Ist Hinweis auf Widerspruchsrecht Pflicht?

Diskutiere Ist Hinweis auf Widerspruchsrecht Pflicht? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, im Mietvertrag steht, dass der Vermieter in einer Kündigung auf das Widerspruchsrecht des Mieters hinweisen muss. Darauf habe ich aber im...

  1. #1 Bernd007, 28.09.2008
    Bernd007

    Bernd007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Mietvertrag steht, dass der Vermieter in einer Kündigung auf das
    Widerspruchsrecht des Mieters hinweisen muss.

    Darauf habe ich aber im Kündigungsschreiben nicht hingewiesen.
    Ist das wirklich relevant, auf das Widerspruchsrecht hinzuweisen
    oder ist die Kündigung auch ohne den Hinweis gültig?

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Eddy Edwards, 28.09.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Im Normalfall ist es keine Pflicht auf die Widerspruchsmöglichkeit hinzuweisen. Der Mieter hat in diesem Fall dann jedoch die Möglichkeit bis zum ersten Termin des Räumungsrechtsstreits Widerspruch einzulegen - was ihm mit Hinweis nur berechtigt bis spätestens zwei Monate vor Beendigung des Mietverhältnissen diesen einzulegen.

    Allerdings würde ich die Sache so sehen: Wenn im Mietvertrag festgelegt ist, dass auf die Widerspruchsfrist hingewiesen werden muss, muss auch darauf hingewiesen werden. Die Kündigung wäre demnach formal unwirksam.

    Die Vereinbarung wäre auch gültig, da sie den Mieter nicht benachteiligt.
     
  4. #3 Bernd007, 29.09.2008
    Bernd007

    Bernd007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt sehr plausibel, danke.
     
Thema: Ist Hinweis auf Widerspruchsrecht Pflicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hinweis auf widerspruchsrecht bei kündigung

    ,
  2. hinweis auf widerspruchsrecht

    ,
  3. kündigung mietvertrag hinweis auf widerspruchsrecht

    ,
  4. kündigung mietvertrag hinweis widerspruchsrecht,
  5. Kündigung mietvertrag hinweis widerspruch,
  6. Kündigung ohne hinweis auf widerspruchsrecht,
  7. hinweis auf widerspruchsrecht wohnungskündigung,
  8. hinweis auf widerspruchsfrist,
  9. hinweis widerspruch kündigung,
  10. kündigung hinweis widerspruchsrecht,
  11. schon im mietvertrag auf widerspruchsrecht hinweisen,
  12. kündigung vermieter hinweis auf widerspruch,
  13. nicht auf widerspruch hingewiesen,
  14. muss vermieter auf möglichkeit des widerspruchs gegen betriebskostenabrechnung hinweisen,
  15. hinweis auf Sonderkündigung hinweisen,
  16. Hinweis Widerspruchsrecht Kündigung Mietvertrag,
  17. kündigung hinweis auf widerspruchsrecht,
  18. kein Hinweis auf Widerspruchsrecht,
  19. mieter auf widerspruch kündigung hinweisen,
  20. hinweis auf widerspruchsrecht kündigung,
  21. mitvertrag kündigen hinweis auf wiederspruchsrecht ,
  22. in Kündigung nicht auf Widerspruch hingewiesen ,
  23. Eigenbedarfskündigung Hinweis auf Widerspruch,
  24. Hinweis auf widerspruch in Kündigung,
  25. kündigung widerspruch vergessen
Die Seite wird geladen...

Ist Hinweis auf Widerspruchsrecht Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Garagen gekauft - zukünftige UST Pflicht?

    Garagen gekauft - zukünftige UST Pflicht?: Hallo, ich habe drei Garagenstellplätze gekauft. Der Verkäufer war gewerblich, hat deshalb die Verträge mit UST abgeschlossen. Ich bin...
  2. Ausfall Gasetagenheizung (Heizung & Warmwasseraufbereitung) - Rechte & Pflichten

    Ausfall Gasetagenheizung (Heizung & Warmwasseraufbereitung) - Rechte & Pflichten: In meinem Haus scheint es ein Problem mit der Heizung gegeben zu haben. Der Mieter hat sich - nachdem er unseren Stamminstallateur nicht erreicht...
  3. Abrechnungszeitraum unterjährig - kein Hinweis im MV

    Abrechnungszeitraum unterjährig - kein Hinweis im MV: Hallo Gemeinde, in einem Mietobjekt ist der Abrechnungszeitraum unterjährig. Muss dies in irgendeiner Weise mietvertraglich festgehalten werden?...
  4. Bei Kauf an freiwillige USt-Pflicht des Vorbesitzers gebunden?

    Bei Kauf an freiwillige USt-Pflicht des Vorbesitzers gebunden?: Ich habe eine Wohn-Immobilie erworben, die auch eine gewerbliche Einheit enthält. Nun habe ich festgestellt, dass der Vorbesitzer zur USt-Pflicht...
  5. WEG-Verwaltungsbeirat seine Rechte u. Pflichten

    WEG-Verwaltungsbeirat seine Rechte u. Pflichten: Ist meine Interpretation „Verwaltungsbeirat“ ein Lapsus? Oder habt ihr andere Recherchen, Informationen/Rechtsgrundlagen zum Thema Beirat? Achtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden