaltung-/Instandsetzung Kostentragung: Hallo miteinander! Erbitte höflich von Euch Hinweise und Informationen, ob Euch neuere und zudem abweichende Rechtsprechungen zu obiger Thematik...
  2. Änderung InstandhaltungsRückl. über Beschluss Wirtschaftsplan

    Änderung InstandhaltungsRückl. über Beschluss Wirtschaftsplan: Hallo, kann der Beirat den Verwalter veranlassen, die IR im Wirtschafsplan zu ändern? Wird dann durch Beschluss des Wirtschaftsplans in der...
  3. Grundsteuer Doppelbelastung | Wirtschaftsplan & Hausgeld

    Grundsteuer Doppelbelastung | Wirtschaftsplan & Hausgeld: Hallo liebe Gemeinde... - ich habe eine ETW (90m2) erworben und besitze diese seit ca. 1 Jahr. - der Verwalter wurde nicht mit der Verwaltung...
  4. Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplan auf Richtigkeit prüfen lassen

    Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplan auf Richtigkeit prüfen lassen: Es gibt einen neuen Ersteller der Hausgeldabrechnung und des Wirtschaftsplanes. Wie nennen sich Dienstleister, welche diese auf Richtigkeit prüfen?
  5. Dienstleister, die nur die Hausgeldabrechnung und den Wirtschaftsplan anfertigen

    Dienstleister, die nur die Hausgeldabrechnung und den Wirtschaftsplan anfertigen: Wie nennen sich Dienstleister, die nur die Hausgeldabrechnung und den Wirtschaftsplan anfertigen, aber nicht das Haus verwalten?