Interessenten ablehen, trotz weiter inserieren

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Sven Werner, 19.02.2014.

  1. #1 Sven Werner, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    Sven Werner

    Sven Werner Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Interessenten ablehnen, trotz weiter inserieren

    Hallo,

    ich inseriere z.Z. auf einigen Portalen eine Wohnung zur Vermietung. Es gab auch schon mehrere Bewerbungen, von denen mir aber keiner so richtig gefiel und möchte gern weiter suchen. Allerdings überlege ich wie ich eine Ablehung formuliere, denn die Anzeige ist ja weiterhin geschaltet und wird auch in regelmäßigen Abständen erneuert. Nun kann ich dem Abzusagenden ja kaum sagen, dass ich mich für einen anderen entschieden habe, denn die Anzeigen sind ja weiterhin geschaltet. Hättet Ihr einen Vorschlag wie man eine Ablehnung neutral formuliert obwohl man weiterhin sucht?

    Grüße
    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    München
    Es liegt im Ermessen des Vermieters wenn er seine Wohnung überlässt.

    Hallo Swen,

    ich denke nicht das du dich verstellen musst, als Vermieter obliegt es dir zu entscheiden wer dein Eigentum nutzen darf.

    Neutral ist, es ist noch keine Entscheidung gefallen, die Daten werden noch geprüft.

    Hoffe du nutzt die Möglichkeit einer Selbstauskunft des Mieters? Bonitätsprüfung sollte ohnehin gemacht werden?

    Gruß

    BHShuber
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Sven Werner


    Naja wenn du den Interessenten definitiv nicht als M haben willst, dann kannst du dass schon so in etwa schreiben.
    Ich würde dann nur "habe" gegen "werde" austauschen. Das ist dann eine konkrete Absage aber auch das noch kein M gefunden ist.

    VG Syker
     
  5. #4 Sven Werner, 19.02.2014
    Sven Werner

    Sven Werner Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ja, die haben mir alle Unterlagen zugesandt. Aber mal gefällt mir nicht das Einkommen, mal generell der Typ, mal zu jung usw. Jedenfalls nichts passendes dabei. Trotzdem warten die ja auf eine Antwort bzw. ob mal sie nimmt oder nicht. Andererseits sollte man ja keine richtige Begründung geben, da sie ggf. angreifbar wäre. Deshalb überlege ich wie ich das formuliere.
     
  6. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Du musst überhaupt keine Begründung liefern, noch nicht mal eine Reaktion. Wenn Du das trotzdem machen möchtest, aus Höflichkeit, schreibe einfach "ich habe mich gegen Sie entschieden". Punkt, aus,fertig.
     
  7. #6 Papabär, 19.02.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    So isses!

    Aus taktischen Gründen empfiehlt es sich jedoch, 1B-Interessenten eher die noch offene Entscheidung (siehe Beitrag von BHShuber) zu erklären. Sollte ein evtl. 1A-Interessent dann doch noch abspringen, steht man zumindest nicht mit gänzlich leeren Händen da.
     
  8. #7 Sven Werner, 19.02.2014
    Sven Werner

    Sven Werner Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    das Problem ist, Warmhalten geht nicht mehr. Ich muss irgendwie absagen. Die haben mir die Unterlagen per Email geschickt. Die habe ich schon seit ner Woche. Nun wollte ich denen mindestens Bescheid sagen. Doch eine Begründung ist ziemlich gefährlich heutzutage. Daher geht wohl nur "ich muss Ihnen leider absagen, da ich im Moment andere Bewerber favorisiere"?
     
  9. #8 immodream, 19.02.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Sven Werner,
    du bist doch der Vermieter und muss dich doch nicht rechtfertigen oder Gründe angeben, warum du den Interessenten als Mieter nicht haben möchtest.
    Ich sagt den Hartzis inzwischen direkt vor den Kopf, das sie als Mieter nicht inFrage kommen.
    Wenn meine Frau nicht immer bedenken hätte, würde ich auf die Schilder im Haus oder in die Anzeigen schreiben " Hartzis und Kopftücher zwecklos ".

    Grüße
    Immodream
     
  10. #9 BHShuber, 20.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    München
    Probleme wo keine sind

    Hallo,

    meines Erachtens machst du dir Probleme wo keine sind, du bietest eine, bzw. deine Wohnung an und bestimmst wie lange du den Interessenten prüfst und ebenso wie du ihn prüfst.

    Vor allem bestimmst du wer dein Eigentum nutzen darf, hier eine Beurteilung durchzuführen geht halt nicht auf ein paar Tage, ein bischen mehr Selbstvertrauen würde nicht schaden.

    Du stehst nicht hinter dem Tresen und musst deine Wohnung anbiedern, vielmehr stehst du auf dem Sockel und der Mieter darf froh sein, wenn er die Wohnung bekommt, die sind da sehr leidensfähig wenn die Entscheidung für die Wohnung gefallen ist und die sie unbedingt haben möchten.

    Gruß

    BHShuber
     
  11. #10 lostcontrol, 20.02.2014
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    Also ich nehme Anzeigen grundsätzlich erst raus wenn sämtliche Papiere unterschrieben sind und sage das durchaus auch den Leuten die rummosern, weil die Anzeige noch drin steht obwohl ich mich doch "angeblich" für jemand anderen entschieden hätte...
     
  12. #11 Aktionär, 20.02.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    NRW
    So handhabe ich das auch. Man weiss ja nie, was noch passiert kurz vor Vertragsunterzeichnung.
     
  13. #12 Pharao, 20.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi Sven Werner,

    also ewig "Warmhalten" kannst du i.d.R. auch keinen Mietinteressenten bzw. macht auch keinen Sinn, wenn er eh nicht in Frage kommt. Wenn der Mietinteressent dir also nicht passt (ist ja egal aus was für Gründe), dann solltest du das dem auch mitteilen. Eine Begründung "warum" er dir nicht passt, musst du nicht liefern, sodass es völlig ausreichend ist ggf. zu schreiben

    "Sehr geehrter Mietinteressent, leider muss ich Ihnen heute mitteilen, das wir uns nicht für Sie entschieden haben"

    Punkt & Fertig
     
Thema: Interessenten ablehen, trotz weiter inserieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. absage mietinteressent bsp

    ,
  2. Absageschreiben Mietinteressenten

    ,
  3. absage mietinteressenten

    ,
  4. mietinteressenten absagen muster,
  5. weiteren Interessenten absagen,
  6. mietinteressent absagen
Die Seite wird geladen...

Interessenten ablehen, trotz weiter inserieren - Ähnliche Themen

  1. Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?

    Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?: Es gibt da eine Interessentin für eine Wohnung, die nervt mich schon seit 15 Tagen mit ihren vermeintlich verzweifelten Anfragen, dort leben zu...
  2. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  3. Mietvertrag trotz fehlender "Genehmigung"

    Mietvertrag trotz fehlender "Genehmigung": Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben in einer schwer zu vermietenden Lage einen neuen Mieter für unser Ladenlokal gefunden und...
  4. Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

    Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung: Hallo Zusammen, Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den...