Irrtum im Ergänzungsvertrag

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von AGU05, 06.09.2012.

  1. AGU05

    AGU05 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich seid seit kurzem Vermieter von u.a. 3 Gewerbetreibenden.
    Bei der Übernahme stellte sich raus, dass die Mehrwertsteuer von derzeit 19% nicht ausgewiesen war.
    Somit haben wir diesbezüglich einen Ergänzungsvertrag erstellt.
    Leider ist mir dabei ein kleiner Gedankenfehler unterlaufen. Anstatt die Mehrwertsteuer von 19% "on top" zu berechnen, habe ich aus der bestehenden Miete die Mehrwertsteuer herausgerechnet. Somit ergibt sich - zum Glück nur bei einem Mieter - eine Mietminderung von 19%...
    Haben wir aufgrund von "Irrtum" oder "Unwissenheit" eine rechtliche Grundlage, diesen Ergänzungsvertrag als unwirksam zu erklären oder zurückzuziehen???

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Meiner unmassgeblichen Meinung nach NEIN: Vertrag ist Vertrag, und ein eklatanter Fehler (bspw. falsche Objektanschrift) ist m.E. nicht passiert.
    Und eine (Netto-)Mietminderung von 19% ergibt sich nicht, sondern eine von 23,5%.
     
Thema: Irrtum im Ergänzungsvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ergänzungsvereinbarung zum mietvertrag

    ,
  2. Ergänzungsvertrag zum Mietvertrag

    ,
  3. ergänzungsvereinbarung mietvertrag

    ,
  4. ergänzungsvertrag miete,
  5. anfechtung des wohnungsübergabeprotokolls site:www.vermieter-forum.com,
  6. wann ist ein ergänzungsvertrag nichtig,
  7. nettomietminderung,
  8. immobilienkauf ergänzungsvertrag,
  9. Miet Ergänzungsvertrag,
  10. anfechtung eines ergänzungsvertrages,
  11. ergänzung zum bestehenden Mietvertrag,
  12. mehrwertsteuer im gewerbemietvertrag nicht ausgewiesen,
  13. ergänzungsvertrag zum übergabeprotokoll erlaubt ,
  14. ergänzungsvereinbarung gewerbemietvertrag,
  15. ergänzungsverträge zum gbr vertrag,
  16. ergänzungsvertrag für betreits bestehende gbr vertrag,
  17. ergänzungsvertrag untermietvertrag gewerblich,
  18. ergänzungsvereinbarung zu dem mietvertrag,
  19. falsche miethöhe irrtum,
  20. vertrag unwirksam mehrwertsteuer nicht ausgewiesen,
  21. ergänzungsvereinbarung name des vermieters
Die Seite wird geladen...

Irrtum im Ergänzungsvertrag - Ähnliche Themen

  1. Hinweis "Irrtum vorbehalten" in BK-Abrechnung legal?

    Hinweis "Irrtum vorbehalten" in BK-Abrechnung legal?: ... oder wäre er sowieso irrelevant? Danke vorab.
  2. Mieter fordert nie Vereinbartes - Auflösen des Mietvertrags wegen Irrtums?

    Mieter fordert nie Vereinbartes - Auflösen des Mietvertrags wegen Irrtums?: Folgende Situation: Im Oktober habe ich eine Immobilie (Haushälfte, Altbau) vermietet, mit den Bildern von damals und einem schriftlichen...
  3. Anfechtung Übergabeprotokoll wegen Irrtum ?

    Anfechtung Übergabeprotokoll wegen Irrtum ?: Ich bitte um ein wenig Hilfe und die Meinung der hier fachlichen User. Ich habe mit meiner Familie 6 Jahre in einem Reihenhaus gewohnt und bin...
  4. Irrtum bei der Abrechnung 2005

    Irrtum bei der Abrechnung 2005: Hi Ihr Abrechnungsspezialisten, ich bin Hausverwalter in einem Mehrfamilienhaus. Bei der Abrechnung 2005 ist mir ein systematischer Irrtum...