Jahres- / Einzelabrechnung

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von Lostboy, 07.01.2009.

  1. #1 Lostboy, 07.01.2009
    Lostboy

    Lostboy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin mir nicht ganz sicher, ob meine Anfrage hier im richtigen Thread landet, denn Sie ist auch Bestandteil der Einladung zur ordentlichen Versammlung.

    Wie auch immer ... ich habe die Einladung zur Ordentlichen Versammlung erhalten.
    Darauf die diversen TOPs zur Entlastung Hausverwaltung / Beirat etc. ...
    nun ... und ja ... die Genehmigung der Jahresabrechnung 2007.

    Nun das Problem ... diese wurde mir mit der Einladung zur Versammlung aber nicht zugesandt, sondern soll bei der Versammlung besprochen werden !
    Ich war es mit der alten Hausverwaltung gewohnt, dass mir diese mit der Einladung zugesandt wurde damit ich sie mir vorher anschauen kann ... kann das nun aber nicht ...
    Wie soll ich über so eine wichtige Abrechnung und vor allen Dingen meine Einzelabrechnung abstimmen, wenn ich vorher nicht die nötige Ruhe haben, sie mir anzuschauen und zu verstehen ?

    Ist das so rechtens oder sollte ich hier schnellstens ein Veto einlegen ?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61

    Welche Folgen sollte ein Veto des Wohnungseigentümers wohl haben?
    Selbstverständlich steht es dem Wohnungseigentümer frei, das Vorgehen des Verwalters in der Versammlung anzusprechen. Lassen sich die anderen Eigentümer von den vorgetragenen Einwänden allerdings nicht beeindrucken und stimmen der Abrechnung mehrheitlich zu, bleibt nur die Anfechtung des Abrechnungsbeschlusses bei Gericht innerhalb eines Monats ab Beschclussfassung. Die Erfolgsaussichten werden vermutlich gut sein. Bis zu einer Aufhebung durch das Gericht bleibt der Abrechnungsbeschluss allerdings gültig.
     
Thema: Jahres- / Einzelabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ista einzelabrechnung

    ,
  2. ista anfechten

    ,
  3. einzelabrechnung wohnungseigentümer

    ,
  4. ista abrechnung anfechtung,
  5. einzelabrechnung ista,
  6. hausgeldabrechnung ista,
  7. abstimmung über einzelabrechnung,
  8. die ordentliche hausgeldabrechnung,
  9. Frist Abrechung Wohnungseigentum,
  10. einzelabrechnung,
  11. wirtschaftsplan mit einzelabrechnung,
  12. abrechnung wohnungseigentum - anfechtungsfrist,
  13. ordentliche hausgeldabrechnung,
  14. Jahresabrechnungen wirtschaftsplan einladung,
  15. einzelabrechnung für wohnungseigentümer
Die Seite wird geladen...

Jahres- / Einzelabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  2. Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises

    Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises: Hallo Zusammen, ich habe derzeit ein besonderes Schmankerl-Mietverhältnis abzuwickeln, und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen, bzw. möchte...
  3. Einzelabrechnung aus WEG Gesamtrechnung

    Einzelabrechnung aus WEG Gesamtrechnung: Hallo zusammen, ein leidiges Thema ist, dass bei einer "Privat verwalteten Eigentümergemeinschaft", sprich; welche nicht Optiert hat, leider auch...
  4. Betriebsprüfung für nächstes Jahr angekündigt

    Betriebsprüfung für nächstes Jahr angekündigt: ich habe heute echt gelacht. Da meldet sich die Rentenkasse wegen dem Minijobs als Hauswart an. Ich frage die Dame, ob ich ihr den Mietvertrag...
  5. nach 50 Jahren aus einem Laden wieder zwei Läden machen

    nach 50 Jahren aus einem Laden wieder zwei Läden machen: Ein Laden ist seit ca. 50 Jahren durchgehend vermietet. Im ersten Vertrag, ein ausgefüllter Formularvertrag, sind "2 Läden (1+2)" vermietet. Im...