Ista - ausnahmsweise mal was positives?

Diskutiere Ista - ausnahmsweise mal was positives? im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, nachdem ich Ista letztes Jahr dazu bewegt hatte die Abrechnung so zu erstellen, dass alle 4 Eigentümer, also auch der Eigentümer, der...

  1. #1 Benni.G, 11.06.2019
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    136
    Hallo,

    nachdem ich Ista letztes Jahr dazu bewegt hatte die Abrechnung so zu erstellen, dass alle 4 Eigentümer, also auch der Eigentümer, der lediglich mit einer Wasseruhr an unser 3-Parteienhaus angeschlossen ist, die Grundgebühren zu tragen hat, war dieses Jahr die Ernüchterung zunächst groß, dass diese wieder nur über die Heizungsnutzer umgelegt wurden. Die Gebäudeverbrauchserfassungskosten sind letztes Jahr durch die Umstellung um 124 € gesunken, die Hausnebenkosten um 26 € gestiegen, sodass wir insgesamt 97 € weniger bezahlen mussten.

    Habe also auch dieses Jahr bei der Ista angerufen und gesagt, dass ich gerne die selbe Abrechnungsmethode wie letztes Jahr hätte. "Ok, ich schau mir das mal an... Aber die Hausnebenkosten steigen dadurch!" "ja, solang die wieder auf 62 € steigen ist das okay." "Dann machen wir das so." "Weiterhin habe ich dieses Jahr die Werte selbst abgelesen." "Normalerweise fallen dadurch der Wertermittlungskosten pro Gerät um 1 € (10 Wasseruhren, 10 el. Heizkostenverteiler), aber wie wäre es, wenn wir die Hausnebenkosten dann beim alten Betrag lassen?".

    Jetzt bin ich mal gespannt auf die Abrechnung die eintrifft - ich halte euch auf den laufenden.

    Diese Abrechnung wird dann übrigens die letzte von Ista sein - bevor ich jedes mal einer korrekten Abrechnung hinterherlaufe, mache ich sie für unsere WEG selbst.

    Viele Grüße
    Benni.G
     
    ehrenwertes Haus gefällt das.
  2. Anzeige

Thema:

Ista - ausnahmsweise mal was positives?

Die Seite wird geladen...

Ista - ausnahmsweise mal was positives? - Ähnliche Themen

  1. öfter mal die eigene Immo gugeln...

    öfter mal die eigene Immo gugeln...: Nabend allerseits! Wie oft gugelt Ihr eigentlich Eure Immobilien? Ich hab heut spaßeshalber mal die wohlbekannte Internetsuchmaschine zum...
  2. Nachbar plant Neubau - irgendwann ist doch mal genug gebaut.

    Nachbar plant Neubau - irgendwann ist doch mal genug gebaut.: Hallo, gestern hat mich ein gelber Brief erreicht - nach dem ersten Schock bekam ich zu lesen, dass ein Nachbar, dessen Grundstück östlich von...
  3. Ista Vertrag gekündigt, Zähler dranlassen und anbieter wechseln?

    Ista Vertrag gekündigt, Zähler dranlassen und anbieter wechseln?: Hallo, habe den Ista Vertrag gekündigt, endlich weg von dem laden. Nun meine Frage, die zähler HKV usw..sind ja noch vorhanden von denen obwohl...
  4. Nur mal so eine Frage wie das mit §573 ist...

    Nur mal so eine Frage wie das mit §573 ist...: Also, ich hatte ein 2-Familienhaus bestehend aus 2 Doppelhaushälften gekauft. Eine davon bewohne ich selber als "Altersruhesitz" , die 2 Wohnung...
  5. Generelle Aufklärung zum Thema ISTA und Co.

    Generelle Aufklärung zum Thema ISTA und Co.: Guten Morgen zusammen, ich habe mal flott eine generelle Frage zum Thema Abrechnung. Wie schon in meinem anderen Posting erwähnt bin ich ab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden