Ist Verwalter generell verpflichtet Nachmieter zu suchen

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Janko77, 22.11.2008.

  1. #1 Janko77, 22.11.2008
    Janko77

    Janko77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    mein Mieter hatte fristgerecht zum 30.06. gekündigt und meine Verwaltung hatte mich umgehend über die Kündigung informiert. In dem Schreiben wurde mir mitgeteilt, dass man die Wohnung entsprechend online (auch auf eigener HP) und in entsprechenden Medien bewerben wird, um alsbald einen Nachmieter zufinden. Als ich in den angegebenen online Medien keinen Eintrag fand, hatte ich bei der Verwaltung nachgefasst. Dort hatte man mit mitgeteilt, dass man die Wohnung erst bewerben könnte, wenn der Mieter ausgezogen sei, da vorher keine Besichtigung möglich wäre.
    Als ich für die Monate Juli und August dennoch Miete überwiesen bekam, bin ich davon ausgegangen, dass die Wohnung weiter oder wieder vermietet sei (war ich wohl zu naiv). Als im September keine Miete mehr kam bin ich wieder aktiv geworden. Da hatte ich festgestellt, dass die Wohnung leer steht und immernoch nicht beworben wurde. Im Oktober wurde ein Makler dazu geholt und prompt gab es mehrere Interessenten und die Wohnung ist ab 01.12. wieder vermietet.

    Jetzt verlangt die Verwaltung für die Monate Juli-November das Hausgeld und die Rückzahlung der Mieten Juli und August, die fälschlicherweise überwiesen worden sind.

    In meinen Augen hat der Verwalter versagt und ist seinen Pflichten nicht nachgekommen. Ich habe mich soweit wie möglich schlau gegoogelt. Bin mir jetzt aber nicht sicher ob der Verwalter generell verpflichtet ist einen Nachmieter zu suchen. Zumindest ist er doch verpflichtet in meinem Interesse zu handeln.

    Ist der Verwalter generell verpflichtet einen Nachmieter zu suchen?

    Schon mal vielen Dank im Vorraus.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ist der Verwalter der Verwalter der WEG Gemeinschaft oder auch noch zusätzlich der Mietverwalter? ein Blick in den Vertrag hilft da weiter. Eine Mietverwaltung ist teurer...
     
  4. #3 Janko77, 23.11.2008
    Janko77

    Janko77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo,

    er ist auch Mietverwalter.

    In unserem Mietsonderverwaltungsvertrag ist nicht explizit festgehalten, dass der Verwalter auch für die Suche eines Nachmieters zuständig ist. Daher meine Frage, ob dieses generell zu seinen Pflichten gehört.

    Sorry, bin noch ein ziemlicher Laie in diesen Dingen, aber gerade deshalb gibt es ja die "Verwaltungs-Profis".
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Er muss da aktiv werden, jedoch wird es wohl kaum über die Online-Werbung drüber hinaus gehen. Damit hat er einen Nachmieter gesucht. (und keinen gefunden). Gehe zu einem Makler, der macht das ruck zuck. Aber da warst du etwas zu blauäugig. Der Verwalter sucht, aber er findet eben nicht immer...
     
  6. #5 Janko77, 23.11.2008
    Janko77

    Janko77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und genau das hat er ja trotz Zusage nicht getan. Die Wohnung wurde online nicht beworben. Einen zusätzlichen Makler habe ich dann eingeschaltet (leider viel zuspät) und dieser hat sofort einen Nachmieter gefunden.
     
  7. #6 lostcontrol, 24.11.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.615
    Zustimmungen:
    837
    das ist nonsens.
    natürlich können auch besichtigungen durchgeführt werden, wenn noch jemand drinwohnt. ist nur aufwendiger, weil man die termine entsprechend absprechen muss.
    aber der aufwand ist es wert, denn nur so kann man sich rechtzeitig um einen neuen mieter kümmern und ohne leerstand/verlust weitervermieten.

    der mieter muss besichtigungstermine akzeptieren.
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das Vermietungsrisiko liegt beim Vermieter, nicht beim Verwalter oder der WEG. Der Eigentümer hat auch unabhängig von der Nutzung der Wohnung das Hausgeld zu zahlen. Das ist eine pure Selbstverständlichkeit. Ebenso ist es selbstverständlich, dass die zu Unrecht erhaltenen Beträge herauszugeben sind.

    Ich finde es schon erstaunlich, dass ohne die Pflichten zu kennen dem Verwalter eine Pflichtverletzung vorwirft.
    Über die Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters gibt es eine Regelung im Gesetz. Hier sind also zumindest die gesetzlichen Pflichten des Verwalters bekannt. Vermieteung der Wohnung gehört aber mit Sicherheit nicht dazu. Dies wird durch einen Vertrag zwischen dem Verwalter und dem Eigentümer geregelt. Ohne Kenntnis diese Vertrags ist eine Bewertung des Sachverhalts nicht möglich.

    Es kann also durchaus sein, dass der Verwalter eine Pflichtverletzung begangen hat. Es kann aber auch anders sein...
     
  9. #8 Janko77, 25.11.2008
    Janko77

    Janko77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RMHV,

    danke für Deinen Eintrag.

    Ich Stimme Dir absolut zu und genau darum habe ich hier gepostet. Es geht mir ja darum zu erfahren, ob der Verwalter seine Pflichten war genommen hat. Für mein leienhaftes Verständnis hat er es nicht und daher bin ich für Eure Meinungen zum Sachverhalt sehr dankbar.

    Es geht mir auch nicht darum mich um das Hausgeld zu drücken. Mir ist völlig klar, dass ich als Eigentümer dieses zu entrichten habe. Seit der Kündigung des Mieters sind bis heute 7 Monate (8 Monate bis zu neuvermietung) vergangen und das bedeutet für mich 5 Monate zusätzliche Kosten (Hausgeld und fehlende Mieteinnahmen) die höchstwahrscheinlich nicht angefallen wären, wenn der Vermieter zeitnah einen Nachmieter gesucht hätte (gesucht nicht gefunden).

    Ich habe natürlich daraus gelernt und werde in Zukunft nicht alles für Wahremünze nehmen, was mir mein Verwalter erzählt. Wenn er sagt er sucht, dann muß ich es eben über Monate kontrollieren. Wenn er mir sagt Besichtigungen sind nicht möglich, werde ich es hinterfragen. Wenn er mir Miete überweist, bedeutet das nicht unbedingt, dass die Wohnung auch vermietet ist und daher muß ich wohl auch dieses jeden Monat hinterfragen...
    Ich frage mich, ob es dann nicht Sinn macht, die Wohnung gleich selbst zu verwalten.

    Gruß
     
Thema: Ist Verwalter generell verpflichtet Nachmieter zu suchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bin ich verpflichtet einen nachmieter zu suchen

    ,
  2. wg Verpflichtung nachmieter

    ,
  3. ist ein Hausverwalter verpflichtet einen Mieter zu suchen

    ,
  4. wohnung verpflichtet nachmieter ,
  5. mieter ist seit mehreren monaten am umziehen daher keine besichtigung möglich,
  6. sucht der hausverwalter nachmieter,
  7. pflicht nachmieter suchen,
  8. Hausverwaltung nachmieter pflicht,
  9. wohnungsverwalter pflichten nachmieter,
  10. verwaltungen die nachmieter suchen,
  11. wenn hausverwaltung nachmieter sucht kostet mir das geld,
  12. pflichten hausverwaltung nachmieter,
  13. mitwirkungspflicht mieter bei besichtigungen,
  14. mitwirkungspflichten eines mieters bei nachvermietung,
  15. wohnungsbesichtigung nachmieter terminvereinbarung zuständigkeit,
  16. nachmieter gesucht mitwirkungspflichten vermieter,
  17. verwalter will selbst nachmieter suchen,
  18. wohnungseigentum nachvermietung durch verwalter,
  19. verplichtet nachmieter zu suchen,
  20. pflicht wg nachmieter finden,
  21. wg pflicht nachmieter,
  22. hausgeld wenn keine mieteinnahmen,
  23. ist man verpflichtet einen nachmieter zu suchen,
  24. besichtigungstermin mitwirkungspflicht mieter,
  25. nachmieter gesucht verpflichtet
Die Seite wird geladen...

Ist Verwalter generell verpflichtet Nachmieter zu suchen - Ähnliche Themen

  1. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  2. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....
  3. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  4. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...
  5. SUCHE WOHNUNG vorzugsweise MONHEIM

    SUCHE WOHNUNG vorzugsweise MONHEIM: Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche eine wohnung 2 zimmer KDB 55-65 qm in hilden,solingen ohligs,düsseldorf garath,langenfeld ,leverkusen...