Kabelbrand nach Laden eines Elektroautos über Wohnzimmersteckdose

Diskutiere Kabelbrand nach Laden eines Elektroautos über Wohnzimmersteckdose im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; In Großstädten, wo man mit dem Smart schon teilweise übermotorisiert ist vllt. auch noch eher als auf dem Land. Alles eine Frage der Farbe. In...

  1. #21 Papabär, 19.10.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    1.629
    Ort:
    Berlin
    Alles eine Frage der Farbe. In Großstädten ist der Strom rot (manchmal auch gelb oder grün). Auf dem Land isses der Diesel ...
     
  2. Anzeige

  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.946
    Zustimmungen:
    2.870
    Ort:
    Mark Brandenburg
    genau daran bin ich ja dran und mein derzeitiger Stand: warte noch ein paar Monate: VDE usw. sind gerade u.a. mit Herstellern, Energieversorgern, TÜV, Dekra usw. daran festzulegen welche (Prüf-)Kriterien entsprechende Ladestationen erfüllen müssen. Laden aus der Haushaltssteckdose ist und bleibt eine tickende Zeitbombe.
     
    Lucky Strike gefällt das.
  4. #23 ehrenwertes Haus, 19.10.2017
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2.123
    @Duncan
    hälst du uns da bitte auf dem Laufenden?
    An der Quelle erfährt man manches ja schneller als über die Medien:-)


    Mich würde jetzt aber mal die Meinung des TE interessieren... mal schauen ob wir ihn zu sehr eingeschüchtert haben, oder ob da noch was kommt.
     
  5. #24 Gauss_2000, 20.10.2017
    Gauss_2000

    Gauss_2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Gebäudeversicherung hat abgelehnt zu zahlen: keine offene Flamme; Schwelbrand ist nicht versichert.

    Werde berichten, wenn alle Fakten geklärt sind. Aus "naheliegenden Gründen" geht das momentan noch nicht.
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    570
    Fragt man nicht zuerst den Versicherungsmakler was in der Police versichert ist, um von der Versicherung keine Abfuhr zu bekommen.
     
  7. TmStz

    TmStz Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hey Gauss_2000,

    im Haus meiner Eltern gab es in diesem Jahr auch einen Kabelbrand. Das Haus ist schon etwas älter und deshalb mussten sie die Kosten selbst übernehmen. War aber zum Glück nur die Steckdose, die Wand und der Boden die darunter leiden mussten. Ich hab mich dann etwas im Bereich Brandschutz informiert. Mittlerweile haben alle Steckdosen einen Überspannungsschutz und Blitzschutz 3600W. Dort ist ein Ableiter eingebaut, der alles an den Potentialausgleich des Hauses weiterleitet. Bitte frag mich nicht wie genau das funktioniert :huepfend006:

    Uns hat man damals gesagt, dass nur alle beweglichen Güter abgedeckt sind. Deswegen haben wir einige Brandschutzmaßnahmen vorgenommen - für alle Fälle.

    Den Artikel (https://www.bauen.de/a/brandschutz-mehr-sicherheit-im-eigenen-zuhause.html) hab ich noch in meinem Leseverzeichnis gespeichert. Vielleicht bringt er dir was um für die Zukunft vorzusorgen.

    LG,
    Tom
     
  8. #27 mietmii, 24.06.2019
    mietmii

    mietmii Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Die Zeitbomben sind eher DIE Menschen, die von Elektotechnik keine Ahnung haben und wenn etwas schief geht, die Schuld bei Anderen suchen. Alte Steckdosen, deren Anschlüsse geschraubt (und nicht wie heute üblich mit einem Federmechanismus geklemmt) sind, neigen nach Jahrzehnten dazu, dass sich das Kupfer verformt und dann keine 100%-iger Verbindung mehr besteht. Selbst ein minimalster Spalt kann dann unter starker Belastung zu einem Lichtbogen oder einem Brand führen. Ganz einfache Physik. Jeder Elektriker mit Berufserfahrung kennt das.
    Analogie: Wenn ich 30 Jahre alte Reifen auf einen Sportwagen montiere und anschließend 1 Stunde mit 250 Sachen rumheize, wundert sich ja auch keiner, wenn einem die Reifen um die Ohren fliegen. Wenn man aber stundenlang 3,0 oder 3,6 kW aus einer uralten Steckdose zieht, dann sind alle aufs Äußerste verwundert, wenn was schiefgeht!

    Mein Tip: vor Inbetriebnahme eines Ladegerätes für E-Autos die Sicherheitsrichtlinien im Handbuch des Ladegerätes durchlesen oder einfach mal den Elektriker holen.
     
  9. #28 RP63VWÜ, 24.06.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    96
    Dass der Thread asbach-uralt ist (und dennoch natürlich aktuell), ist Dir wahrscheinlich nicht aufgefallen, mietmii …
    Dennoch fiel mir beim Durchlesen der Beiträge eine Unklarheit auf:
    Wie bekommt man das Auto in den Keller?
     
  10. #29 ehrenwertes Haus, 24.06.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2.123
    Carrera und RC zeigen wie das geht :005sonst:
     
  11. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.818
    Zustimmungen:
    2.037
    Ort:
    Münsterland
    Durch das Verlängerungskabel - oder so ähnlich.
    Da passt dann auch prima ein mit Dreifachsteckern bestückter Dreifachstecker dazwischen. So wird jeder mit Autostrom versorgt.
     
  12. #31 SaMaa, 24.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2019
    SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    108
    Wichtig dabei ist aber,
    dass man auf jeden Fall darauf achtet, mehrere Dreierstecker hintereinander zu schalten und ausschliesslich die ganz Preiswerten im Handel verwendet :)
     
    dots, ehrenwertes Haus und immobiliensammler gefällt das.
Thema: Kabelbrand nach Laden eines Elektroautos über Wohnzimmersteckdose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelbrand elektroauto

    ,
  2. 5 adrige Stromleitung Ladung Elektroautos

    ,
  3. brandschutzmaßnahmen bei Elektroautos

    ,
  4. e auto über kabeltrommel laden,
  5. darf vermieter aufladen des elektoautos untersagen
Die Seite wird geladen...

Kabelbrand nach Laden eines Elektroautos über Wohnzimmersteckdose - Ähnliche Themen

  1. Laden als Partylocation = gewerblich?

    Laden als Partylocation = gewerblich?: Ich überlege ein leerstehendes Ladengeschäft hin und wieder als Location für Partys/private Feiern zu vermieten. Würde diese Art der Vermietung...
  2. nach 50 Jahren aus einem Laden wieder zwei Läden machen

    nach 50 Jahren aus einem Laden wieder zwei Läden machen: Ein Laden ist seit ca. 50 Jahren durchgehend vermietet. Im ersten Vertrag, ein ausgefüllter Formularvertrag, sind "2 Läden (1+2)" vermietet. Im...
  3. Laden schwer vermietbar - Was tun?

    Laden schwer vermietbar - Was tun?: Hi, ich besitze einen Laden den ich 15 jahre vermietet habe und jetzt ist der Mieter raus. Der Laden steht nun jetzt 4 Monate leer und ich finde...
  4. Ein Miezet nehmt Allgemein Grundstück um sein laden zu vergrössern

    Ein Miezet nehmt Allgemein Grundstück um sein laden zu vergrössern: Ein Mieter nehmt Allgemein Grundstück um sein laden zu vergrössern Hallo, bin Besitzer einer Eisdiele, Gerade nebendran ist ein durchlauf zum...
  5. Gewerbeanmeldung: Betreibsstätte in noch nicht gemieteten Laden?

    Gewerbeanmeldung: Betreibsstätte in noch nicht gemieteten Laden?: Ein Interessenten für einen Laden hat mir eine Gewerbeanmeldung vorgelegt, in der als Betriebsstätte die Adresse eingetragen ist, für die er sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden