Jahresabrechnung - Fälligkeit

Diskutiere Jahresabrechnung - Fälligkeit im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Zusammen, darf der Verwalter nach erfolgter Abrechnung 2019 diese ohne Beschluss fällig stellen ? Wie wäre das korrekte Vorgehen ? Vielen...

  1. DAG67

    DAG67 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, darf der Verwalter nach erfolgter Abrechnung 2019 diese ohne Beschluss fällig stellen ?
    Wie wäre das korrekte Vorgehen ?
    Vielen Dank für jede Antwort
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jahresabrechnung - Fälligkeit. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinnitus, 12.09.2020
    Tinnitus

    Tinnitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    38
  4. #3 immobiliensammler, 12.09.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    3.560
    Ort:
    bei Nürnberg
    Könnte mir vorstellen dass er Coronabedingt keine ETV abhalten konnte und trotzdem die Abrechnungsspitzen braucht!
     
  5. #4 Tobias F, 12.09.2020
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    607
    Dann hat er eben ein Problem.


    Es gibt allerdings hier und da Verwalterverträge mit entsprechenden Vereinbarungen die besagen, dass wenn gegen die erstellte Hausgeldabrechnung nicht binnen x Wochen Einspruch eingelegt wird diese als beschlossen gilt.
    Ob dies hier der Fall ist .???
     
  6. #5 ehrenwertes Haus, 12.09.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    3.343
    https://www.haus-und-grund.com/corona_weg_04-2020.html

    Rechtlich ist das vielleicht nicht ganz ok, vor dem Hintergrund Corona als Ausnahme für mich vertretbar.

    Den Beschluß kann man ohne ETV im Umlaufverfahren erreichen, wenn wirklich ausnahmslos alle ET entsprechend schriftlich rückmelden.
    Bei größeren Eigentümergemeinschaften halte ich das in der Praxis für Wunschdenken, bei kleinen kann das funktionieren.

    Ich vermute, dass Beschlüsse, die coronabedingt nicht erfolgt sind, auf einer späteren ETV geprüft, korrigiert und genehmigt werden dürfen und der Gesetzgeber ausnahmsweise sehr großzügig reagiert, z.B. mit verlängerten Fristen.

    Was wäre denn besser für die WEG?
    Gar keine Abrechnung. eine Abrechnung ohne Fälligstellung oder eine Abrechnung mit Fälligstellung ohne Beschluß mit dem Vorbehalt der nachträglichen Beschlußfassung darüber und Korrekturoption?
    Egal welchen Option als Coronaausnahme gewählt wird, mind. Einer wird unzufrieden sein.
     
  7. #6 Hutchinson Hatch, 12.09.2020
    Hutchinson Hatch

    Hutchinson Hatch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Die gleiche Situation habe derzeit auch in meiner WEG. Ich habe dieses Jahr eine positive Abrechnungsspitze; da keine Eigentümerversammlung bisher stattgefunden hat, wird diese vorläufig nicht ausgezahlt, was aber für mich kein Problem darstellt.

    Die Jahresendabrechnung habe ich mittlerweile fertig gestellt für meinen Mieter. Wie lange würdet ihr warten, bis Ihr diese verschickt? Bis zur Jahreshauptversammlung, damit diese endgültig beschlussfähig wird?
     
Thema:

Jahresabrechnung - Fälligkeit

Die Seite wird geladen...

Jahresabrechnung - Fälligkeit - Ähnliche Themen

  1. Jahresabrechnung erhalten - Was jetzt?

    Jahresabrechnung erhalten - Was jetzt?: Hi zusammen, zur Info: Habe letztes Jahr eine kleine Wohnung in einem Haus mit 9 Parteien geerbt, welche vermietet wird. Nun habe die...
  2. Anspruch auf Auszahlung von Guthaben aus Jahresabrechnung unter Corona

    Anspruch auf Auszahlung von Guthaben aus Jahresabrechnung unter Corona: Wir haben ein erhebliches 4-stelliges Guthaben aus der aktuellen Hausgeldabrechung 2019. Da Corona-bedingt bisher weder eine WEG-Versammlung...
  3. Jahresabrechnung: prüfst du deine und die der WEG nach? Original Konten, Belege, Rechn., Rückst..

    Jahresabrechnung: prüfst du deine und die der WEG nach? Original Konten, Belege, Rechn., Rückst..: :144:Hallo Wohnungseigentümer.Wie prüft ihr eure Jahresabrechnungen? Oder verlasst ihr euch auf die Abrechnung eurer Profiverwaltung? Nein, ich...
  4. Hausverwaltung Jahresabrechnung überprüfen

    Hausverwaltung Jahresabrechnung überprüfen: Hallo @alle, ich bin neu hier und hoffe im richtigen Unterforum zu sein, wenn nicht, bitte verschieben. Wir kommen mit der Jahresabrechnung...
  5. Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr

    Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr: Guten Tag liebe Forummitglieder, ich hätte eine kurze Frage hinsichtlich der Jahresabrechnungen, die unsere Hausverwaltung erstellt. Bisher galt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden