Kabel-TV-Sammelinkasso nach Verkauf

Diskutiere Kabel-TV-Sammelinkasso nach Verkauf im Kabel /Antenne / SAT-Anlage Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich bitte um Vorschlaege zum weiteren Vorgehen: Vor ca. 5 Jahren habe ich fuer das Kabelfernsehen in meinem Haus mit Tele-Columbus einen...

  1. HarrK

    HarrK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bitte um Vorschlaege zum weiteren Vorgehen:
    Vor ca. 5 Jahren habe ich fuer das Kabelfernsehen in meinem Haus mit Tele-Columbus einen Sammelinkassovertrag abgeschlossen. Dadurch wurde es billiger fuer die Mieter und ich bekam 5%. Vertragsdauer 10 Jahre. Abrechnung ueber die Nebenkosten.
    2008 habe ich das Haus verkauft und Unitymedia (den Nachfolger von Tele-Columbus) sofort davon unterrichtet und den neuen Eigentuemer benannt.
    Anfang 2009 bekomme ich wieder die Rechnung fuer das ganze Haus fuer 2009. Grund: Der neue Eigentuemer haette den Sammelvertrag nicht uebernommen (was sein gutes Recht ist, denke ich).
    Unitymedia verlangt nun, dass ich als bisheriger Vertragspartner weiterhin der Schuldner waere. Was natuerlich voellig gegen alle Vernunft ist, denn ich habe keine Verbindung und Kenntnis ueber die aktuellen Mieter. Unitymedia schickt mir regelmaessig Rechnungen und Mahnungen (die ich natuerlich nicht bezahle) und hat es bisher versaeumt, mit den Mietern Einzelvertraege abzuschliessen, so dass die Mieter jetzt bereits ueber 18 Monate kostenbloses Kabel-Fernsehen geniessen.
    Harry
     
  2. Anzeige

  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin jetzt kein Rechtsägpärde, aber soweit mir bekannt ist, gehen alle Verträge, die mit dem Betrieb der Immobilie zu tun haben, auf den neuen Eigentümer über.

    Will der neue Eigentümer den einen oder anderen Vertrag nicht übernehmen, so kann meist außerordentlich gekündigt werden. Ggf. fallen dann aber Schadenersatzansprüche aus Nichtvertragserfüllung an. Oder wie das im Rechtsdeutsch heißt.

    Wer diese bezahlt sollte zwischen Käufer und Verkäufer geregelt werden.

    Was habt Ihr denn dazu im Kaufvertrag vereinbart?
     
  4. HarrK

    HarrK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beim Kaufvertrag wurde dieses Thema vergessen. Also keine Vereinbarung dort. Der neue Eigentuemer haette mit Sicherheit auch keine Zugestaendnisse in dieser Sache gemacht.
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    2
    Was er für Zugeständnisse gemacht oder nicht gemacht hätte ist unerheblich. Bindend ist nur das was im Vertrag steht.

    Und wenn da nix steht, dass gilt das Gesetz. Aber wie das in dem Fall auszulegen ist, kann ich nicht sagen.
     
Thema: Kabel-TV-Sammelinkasso nach Verkauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sammelinkasso

    ,
  2. sammelinkassovertrag

    ,
  3. kabel bw inkasso

    ,
  4. tele columbus inkasso,
  5. unitymedia verlangt kaufvertrag für die wohnung,
  6. TV Sammelinkasso Deutschland,
  7. kabelfernsehen sammelinkasso,
  8. unitymedia schickt rechnung nach 3 jahren,
  9. kabel and sammelinkasso,
  10. kabel tv sammelinkasso,
  11. einzel sammelinkasso,
  12. einzel- sammelinkasso,
  13. schaden bei nichtvertragserfüllung wie steuerlich absetzbar,
  14. inkasso sat-anlage was ist das,
  15. inkassosammelvertrag,
  16. telecolumbus hat mit vermieter vertrag abgeschlossen,
  17. sammelinkasso liegenschaft,
  18. kabel bw haus verkauft trotzdem rechnung,
  19. 10 Jahre vertrag unity media,
  20. sammelinkasso kabelanschluss,
  21. sammelinkasso kabelanschluß im mietvertrag,
  22. sammelinkasso telecolumbus,
  23. sammelinkasso telecolumbus betriebskosten,
  24. kabelgesellschaft schickt mahnung,
  25. unitymedia sammelinkasso
Die Seite wird geladen...

Kabel-TV-Sammelinkasso nach Verkauf - Ähnliche Themen

  1. MFH verkaufen oder weiter vermieten

    MFH verkaufen oder weiter vermieten: Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Fachleuchte. Ich habe 2013 ein MFH zwecks Kapitalanlage gekauft, dass seitdem auch dauerhaft...
  2. Wohnung verkaufen wegen Co²-Steuer?

    Wohnung verkaufen wegen Co²-Steuer?: Aktuell ist ja die Diskussion um die Co²-Steuer entbrannt. Da ich mir relativ sicher bin, dass dies auch kommt aber deutlich mehr Kosten für den...
  3. Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?

    Verwaltung behauptet, der neue Eigentümer wäre für Forderungseinzug bei Verkäufer verantwortlich?: Hallo Zusammen, ich habe im März eine Wohnung von einem privaten Eigentümer gekauft. Der Kauf erfolgte mit Eintragung Ende März. Nun hat der...
  4. Eigentumswohnung verkaufen. Wer zahlt Notar, Grundbuchamt üblicherweise?

    Eigentumswohnung verkaufen. Wer zahlt Notar, Grundbuchamt üblicherweise?: Ich will meine Eigentumswohnung verkaufen. Dabei fallen ja neben Gewinnversteuerung auch Kosten für Notar, Grundbuchamt, noch etwas? an. Gibt es...
  5. Verkauf im Ganzen oder in Teilen?

    Verkauf im Ganzen oder in Teilen?: Hallo zusmmen, Ich habe ein MFH, 450 qm, 6 Parteien, Ursprunghaus BJ 1959, diverse An- und Umbauten in Laufe der Zeit, 1 Partei ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden