Kabelanschluss - Wer trägt die Kosten

Diskutiere Kabelanschluss - Wer trägt die Kosten im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Wohnen zur Miete mit vier Mietparteien, einem Vermieter, ein nicht vermietetes Büro und eine Gaststätte. Den Kabelanschluss hat der...

  1. #1 Frühling, 15.07.2014
    Frühling

    Frühling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wohnen zur Miete mit vier Mietparteien, einem Vermieter, ein nicht vermietetes Büro und eine Gaststätte.

    Den Kabelanschluss hat der Vermieter auf der Abrechnung nur durch "vier" geteilt.
    Frage: Wieso nur durch vier?
    Auf Anfrage hat der Vermieter angegeben, dass er ja einen privaten Anschluss gemacht hat. Gehe aber davon aus, dass dieser damit seinen erweiterten TV Anschluß + Internet meint.

    Müsste es sich hier nicht um einen Sammelanschluss, für die Bereitstellung um Kabel zu empfangen handel? Ob man diesen nutzt oder nicht?

    Die Rechnung konnte ich noch nicht einsehen. Möchte aber, bevor ich nochmal diskutieren muss, Fakten bekommen.

    Wer kann mir helfen?

    Grüße
    Bianca Frühling
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    1.578
    Das verstehe ich nicht so ganz genau.


    Es ist nicht sinnvoll hier groß zu spekulieren. Du solltest herausfinden, wer den Anschluss tatsächlich nutzen kann. Vielleicht sind die beiden Gewerbeeinheiten ja gar nicht angeschlossen.

    Die Kosten sind jedenfalls - da hast du völlig Recht - auf alle Parteien zu verteilen, die Zugang zum Kabelanschluss haben, unabhängig von der Nutzung. Leerstand hat der Vermieter zu tragen.
     
Thema: Kabelanschluss - Wer trägt die Kosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelanschluss wer trägt kosten

Die Seite wird geladen...

Kabelanschluss - Wer trägt die Kosten - Ähnliche Themen

  1. Kosten bei partieller USt-Optierung

    Kosten bei partieller USt-Optierung: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, die möglichen Kosten aufzuschlüsseln, welche bei einer partiellen USt-Optierung anfallen. (WEG mit ca....
  2. Verteilungsschlüssel - "... Rechnug trägt"

    Verteilungsschlüssel - "... Rechnug trägt": Folgende Situation: WEG - 84 Wohneinheiten + 3 Gewerbeeinheiten Eine dieser Gewerbeeineheiten hat ca. 100 von 1000 Eigentumsanteilen, da eine...
  3. Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen

    Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen: Hallo, folgendes Problem habe ich: Meine Mieter haben irgendwann selbst eine Sat-Schüssel gekauft und montiert. Jetzt ist das LNB in der...
  4. Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie

    Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie: Hallo, ich habe schon so viel Ausführungen und Gerichtsurteile diesbezüglich bei Google gelesen, Steuerberater, Heizkostenabrechner und die...
  5. Berechnung der Heiz- WW-kosten

    Berechnung der Heiz- WW-kosten: Hallo erst mal in die Runde, erst mal habe ich noch nie eine Nebenkostenabrechnung erstellt und stehe nun recht Ahnungslos den Zählerständen...